WinCC flexible

A

Anonymous

Guest
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hi Leute,

arbeitet einer von euch schon mit WinCC flexible ?????
Soll man die ganzen Windows CE Geräte mit programmieren.
Wie zb. OP77B,MP270B-6 oder TP170 Micro der Nachfolger vom TP070.
Eine kleine Info wie die Software ist und etwas über Vorteile oder Nachteile zu ProTool wäre nicht schlecht.
Hab so das Gefühl das WinCC flexible ProTool mal ersetzen soll.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner
 
OP
A

Anonymous

Guest
Hallo Christian,
da sich Dein Umgangston geändert hat, bekommst Du jetzt Antwort.

Winflexible ersetzt die Programme Protool(alle), Protool/Pro und WinCC.
Anfangs werden die "alten Programme" noch mit gepflegt (Pflegevertrag).

Laut Siemens wird Winflexible ab März 2004 vertrieben und die "alten Programme" schrittweise ablösen.

Winflexible ist dann in verschiedenen Paketen erhältlich.
Mehr dazu siehe auf der Siemens-Seite.

MfG
antifrechheit
 
OP
A

Anonymous

Guest
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hi

danke erstmal für Deine schnelle Antwort.
Für mehr Info werde ich mich mal auf den Seiten von Siemens umsehn.
Die Idee eine Software für alles ist bestimmt nicht schlecht aber was an der Sache komisch ist das erst vor ein paar Monaten eine neue Version von WinCC 6.0 auf den Markt gekommen ist.

Mfg

Christian Werner

PS: Mein Umgangston hat sich eigentlich nicht geändert ;-)
 
Oben