Welcher Wago Feldbuskoppler?

faridrich

Member
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo liebe Forengemeinde,

ich lese schon einige Zeit hier sehr interessiert mit und habe jetzt auch mal eine Frage:
Ich finde bei den Wago Ethernet Feldbuskopplern keinen Unterschied in der Beschreibung außer die Datenübertragungsrate.
Ich spreche hier von den Geräten 750-341, 750-342 und 750-352.Ich weiß nicht welchen der Geräte ich verwenden soll.


Ich möcht die Klemmen aus der 750 Serienan eine Software Simatic Steuerung (WinLC RTX) koppeln,
weil ich diese sehr günstig finde und Wago einegroße Auswahl an "Sonderklemmen" hat.
In der .GSD Datei finde ich nur "PROFINET IO Feldbus-Koppler für Busklemmen der Serien 750 und 753"
mit verschiedenen Firmwareständen.
Ich frage mich jetzt, welchen der 3 Geräte ich für mein vorhaben verwenden kann?
Als CP in der WinLC RTX Steuerung ist eine normale Netzwerkkarte also "IE Allgemein"


Danke und Gruß
Faridrich
 
Zuletzt bearbeitet:

Oberchefe

Well-known member
Beiträge
2.267
Punkte Reaktionen
363
mit Profinet bist Du soweit ich weiß bei allen drei falsch. Für Profinet sollte der 750-340 und 750-370 passen. Wenn's kein Profinet sein soll (sondern Modbus Ethernet), dann zu den Unterschieden (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):
der 750-342 ist der älteste und schwächste, der 750-341 ist neuer und besser, der 750-352 ist der neueste der dreien und hat einen kleinen Netzwerkswitch mit drin (2 Anschlüsse nach außen), da kannst Du das Ethernetkabel weiterschleifen.
 
Oben