Synchronisierung von Zeiten

margral2

Active member
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Ich hab eine S7-CPU312 und zwei Simatic Panele TB170b, die über einen MPI-Bus verbunden sind.
Die drei Geräte sollen mit der selben Zeit arbeiten und die Zeit soll über das Simatic Panel einstellbar sein.
Ich hoffe um Lösungsvorschläge.

mfg.
fred
 

sps-concept

Well-known member
Beiträge
2.235
Punkte Reaktionen
251
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
TP

Hallo,

in den TP die Bereichszeiger Datum/Uhrzeit und Datum/Uhrzeit-SPS einfügen. Den Bereichszeiger Datum/Uhrzeit-SPS von der SPS mit dem SFC1 füttern. Den Bereichszeiger Datum/Uhrzeit zum Stellen vom TP verwenden. Möglichst beide TP gegeneinander verriegeln.

MfG
André Räppel
 

plc_tippser

Well-known member
Beiträge
2.500
Punkte Reaktionen
301
In der Hardwarekonfig. kannst Du unter CPU/Diagnose_Uhr die Synchronisation über MPI einstellen. Eine Master, rest Slave.

Vieleicht hilft dir das weiter.

pt
 
S

Softwerker

Guest
Datum/Uhrzeit-Synchronisation geht mit den Panels leider nicht, aber mit den Bereichszeiger Datum/Uhrzeit sollte es gehen. Andere Alternative: Es gibt da ein paar AG-Aufträge um Datum/Uhrzeit zu stellen (siehe Kommunikationshandbuch)
 

Heinz

Well-known member
Beiträge
657
Punkte Reaktionen
11
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
ES geht nur wie @Softwerker geschreiben hat.

Dann kann ein Bereich im DB reserviert werden, in dem die neue Zeit geschreiben wird und mit einem Übernahme bit die Systemuhr stellen und dann die OP's aktualisieren. (Funktion mit Passwort schützen). Über SFC kannst du die Systemzeit stellen.

Dann hast Du überall den gleichen Zeitstempel.
 
Oben