OPC Verbindung zwischen 2 PCs

MPH

Well-known member
Beiträge
75
Punkte Reaktionen
1
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hi Leute,

ich habe leider bisher nur lokal gearbeitet, d.h. bei mir waren OPC Server und OPC Client immer auf dem selben Rechner.
Wie geht das wenn der Client auf einem anderen Rechner wie der Server ist?

Hat da jemand auch schon Erfahrungen mit TwinCat????

Hoffe mir kann jemand helfen.

Vielen Dank schonmal



Grüße
 

Eleu

Well-known member
Beiträge
100
Punkte Reaktionen
19
Hallo,

im Prinzip genauso.
Die Kommunikation läuft dann über DCOM.
Am besten du probierst es aus.
Lad dir einen OPC Client im Internet runter (Z.B. den von Matrikon) und versuche damit dann remote im
Namensraum des Twin Cat - OPC Servers des anderen PC`s zu browsen.
Beide Rechner müssen sich natürlich erreichen können.
D.h. sie müssen im selben Subnetz sein, oder sich über Router erreichen können.

Bei XP muss man im BS viel freigeben, damit die Kommunikation über Port 135 funktioniert.

Beide Rechner am besten in der gleichen Arbeitsgruppe (Gleiche Benutzername und Kennwort für die BS- Anmeldung)

Die OPC Foundation hat extra ein White Paper für die Freigaben bei XP rausgegeben.

Viel Glück.

Eleu
 
Oben