Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Wago 750-881 für Rolladen und Mehr

  1. #11
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    188
    Danke
    16
    Erhielt 24 Danke für 23 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ok,...
    ABER wenn man jetzt z.B. Jalousien hat oder eine Markise ist der Wind und Regenwächter echt fast schon ein Muß, und da ist dann der Temperatur- und die Lichtsensoren eher der Bonus.

    Beschatten kann man z.B. auch mit einem Thermostat der nicht nur einen Kontakt für Heizen sondern auch für Kühlen hat. Kommt super in der Übergangszeit zur Heizungsunterstützung. Oder halt mit einem PT1000 z.B. DF/E Fühlersysteme. Die 8-Kanal Widerstandsklemme von Wago ist echt super und dann hast Du deine Einzelraumregelung Heizung auch gleich erschlagen.

    So sieht meiner Meinung nach eine "Komplettlösung" aus, mit Wetterstation und Temperaturfühler in der Räumen. Dann kann kommen was will.

  2. #12
    strichcode ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.11.2015
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Gecht,

    danke für die Tips.
    Interessante Relais-Tips.

    Frage mich gerade, ob es cleverer wäre gleich 24V Antriebe für die Rolläden zu nehmen?
    Könnte ich die Rohrmotoren dann direkt an die SPS Klemmen anschließen und mir die Relais sparen?

    Gruß

  3. #13
    Registriert seit
    19.10.2014
    Beiträge
    161
    Danke
    34
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von strichcode Beitrag anzeigen
    Hallo Gecht,

    danke für die Tips.
    Interessante Relais-Tips.

    Frage mich gerade, ob es cleverer wäre gleich 24V Antriebe für die Rolläden zu nehmen?
    Könnte ich die Rohrmotoren dann direkt an die SPS Klemmen anschließen und mir die Relais sparen?

    Gruß
    Moin,

    Relais brauchst du bei 230v als auch bei 24v. Denn die Ausgänge der Wago können den Strom für die Motoren nicht liefern.

    Gruß Kay

  4. #14
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.240 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gecht Beitrag anzeigen
    Ok,...
    ABER wenn man jetzt z.B. Jalousien hat oder eine Markise ist der Wind und Regenwächter echt fast schon ein Muß, und da ist dann der Temperatur- und die Lichtsensoren eher der Bonus.
    Du schreibst hier völlig richtig "Wind- und Regenwächter".
    Diese Teile sind nicht zu verwechseln mit Wetterstationen.
    Die meisten Wetterstationen haben Probleme Windböen zu erkennen.
    Von daher muss man hier vorsichtig sein.
    Ausserdem ist es nicht schlecht 2 Windwächter zu installieren.
    Bei der Bebauung in den heutigen Neubaugebieten ist es nämlich nicht einfach einen Windwächter so zu plazieren, dass er Böen aus allen Richtungen erkennen kann.
    Und es ist auch nicht schlecht das Thema VORHER mit der Versicherung zu klären ...

    Gruß
    Dieter
    Geändert von Blockmove (13.12.2015 um 16:52 Uhr)

  5. #15
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    188
    Danke
    16
    Erhielt 24 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hmm, bei mir wars eher immer andersrum,
    der Wind hat ums Haus gepfiffen wie Sau und die Jalousien haben sich noch nicht bewegt.
    Nach DIN Schlagmichtot habe ich die Jalousien hochgefahren, aber bestimmt von der Mechanik her noch nicht müssen.
    Habe schon zweimal den Trigger höhergestellt. Man wird da mutiger, wenn die Frau anfängt zu motzen.

    Apropos Frau und Komplettlösung:
    Bei uns im Wohngebiet wurde mal wieder eingebrochen, ich habe jetzt vor die Jalousien/Rollläden über Bewegungsmelder runterzufahren, auch damit die Frau sich sicherer fühlt. Ob das dann bei jeder Katze schaltet weiß ich noch nicht, ich habe dafür keine Kabel gelegt und bin jetzt bei einer EnOcean Funklösung von Eltako um die BM zu installieren. Ist bestellt und wird getestet. Wenn's jemand interessiert kann ich ja dann schreiben wie's funzt.

    Also mach Du bitte nicht den gleichen Fehler und lege an jedes Hauseck ein Kabel für einen Bewegungsmelder!
    Ob Du's dann brauchst siehst Du dann ja noch. (Unterputzdose oder Schiffchen, Deckel drauf, zuputzen fertig!)

  6. #16
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.240 Danke für 973 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Gecht Beitrag anzeigen
    Hmm, bei mir wars eher immer andersrum,
    der Wind hat ums Haus gepfiffen wie Sau und die Jalousien haben sich noch nicht bewegt.
    Nach DIN Schlagmichtot habe ich die Jalousien hochgefahren, aber bestimmt von der Mechanik her noch nicht müssen.
    Habe schon zweimal den Trigger höhergestellt. Man wird da mutiger, wenn die Frau anfängt zu motzen.
    Es gibt gehörige Unterschiede bei Aussenjalousien.
    Wenn man die Fläche als Basis nimmt, dann kann die Windlast schon gehörig werden.
    Kritischer sind wohl aber die Aussenbeschatungen von Wintergärten.

    Gruß
    Dieter

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.04.2016, 23:38
  2. Status Abfrage Wago 750-841 und 750-881
    Von De4th4ngel im Forum WAGO
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2014, 15:23
  3. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.08.2014, 19:57
  4. Alarmkonfiguration für Wago 750-881
    Von MRT im Forum WAGO
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 19:43
  5. OPC-Server für Wago 750-881
    Von mortus im Forum WAGO
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 07:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •