INT-Variablen in AS

Ulanbator

New member
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich bin blutiger SPS-/Codesys-Anfänger und habe eine für Euch sicher simple Frage. Wie deklariere ich INT-Variablen im Deklarationsteil und mögliche Transitionen in AS? Konkretes Beispiel: SensorA kann die Werte 0, 1, 2 oder 3 liefern. Wenn der Sensor den Wert 0 liefert, so soll zu StepX übergegangen werden. Wie genau ist diese variable anzugeben? Mein Ansatz, der keinen Erfolg brachte, war:

im Deklarationsteil:

SensorA: INT;

bei der Transition:

'SensorA=0'=TRUE

Wo liegt mein Fehler? Vielen Dank für Eure schnelle Hilfe!
 

MasterOhh

Well-known member
Beiträge
1.541
Punkte Reaktionen
371
Einfach nur SensorA = 0. Wenn die Bedingung erfüllt ist, ist sie ja automatisch True und die Transition schaltet durch.
 
OP
U

Ulanbator

New member
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Danke, das ging schnell. Dann war es also doch so einfach...
Ich hatte es auf diesem Wege bereits versucht und trotzdem eine Fehlermeldung erhalten. Die hatte aber, wie ich nun weiß, andere Ursachen. Danke für die Hilfe.
 
Oben