S5 MW

waldy

Well-known member
Beiträge
1.615
Punkte Reaktionen
109
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,
ich hätte frage jetzt über MW MerkerWort

wenn schreibe ich z.B.

L KT 5.2
U E0.0
SPB= M001
L KT 2.2
M001: T MW 1

muss ich eine extra Baustein dafür erzeugen? (z.B. wie bei DW eine DB erzeugen)
muss ich Programme mit MW in PB oder nur in FB schreiben?

gruß waldy
 

Zottel

Well-known member
Beiträge
2.299
Punkte Reaktionen
277
Auf Merkerworte kannst Du in jedem Baustein zugreifen, der Anweisungen enthält also OB,PB,FB aber nicht DB.
Sprünge kannst Du nur in FBs und OBs (bin nicht ganz sicher bei OBs) aber nicht in PBs verwenden.
Du brauchst keinen neuen Baustein dafür. Neue Bausteine erzeugst Du entweder, um Dein Programm in Teile zu teilen, die einen logisch zusammenhängenden Abschnitt ergeben (wegen der leichteren Verständlichkeit), FBs auch um gleiche Funktionen wiederzuverwenden (mit anderen Parametern) und ganz selten, weil ein einzelner Baustein nur eine begrenzte Länge haben darf.
 
OP
W

waldy

Well-known member
Beiträge
1.615
Punkte Reaktionen
109
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
wieter

hallo, ich möchte jetzt fragen,
wie kann ich in PB für eine MW eine zeit zuweisen, ich brauche z.B, in PB nur eine MWo
und wenn schreibe ich am anfahng in PB
L KT 2.2
T MW0
ist das richtig?
und wird diese MW0 in andere PB1, PB2... auch mit zeit 2.2 gültig?

grüß waldy
 
Oben