WinCC Advanced Runtime auf dem PC starten ohne Runtime installiert zu haben

SPSGreenhorn

Well-known member
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,

ich habe eine S7 300 station und will jetzt mit WinCC Advanced V11 darauf Visualisieren. Ich habe auf meinem PC keine Runtime Lizens will aber trotzdem zum Testen die Runtime laufen lassen. Laut Siemens (Vertreter) sollte das gehn. Wenn ich jetzt auf "Runtime auf dem PC starten" klicke startet zwar die Runtime aber die Prozesswerte werden nicht geladen im AE-Feld erscheint nur #######



HW:
S7300 CPU314
CP 343-1 Lean

Geräte einstellung:
Simatic PC Station
WinCC RT Advanced
Applikation
IE Allgemain (Profinet Interface)
 

JesperMP

Well-known member
Beiträge
7.588
Punkte Reaktionen
1.612
Der Online Verbindung in WinCC Flex RT ist falsch konfiguriert. Typischer Anfängerfehler ist Rack und Slot falsch zu vergeben. Muss Rack=0 Slot=2 sein.
Oder es stimmt nicht mit den Einstellung in PG/PC Schnittstelle.
Wenn in WinCC Flexible S7ONLINE = Ethernet muss PG/PC SChnittstelle auch damit übereinstimmen.
 
OP
SPSGreenhorn

SPSGreenhorn

Well-known member
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Online Verbindung scheint richtig, das RT stellt ja auch die verbindung her, PG/PC ist ebenfalls richtig eingestellt. Nach dem ich das RT lade bekomme ich auch die meldung "Es werden zu viele Variablen (Powertags) verwendent..." zum testen habe ich ein bild mit nur einem PowerTag verwendet. Angehängt meine Netzsicht und ja ich verwende WinCC&TIA zum ersten mal aber das kann doch nicht so kompliziert sein :-?

Netzwerk.PNG
 

Buschmann

Well-known member
Beiträge
109
Punkte Reaktionen
9
Ist dein Ausgabefeld falsch dimensioniert? Zum Beispiel: 3 stellige Anzeigefeldgröße, 4 stelliger Wert?

Gruß
Buschmann
 
OP
SPSGreenhorn

SPSGreenhorn

Well-known member
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
0
Hab das nochmal überpfühft und ein paar schalter mit Merkern Verknüpft, kommt auch nichts bei der Steuerung an (am Rande der Verzweiflung :-?) frue mich über jegliche Tipps!

Gruß,
Tiago
 

Thomas_v2.1

Well-known member
Beiträge
8.818
Punkte Reaktionen
2.703
Die Schnittstellen Einstellung "Softbus" passt glaub ich nicht, das gehört meine ich zu Simatic.Net. Was hast du da denn noch zur Auswahl? S7online oder eine deiner Netzwerkschnittstellen?
 

JesperMP

Well-known member
Beiträge
7.588
Punkte Reaktionen
1.612
Entweder "S7ONLINE" wie in Eintrag #2 erklärt,
oder "softbus" und dann muss Simatic Net installiert und konfiguriert werden.
 
OP
SPSGreenhorn

SPSGreenhorn

Well-known member
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
0
Danke für die Tipps, leider läuft es immer noch nicht :sad: kann sein das ich nicht drum rum komme Simatic Net zu installieren. Anbei noch mal meine Verbindungseinstellung und die "neu Fehlermeldung" netz2.PNG fehlermeldungen.PNG

Wozu dient eigentlich die XDB Konfiguration? Kann es damit zu tun haben?
xdb.PNG

... Siemens bring mich mal wieder an den Rand der Verzweiflung :-(

Gruß,
Tiago
 

JesperMP

Well-known member
Beiträge
7.588
Punkte Reaktionen
1.612
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Welche einstellung hast du in PG/PC Schnittstelle ?
Kannst du den SPS pingen ?

Leider kenne ich nicht den Meldung "Missing user right to wrote into registry". Sieht merkwürdig aus !
edit: In den linke Seite von den Systemmeldungsfenster kann man den Nummer von den Systemmeldung sehen (leider nicht in den Screenshot). Diese Nummer muss man in den Dokumentation finden können.

Der XDB Datei hat mit Simatic Net zu tun. Also brauchst du es nicht.
 
OP
SPSGreenhorn

SPSGreenhorn

Well-known member
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
0
PG/PC Schnittstelle ist richtig kann die SPS über TIA ja erreichen, auch pingen geht. Die Nummer der Systemmeldung ist 14003. Hab mein Projekt jetzt an den Siemens Support geschickt vielleicht können die mir weiter helfen.

Dank dir für die Hilfe falls dir noch was einfällt ich hab ganz offene Ohren
 
OP
SPSGreenhorn

SPSGreenhorn

Well-known member
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
0
So endlich Läuft es! Die vom Siemens Support haben mir folgende Link zur Anleitung geschickt: http://support.automation.siemens.com/WW/view/en/24109937. Hab genau der Anleitung aus Kapitell 3 gefolgt und jetzt läuft es. So wie es aus schaut hatte JesperMP Recht und der Fehler war das die PG/PC Schnittstelle (einzustellen im Gerätemäneger) nicht mit der Einstellung im TIA Portal überein stimmte.

Danke nochmals für all die zahlreichen Kommentare!
 
Oben