pdf-reader fü win-ce bzw. mp370

OP
Markus

Markus

Administrator
Teammitglied
Beiträge
5.262
Punkte Reaktionen
1.300
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
danke, aber das hab ich auch schon versucht.

wenn ich die setup.exe im mp starten will kommt immer eine meldung das es sich nicht um eine zuläsige windows-ce meldung handelt.
 
O

oliver2306

Guest
Das würde mich auch bennend interressieren ob es möglich PDF Dateien auf dem MP 370 anzeigen zu lassen. Dann könnte mann nämlich alle Bedienungsanleitungen, Handbücher und Schaltpläne direkt in der Anlage mit abspeichern. So kann nie wieder ein Plan oder Handbuch verschwinden oder zerstört werden.

Gruß Oliver
 

Zottel

Well-known member
Beiträge
2.299
Punkte Reaktionen
277
Gibt es einen Webbrowser für das TP?
Dann sollte erstens das mit den PDFs auch gehen (per plug-in).
und zweitens können besagte Dokumente auf einem webserver liegen, was Speicherplatz im TP spart, gleiche Dokumente nur einmal benötigt und eine zentrale Verwaltung dieser Dokumente ermöglicht.
 

AndyPed

Well-known member
Beiträge
254
Punkte Reaktionen
1
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,

ich habe das gleiche auch schon gedacht.
Nen I-Explorer gibt es für ds MP370, aber ob's dafür ein plugin gibt das unter der WinCe von Siemens läuft ist fraglich.

[EDIT]
Wenn man zusätzlich ne CF-Karte als Speicher nutzt ist das Prob mit dem Speicher im MP/TP besser. Da kann man dan alle Doks und Co ablegen.
Mir geht es meist so das ich diese nicht auf dem Server beim Kunden ablegen darf und/oder keine Netzwerkzugang habe. Deshalb ziehe ich die CF-Karte vor.

Ciao
 

volker

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
5.469
Punkte Reaktionen
935
man sollte bedenken, dass der speicherplatz in den mps nicht unbedingt berauschend ist.

warum legt ihr das nicht als doc, rtf oder txt ab?
 

AndyPed

Well-known member
Beiträge
254
Punkte Reaktionen
1
Hi Volker,

die Files als doc, rtf oder txt abzulegen ist bei nem Eplan halt ein bisserl kompliziert . :p
Wie schon bereits geschrieben liegen die Dateien ja auf ner zusätzlichgen Steckbaren CF-Karte als nicht auf dem MP/TP.

Ciao
 

AndyPed

Well-known member
Beiträge
254
Punkte Reaktionen
1
Hi tommy,

mit active-sync geht das leider auch nicht, da das Panel immer meldet das die Software keine zulässige Software ist.
 
OP
Markus

Markus

Administrator
Teammitglied
Beiträge
5.262
Punkte Reaktionen
1.300
hab folgendes von siemens bekommen:

bei den Windowsbasierenden Panels handelt es sich beim WinCE in der Tat um
eine etwas abgespeckte Version und auch durch den begrenzten Speicher den
ein solches Panel hat, ist es schwierig eine Vielzahl von Zusatzsoftwaren zu
unterstützen. Es gibt aber eine Möglichkeit einen PDF Reader zu
installieren.

Ich habe dazu einen FAQ im Internet gefunden, der Ihnen die notwendigen
Schritte erklärt und Ihnen auch eine Aussage dazu gibt, welche Information
bzw. Hilfsmittel Sie dazu benötigen, um diesen PDF Reader zu installieren.
Es handelt sich allerdings nicht um einen Acrobat Reader, sondern um einen
Reader eines anderen Herstellers. Soweit ich die Informationen habe, soll
der Acrobat Reader in naher Zukunft verwendbar sein. Dies ist aber noch in
einer Entwicklungsphase und bis lang noch nicht realisiert worden.

Den FAQ finden Sie auf der Internetseite:
www.siemens.de/automation/service&support. Rufen Sie diese Seite auf und
geben Sie in der Suche die FAQ Nr. 13738258 ein. Gehen Sie in den nun
angebotenen FAQ. Die dort aufgelistete Information zur Installation, ist
derzeit leider die einzige Möglichkeit, den Reader zu installieren.

Fuer Rueckfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfuegung.
 

rs-plc-aa

Well-known member
Beiträge
727
Punkte Reaktionen
57
Hallo,

ich hab´s zwar noch nicht probiert aber eigentlich wäre ProSave das was für den PPC ActiveSync ist...

Also wenn es geht dann damit.

Eventuell müßte man die Setup.exe dementsprechend "entpacken" weil eigentlich nur die .cab-Datei benötigt wird.

Glaube sogar bei Siemens mal was darüber gelesen zu haben - finde ich aber grad nicht.

Dann vielleicht mal nen SRQ erstellen und nachfragen.
 

Ulri

Member
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
vor einiger Zeit gab es bei Siemens eine Anleitung zur Installation des PDF-Viewers "Primer V2.3" auf MPs. Der Beitrag war vom 05.07.04 und hatte die ID:13738258. Die kostenpflichtige "Primer" Software konnte man von www.ansyr.com/products/windows/primer23/ als Testversion laden. Im Siemens-Artikel war die Installation mittels ActiveSync beschrieben.
Ich habe damals die Darstellung von Schaltplänen (eplan) auf MPs getestet. Das Resultat war katastrophal. Nach minutenlanger Wartezeit erschien ein absolut unbrauchbares Bild. Es war ungefähr vergleichbar mit dem Versuch, mittels des CE-Internet Explorers eine aktuelle HTML-Seite anzuzeigen.
 

Ralle

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
14.387
Punkte Reaktionen
3.364
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Also ich mach das Anzeigen von Text-Informationen mit dem WinCE-IE. Mit ein wenig Nacharbeit funktioniert das ganz gut. Für eine Bedienungsanleitung reicht es allemal, allerdings sind die grafischen Eigenschaften der TP270 wirklich mies.
 
J

Joggl...

Guest
Hatte Ihn mal am laufen...

Hatte Ihn glaub mal am laufen...

hab grad in mein prosave verz gegugd.

hab mit da mal 2 pii dateien erstellt. eine für die dll's

ared2.pii:

;************************************************************
AcrobatReaderDLLS #name
;************************************************************


;------------------------------------------------------------
; Target device information
;------------------------------------------------------------

MPX70/XP270/MIPS #target_device_family
MPX70/XP370/MIPSFP #target_device_family

3.00 #TARGET_os_version_min
3.00 #TARGET_os_version_max

;------------------------------------------------------------
; File transfers
;------------------------------------------------------------

; --> program files

ace.dll > \programm files\Adobe\Acrobat 1.0\Reader\ace.dll #NO
bib.dll > \programm files\Adobe\Acrobat 1.0\Reader\bib.dll #NO
LoadStructLib.dll > \programm files\Adobe\Acrobat 1.0\Reader\LoadStructLib.dll #NO
OPP.dll > \programm files\Adobe\Acrobat 1.0\Reader\OPP.dll #NO
pdffilefilt.dll > \programm files\Adobe\Acrobat 1.0\Reader\pdffilefilt.dll #NO
pdfl50.dll > \programm files\Adobe\Acrobat 1.0\Reader\pdfl50.dll #NO
structlib.dll > \programm files\Adobe\Acrobat 1.0\Reader\structlib.dll #NO
uninstall.dll > \programm files\Adobe\Acrobat 1.0\Reader\uninstall.dll #NO


und eine für die cab:
ared.pii:
;************************************************************
AcrobatReader #name
;************************************************************


;------------------------------------------------------------
; Target device information
;------------------------------------------------------------

MPX70/XP270/MIPS #target_device_family
MPX70/XP370/MIPSFP #target_device_family

3.00 #TARGET_os_version_min
3.00 #TARGET_os_version_max

;------------------------------------------------------------
; File transfers
;------------------------------------------------------------

; --> program files

aread.cab > \flash\aread.cab #NO
 
Oben