Timer Stellen Wie ?

A

Anonymous

Guest
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hi habe folgendes Problem

Möchte über einen BCD Steller einen Zeitwert an T1 einstellen

Der BCD Steller geht auf das Eingangswort 0

Der auf dem BCD-Steller soll die Zeit in Sekunden einstellbar sein

Wie kann ich das lösen ? Der Timer akzeptiert ja nur S5t format oder ?

Ein lösungsbeispiel wäre nett
Danke Ralf
 

Markus

Administrator
Teammitglied
Beiträge
5.270
Punkte Reaktionen
1.304
s7?

den int von dem eb laden, mit "itb" wandeln, und 2000hex (für secunden in s5time) damit verunden.
danach steht der wert als s5t im accu1

1000hex wären 100ms
3000hex wären 10s
 

Taddy

Well-known member
Beiträge
288
Punkte Reaktionen
34
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
S5 ?

Ziffer 345 als Zeit in S5 Sprache:
2 3 4 5
EW 0 = 0010 0011 0100 0101
Die 2 = Sekunden
Das Programm:
L EW 0
L KH 0FFF <- vierte Tetrade ausblenden
UW
L KH 2000 <- Ziffer 2 speichern (2 = Sekunden)
OW
T EW 0

U M X.X
L EW 0
SE T 1
 

kpeter

Well-known member
Beiträge
693
Punkte Reaktionen
26
Morgen noch eine kleine zusatz info

s5t setzt sich aus 4 Werten zusammen

Das ganze steht in einen Wort

Bin : xxxx 3333 2222 1111

xxxx = Faktor 0 = 10 ms 1 = 100 ms 2 = 1s 3 = 10s

3333 3 Stelle vom BCD Code ( 0 - 9 )
2222 2 Stelle vom BCD Code ( 0 - 9 )
1111 1 Stelle vom BCD Code ( 0 - 9 )

das heist wenn du

Bin 0010 0000 0011 0111

x = 2
3 = 0
2 = 3
1 = 7

würde das bedeuten Zahlen wert 37 * Faktor von 1 sek = 37 sekunden

und somit ist das Programm von Taddy selbsterklärend

ich hoffe ich hab das nicht zu einfach erklärt :wink:
 
Oben