Step 7 Kommunikation zwischen S7 315-2DP und S7 1511-1PN

Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
Also ich habe jetzt eine S7- Verbindung im TIA erstellt (bereits beim PUT/GET), aber wenn ich mir Anleitungen anschaue, wie man eine S7- Verbindung im Simatic Manager anlege und diese Schritte befolge, komme ich diese Meldung..
 

Anhänge

  • S7 Verbindung.png
    S7 Verbindung.png
    39,6 KB · Aufrufe: 18
Hallo zusammen, sorry für meine später Reaktion aber ich lag krank im Bett... Wie immer sind eure Beiträge sehr professionell.. :)

der CP343-1 Lean kann kein BSEND/BRCV, sondern nur Server für PUT/GET von anderen Partnern (siehe das Kompendium)
Sagte ich doch von Anfang an: entweder Profinet I-Device machen, oder "Offene Kommunikation" (mein Favorit: ISO-on-TCP). PUT/GET empfehle ich nicht, besonders nicht an Kommunikations-Anfänger.
Also das verwirrt mich jetzt...


Was ich jetzt überhaupt nicht mehr verstehe ist, was muss ich denn jetzt wo in der Hardwarekonfiguration konfigurieren?
Eine S7- Verbindung kann ich also nicht im Simatic Manager konfigurieren? Soll ich dann eine TCP- Verbindung einrichten?


Gruß
 
Eine S7- Verbindung kannst du nicht im Simatic Manager konfigurieren, weil der CP343-1 LEAN die S7-Verbindung nicht kann. Er kann nur Server für PUT/GET (für eine nicht projektierte S7-Verbindung) sein.
Du kannst in HW Konfig die S7-300 mit CP343-1 LEAN als Profinet I-Device projektieren und die Transferbereiche projektieren. Oder Du projektierst eine TCP- oder ISO-on-TCP-Verbindung und programmierst die Kommunikation mit den nötigen Bausteinen.
 
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
Hallo zusammen, also ich habe es hinbekommen daten von der S7315 zu dir S71511-1PN zu senden.

Dazu habe ich in der im Simatic Manager eine TCP- Verbindung angelegt und als Partner die IP der 1500'er angegeben.
Die Daten versende ich über den AG_Send.

Im TIA habe ich in der Hardwarekonfiguration die 315'er inkl. Karten und CP angelegt und eine TCP- Verbindung dahin angelegt. Die Daten empfange ich mit TRCV_C und als Verbindungsbeschreibung habe ich TCON_IP_V4 gewählt.

Ich kann jetzt aber nur entweder senden oder empfangen und wollte gerne mal wissen, wie ihr solch Kommunikation programmiertechnisch umsetzt. Testweise habe ich die Bausteine wie auf den Bilder beschaltet.

Aber so kann ich jetzt keine Daten von der 1500'er zur 315'er schicken, es sei denn ich breche einen Auftrag ab.

Wie würdet Ihr so einen Datenaustausch umsetzen?
 

Anhänge

  • Screenshot 2024-02-07 074049.png
    Screenshot 2024-02-07 074049.png
    9,6 KB · Aufrufe: 13
  • Screenshot 2024-02-07 074021.png
    Screenshot 2024-02-07 074021.png
    16,9 KB · Aufrufe: 13
  • Screenshot 2024-02-07 073944.png
    Screenshot 2024-02-07 073944.png
    10,6 KB · Aufrufe: 13
Du musst auf beiden Seiten Send und Rcv verwenden. Bei beiden die gleiche projektierte ID verwenden.
Screenshot ist die 300er Seite. Das Prog der 1500er Seite habe ich gerade nicht zur Hand
1707318093486.png
 
Hallo Volker und vielen Dank. Ich hatte wirklich unterschiedliche ID's...

Aber die Bausteine die ich imTIA verwende sind richtig oder? Da dann also auch gleich ID's... Wie siehts denn mit den Ports aus, als Beispiel nutze ich zum daten von 315 --> 1500'er Port 2001.. Andersrum dann auch?

Und du hast ja den ACT- Eingang mit einer Flanke 0,1s beschaltet. Dumme Frage, warum kann ich denn Eingang nicht permanent auf 1 setzen?


Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
Du scheinst eine TCP-Verbindung zu nutzen. Hast du zwar geschrieben hab ich aber nicht weiter drüber nachgedacht. Ich verwende IsoOnTCP.
Da gibt es keinen Port sondern TSAP. Sendeport auf der einen seite muss empfangsport auf der anderen seite sein. ohne gewähr.

Am ACT darf nicht permanet 1 anstehen da send mit der pos-flanke gestartet wird. Was den Takt betrifft siehe hier

1707380187169.png
 
Anmerkung: Du kannst Sende- und Empfangs-TSAP einer Verbindung auch gleich benennen. Im Grunde sind das zwei beliebige ASCII-Strings mit relativ großer zulässiger Maximallänge.
 
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
Weiss ich. Aber in dem Fall ist es so, dass in den untergeordneten Steuerungen immer TSAP-1 verwendet wird und in der übergeordneten (hier hängen viele dran) aufsteigend ab 100
 
Hallo zusammen, also bei mir funktioniert das nicht. Was habe ich denn jetzt wieder falsch gemacht?
Im Simatic Manger ist der Status erst 8181 und dann kurz 8183 and denn bricht er ab. 8181 hatte ich auch als ich Daten senden konnte.

Vielleicht sieht das ja einer von euch..

Beste Grüße
 

Anhänge

  • Screenshot 2024-02-08 113651.png
    Screenshot 2024-02-08 113651.png
    25,6 KB · Aufrufe: 8
  • Screenshot 2024-02-08 113617.png
    Screenshot 2024-02-08 113617.png
    13,1 KB · Aufrufe: 8
  • Screenshot 2024-02-08 113536.png
    Screenshot 2024-02-08 113536.png
    11,2 KB · Aufrufe: 9
  • Screenshot 2024-02-08 113506.png
    Screenshot 2024-02-08 113506.png
    26,9 KB · Aufrufe: 11
  • Screenshot 2024-02-08 113437.png
    Screenshot 2024-02-08 113437.png
    6,4 KB · Aufrufe: 11
  • Screenshot 2024-02-08 113411.png
    Screenshot 2024-02-08 113411.png
    19,3 KB · Aufrufe: 10
  • Screenshot 2024-02-08 113125.png
    Screenshot 2024-02-08 113125.png
    8 KB · Aufrufe: 8
Zuletzt bearbeitet:
Irgendwie habe ich im Hinterkopf, daß bei CP343-1 LEAN bei ISO-on-TCP-Verbindung zu einer PN-CPU der Partner-TSAP mit hex E0.02. beginnen muss (Firmware-abhängig?) ... Der Open Communication Wizard erklärt da mehr dazu. Oder suche mal im I-Net nach: TSAP E0
 
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
Hallo, nachdem was ich gefunden und verstanden habe, sollte ich es wohl so machen?

Funktioniert aber auch nicht, sind die selben Fehler wie oben beschrieben.
 

Anhänge

  • Screenshot 2024-02-08 122403.png
    Screenshot 2024-02-08 122403.png
    25,1 KB · Aufrufe: 11
  • Screenshot 2024-02-08 122426.png
    Screenshot 2024-02-08 122426.png
    11,1 KB · Aufrufe: 10
Meinst du so??

Funktioniert auch nicht..
 

Anhänge

  • Screenshot 2024-02-08 122426.png
    Screenshot 2024-02-08 122426.png
    21,6 KB · Aufrufe: 13
  • Screenshot 2024-02-08 125451.png
    Screenshot 2024-02-08 125451.png
    10,4 KB · Aufrufe: 13
Zurück
Oben