need help, keine Verbindung über PPI von RS 232 zu S7/214

JKoestler

Member
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo Leute,

bin heute auf euer Forum gestossen und muss mal auf eure Hilfe beeten.
Habe mir eine SPS S7 200 CPU214 mit Erweiterungsgerät EM221 und EM222 gekauft.
Habe den Schnittstellenwandler von eBay, der ist selbstzusammengebastelt, jedoch getestet. (von dem Verkäufer);

Habe neustes S7 Microwin Update gemacht und habe Version 3.2.3.17.
Softwareadresse steht auf 0, SPS Standartmäßig auf 2 (?).

Ich kann keine Daten der SPS abfragen! Liegt ein Fehler bei mir vor oder evtl. am Wandler??

vielen Dank im voraus


MfG Jens
 

Martin Glarner

Well-known member
Beiträge
242
Punkte Reaktionen
25
Hallo Jens
Es kann an den Einstellung im Programm PG/PC-Schnittstelle liegen.
Du musst das Programm folgendermassen starten.

Einstellungen-Systemsteuerungen-PG/PC-Schnittstelle.
Nun muss der Zugangspunkt auf "Micor/Win..." umgeschaltet werden.

Gruss Martin
 

Markus

Administrator
Teammitglied
Beiträge
5.272
Punkte Reaktionen
1.305
selbst zusammengebaut?
bist du sicher das der adapter für s7 200er ist?
ist es ein ppi adapter?
kann mir gut vorstellen das es sich um einen programmieradapter für s5 handelt, da sich diese einfach bauen lassen...

ansonsten geh mal auf "Ziehlsystem" -> "CPU-Typ" -> "Kommunikation"

dann doppelklicken (da wo "Doppelklicken zum aktualisieren" steht)
dann wird die steuerung gesucht und erkannt.

wenn du die cpu so nicht erreichen kannst denke ich das du einen falschen online adapter hast. (vemutlich für s5)

hast du noch den link zur ebay auktion?
ich würde mir gerne die artikelbeschreibung bzw. ein bild anschauen...
 
OP
J

JKoestler

Member
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hallo Markus.

Hier ist der Link der eBay Auktion.

Über Kommunikation bekomme ich ab und zu mal mit viel Gefriemel eine Station, aber sie ist unbekannt!

Jens
 

Stefan Beck

Member
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo Jens,

hast du einen passenden Treiber des Schnittstellenwandlers für dein Betriebssystem? Welches Betriebssysten verwendest du? Wo ist der link zu ebay?

mfG, Stefan
 
OP
J

JKoestler

Member
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hallo Stefan, der Link steht im text oben unter HIER!!

meine Schnittstellenparametrierung: PC/PPI cable(PPI).
Betriebssystem Laptop: Win95 ---> keine Kommunikation
Betriebssystem PC: Win2000 ---> -"-

thx Jens
 
OP
J

JKoestler

Member
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
3 Pics

Hallo, habe mal 3 Fotos der Einstellungen bei Arcor geuppt.

Bitte HIER klicken.

Besitzer des Fotoalbums: jkoestler
Gastname: SPS
Gastpwd. : Forum

Gruss Jens
 

Markus

Administrator
Teammitglied
Beiträge
5.272
Punkte Reaktionen
1.305
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
auf den bildern kann man leider nichts erkennen, aber mach mal ein häckchen bei "mit allen baudraten suchen"

soweit ich weiß (habe nicht viel mit 200er zu tun) kann man bei ersten mal wenn die systemdaten geladen werden nicht mit 187 übertragen sonder langsamer, (38?) mach mal bei den einstellungen der schnittstelle einen langsamere übertragung rein oder suche zumindest mit allen baudraten..


/edit

anfangs musst du mit 9,6 übertragen, die übertragungsrate der cpu kannst du im systemdatenbaustein ändern, aber dieser muss beim ersten mal mit 9,6 übertragen werden. bzw es muss auch mit 9,6 nach der cpu gesucht werden...
 
OP
J

JKoestler

Member
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hallo Markus,

da der Programmieradapter nur die Geschwindigkeit der COM1 Schnittstelle trägt, ist dieser auch auf 9600Baud eingestellt.

Schade, ich werde die Fotos nocheinmal verbessern.

Euch allen erstmal schönes Wochenende.

Greetz Jens
 
A

Anonymous

Guest
Hallo,

im Bild2-Kommunikation ist im Feld Adresse-Entfernt die Adresse 0 eingetragen.

Lt. Anzeige hat die CPU aber die Adresse 2.

Ändere doch mal die Adresse-Entfernt von 0 -> 2.
 
A

Anonymous

Guest
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo Jens,

kürzlich habe ich MicroWin V3.1/SP2 auf ein altes PG740(486er) mit Win95 installiert.(Kundenwunsch)
Dabei hatte ich zunächst die gleichen Probleme wie du sie hier beschreibst.
Bei der Suche nach der Lösung, habe ich irgendwo in der mitgelieferten MicroWin-Dokumentation
gelesen, dass die V3.1 die Installation des InternetExplorers V5 oder höher, voraussetzt.
Desweiteren muss unter Win95 ein Update auf "WinSock2" gemacht werden.
Mehr Info und ein Download gibt es HIER

Nachdem ich beides, IE V5.0 und WinSock2 (W95ws2setup.exe) installiert hatte, konnte ich
mit meinem PG740/Win95 eine Verbindung zur S7-200 aufbauen.
Allerdings habe ich ein original PPI-Kabel von SIEMENS verwendet.
Hast die Möglichkeit dir ein SIEMENS PPI-Kabel auszuleihen?
Es ist nicht ganz auszuschliessen dass dein Kabel vielleicht nicht
richtig funktioniert. Aus eigener Bastel-Erfahrung weiss ich dass
Kabel "Marke Eigenbau" manchmal etwas "störrisch" sein können.


Gruss Guido
 
OP
J

JKoestler

Member
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hallo Wolfgang,

wenn ich bei entfernt die Adresse null habe, dann findet er auf dem 2. Port eine unbekannte CPU, bei der Aktualisierung allerdings, überschreitet er immer die Zeit. auch wenn ich bei PC/PG Einstellungen 100s habe. Bei Multi Master findet er auch nix?!

Hallo Guido,
danke für diesen Tipp, ich werde ihn dann mal ausprobieren, jedoch! läuft es auch nicht mit Microwin 3.2 unter W2k!+

vielen Dank erstmal im Voraus

cya Jens
 
OP
J

JKoestler

Member
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
so, Winsocket Update hat nix gebracht! Ich habe gerade mit meinem alten Ausbilder telefoniert, er bringt dann eine CP Karte mit, dann werden wir meine Steuerung über den Profibus mal probieren.

Also momentaner Stand:
-Adresse PC : 0
-Adresse AG (entfernt) : 2
-Schnittstelle : PC/PPI cable COM1
-Protokoll PPI
Modus 11bit
HSA 31
Baudrate : 9,6kBps
Timeout 10s
kein Multi Master Netzwerk
kein Advanced PPI
keine Modemverbindung

bei Aktualisierung : Fehler, die Zeit für die Kommunikationsverbindung ist abgelaufen...Prüfen Sie Ihre Nummer der Schnittstelle, die Baudrate und die Kabelverbindungen

Gruss und Dank
Jens
 

Stefan Beck

Member
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Hallo Jens,

irgendwie ziemlich aussichtslos. Was sagt eigentlich der ebay-Verkäufer zu dem Problem? Möglicherweise kann er dir helfen oder tauscht das Teil gegen ein neues, schließlich hast du Garantie auf Funktion! Ich würde ihn auf jeden Fall einmal fragen.

mfG, Stefan
 
OP
J

JKoestler

Member
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hallo Freunde,

also das Problem ist geklärt, der Verkäufer tauscht es gegen einen anderen. Mein guter alter Ausbilder *g* kam vorns mit dem CP5511 Adapter, angeschlossen und CPU wurde erkannt. Ein kleines Testprogramm und siehe da... alles lief einwandfrei.

Ich danke euch sehr für eure Hilfe!

Ich hoffe mit dem neuen Adapter klappt alles.

GreetZ Jens
 
Oben