WinCC

OP
M

Moni

Guest
Ja, die gibt's... es ist nur etwas nervig damit zu arbeiten, da WinCC in der Demo-Version beim ersten Mal nach einer Stunde automatisch beendet wird und danach dann (glaub ich) alle 10 Minuten...
 

Zottel

Well-known member
Beiträge
2.299
Punkte Reaktionen
277
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hab' eine 5? Jahre alte Demo-CD herumliegen. Die habe ich vor Wochen mal installiert. Leider konnte ich keine Verbundung zu einer Steuerung herstellen. Weiss jemand ob es eine Einschränkung der Demo oder mein Fehler ist?
 
OP
A

Anonymous

Guest
Naja, wenn die Demo von WinCC nix is gibt es dann vielleicht ein anderes Visualisierungsprogramm was man irgendwo runterladen kann??
Die Vollversion von Siemens is mir dann doch zu teuer :)
Soll ja nur für den privaten gebrauch sein.
 
OP
A

Anonymous

Guest
Also ich mein mich daran zu erinnern, dass ich letzten Sommer in der Demo-Version auf 'ne SPS zugreifen konnte... welche Version hast du denn? Bei mir war das die 5.0... aber ich bin mir da nich mehr so sicher... :roll:
 
OP
A

Anonymous

Guest
Mit was muss man denn so Rechnen wenn man sich ne Vollversion von WinCC oder ProTool/Pro zulegen will ???
Hab bis jetzt leider noch keine Preise gefunden.
 

Markus

Administrator
Teammitglied
Beiträge
5.213
Punkte Reaktionen
1.263
wincc 900-9000 je nach anzahl der powertags

protool gibts ab 135 (lite version) aber wenn du es auf einem rechner zum visualisieren nutzen willst dann brauchste auch noch runtimelizenzen, die kosten zwischen 700 und 2300
 

MatMer

Well-known member
Beiträge
788
Punkte Reaktionen
66
Dazu hätte ich auch mal ne Frage
wofür kann man ProTool und WinCC genau nutzen.
Ist das zur Programierung der TP und OPs oder kann man damit auch ne Visulalisierung der Anlage nutzen und auch damit Steuern vom einem normalen PC aus.
Hab damit noch überhaupt keinen Kontakt gehabt da ich im ersten Praktikum mit ESA TouchPanel gearbeitet habe und man da ja nichts für Siemens brauchte.
 
Oben