TIA PLC sim adv virtual eth. adapter geht nicht

xxsosax

Member
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Guten Tag,

ich würde mich gerne in OPC UA einarbeiten und dieses dazu erstmals testen. Da ich im Moment aber leider keinen Zugang zu einer SPS habe, wollte ich das ganz erstmal über PLC Sim testen.
PLC Sim adv und TIA Portal sind vorhanden, als OPC UA Client habe ich den UaExpert.

Nun hänge ich an PLC Sim adv und bekomme den PLCSIM Virtual eth. adapter nicht eingeschalten. (Bild unten)

Falls mir da jemand helfen kann, wäre ich euch sehr verbunden.

Und falls zufällig noch jemand Erfahrung hat, wie ich anschliesend mein Programm aus TIA mit PLCSIM adv verknüpfe, um dann im Endeffekt Variablen aus TIA zu meinem Client zu befördern, habe ich auch dafür ein offenes Ohr:D

Ich danke euch


plcsim adv.jpg
 

Piit278

Well-known member
Beiträge
135
Punkte Reaktionen
16
Servus,

Damit die Schnittstelle umgeschaltet werden kann, darf keine PLC-Instanz aktiv sein.


Mit freundlichen Grüßen
Piit


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Piit278

Well-known member
Beiträge
135
Punkte Reaktionen
16
Servus,

3f5c8638288c8289bb7846fb1cf77024.jpg


Über die eingekreisten Buttons kannst du die Instanz Ausschalten/Deaktivieren (Power ON Button) oder löschen (Kreuz).

Mit freundlichen Grüßen
Piit


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Ralle

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
14.487
Punkte Reaktionen
3.435
Also noch einmal, du hast auf das rote Kreuz rechts gedrückt, so dass die aktive Instanz verschwunden ist?
Dann stellst du oben auf "PLCSIM Virtual Eth.Adapter" um.
Geht das?
Danach kannst diu eine neue Instanz eingeben und dieser Instanz eine Ethernetadresse zuordnen. PLCSIM merkt sich diesen Namen (ich hab nicht gesucht wo, denn man kann sie nicht einfach wieder löschen).
Für einen neuen virtuellen Adapter nehme ich einfach immer einen neuen Namen. Aus unerfindlichen grund kommt man später an die eingestellte Ethernet-Adresse nciht mehr heran. (Ich hab allerdings noch V2.0)
Ich habe PLCSIM in einer extra VM. Diese bekommt bei mit eine Ethernetadresse im bereich der Adresse die auch PLCSIM haben soll. Also die VM 192.168.2.200, PLCSIM bekommt 192.168.2.21, im TIA-Portal bekommt der Adapter der SPS ebenfalls 192.168.2.21. Das funktioniert eigentlich, aber ich weiß, PLCSIM Advanced. ist zickig und ich frag mich manchmal, warum Siemens das nciht endlich mal transparent anzeigt und vernünftige Einstellungen zugänglich macht. Scheint wirklich nur ein Nebenprodukt eines Entwicklers zu sein, der das zum Testen nutzen wollte. So sehen meine PC-Programme manchmal auch aus, die nie ferig werden ;-)

PS: TIA läuft bei mir in einer weiteren VM (Host geht auch) und ich stelle es nicht aus PLCSIM sondern übertrage das Programm ganz normal an die SPS (hier PLCSIM Adv.).
Ich mache das, um eine weitere VM mit WinCC Prof. mit der SPS zu verbinden und so halbwegs real testen zu können. Ist immer eine ziemliche Fummelei, bis es wirklich geht. :-(
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
X

xxsosax

Member
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
danke für die Antwort
aber ich kann weder mit einer Instanz, noch ohne Instanz auf PLCSIM Virthual eth. Adapter umschalten.
 

Piit278

Well-known member
Beiträge
135
Punkte Reaktionen
16
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Kommt bei dir eine Fehlermeldung, wenn du den Adapter umschalten möchtest?
Bei mir war einmal das Problem, dass PLCSim die Schnittstelle nicht mehr erkannt hatte. Nachdem ich es neu installiert hatte funktionierte es wieder.

Mit freundlichen Grüßen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

foxtrottNB

Member
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Edit, sorry, ich meinte unten nicht rote Kreuze, sondern den roten Stopp Button (den in der Mitte). Dies ur als Ergänzung, falls Du schon den falschen Text gelesen hast.

----

Hi,

ich hatte auch Probleme PLC Sim Adv. in die Gänge zu bekommen. Meine Sequenz um eine Sim zu starten ist jetzt diese, und die funktioniert zuverlässig :
- Online Acces in PLC Sim Adv auf die linke Seite stellen
- SimulationsInstanz starten
- PLC Programm aus TIA in PLC Sim laden (als Adapetr PLC Sim nutzen)
- die Instanz in PLC SIM Adv stoppen (rotes kreuz)
- Online Acces auf die rechte Seite stellen
- die Instanz wieder starten
-- beim ersten Klick auf das rote Kreuz kommt eine Fehlermeldung, diese ignorieren
-- nach dem zweiten klick auf das rote Klick startet die Instanz
- das Programm erneut per TIA laden (diesmal per PLC SIM Ethernet Adapter)

mfg
Ronny
 
Zuletzt bearbeitet:

elly268

Member
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
2
Hi,

Ist der Adapter eventuell nicht aktiviert bzw. nicht installiert?

Hatte in der Vergangenheit auch schon das Problem. Bei mir war der Adapter aus irgend einem Grund deinstalliert worden.

Sollte letzteres der Fall sein, einfach PLCSim Advanced neu installieren.

Ps.: Der PLCSim-Adv. verträgt sich mit PLCSim versionen unter V15 nicht!



Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 

BloodyMary

Member
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,
ich hatte das Problem auch. Mir hat geholfen, dass ich noch WinPcap installiert habe. Danach konnte ich erst umschalten. Du findest das Programm auf der PLCSIM Advanced ISO und dann im Ordner Support.
Gruß Mary
 
Oben