Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Multiprojekt MP377

  1. #11
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.746
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Von den Bedienern würd's wahrscheinlich keiner probieren...

    Aber wenn man nen Kunden hat der zur Eingabehilfe sowieso eine Tastatur dran hat (gab's schon an Anlagen an denen Ich war), dann kann durch einen Falschen Tastendruck ja auch was ausgelöst werden, was man gar nicht will...
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  2. #12
    Uwe16 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.10.2008
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    98
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also das mit den Bedienerebenen war schon mal ein guter Tip.
    Jetzt nur noch die Frage wie kann ich es umgehen dass ich jede Änderung in allen 3 Panels machen muss.
    Multiprojekt war schon mal echt gut aber ich weiss nicht wie ich aus meinem Panel ein Multiprojekt machen kann. Im Prinzip muss ja nur die Profibusteilnehmernummer geändert werden je nach Panel. Aber dazu muss ich jedesmal 2 Stück aus dem Projekt löschen dann das geänderte kopieren, über Netpro die Anbindung machen und übertragen. Das ist echt aufwändig....

    Alle 3 Panels sind natürlich im gleichen S7 Projekt.

  3. #13
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe16 Beitrag anzeigen
    wie kann ich es umgehen dass ich jede Änderung in allen 3 Panels machen muss.
    Wie ich schon im Beitrag #5 schrieb: Indem Du nur 1 Panelprojekt für 3 identische Panele machst.
    Du mußt nur vor jedem Transfer die Profibus-Adresse des Panels im Projekt umstellen.

    Falls Du dann Timing-Probleme im Profibus hast: schreibe Dir die von Step7 berechneten Profibus-Busparameter auf, solange Du noch 3 Panele im Projekt hast, und ändere dann das Profibus-Profil auf "Benutzerdefiniert" und stelle die aufgeschriebenen Busparameter manuell ein. Oder gib bei der Netzkonfiguration ein, daß 2 weitere Master berücksichtigt werden sollen. Oder füge 2 leere Dummy-Panele ins Projekt ein, die mit dem Profibus vernetzt sind.

    Zitat Zitat von Uwe16 Beitrag anzeigen
    Multiprojekt war schon mal echt gut aber ich weiss nicht wie ich aus meinem Panel ein Multiprojekt machen kann.
    Wie ich ebenfalls schon im Beitrag #5 schrieb, ist das Multiprojekt gerade NICHT Deine Lösung, weil Du dann trotzdem 3 Panele projektieren und ändern mußt. Ein WinCCflex-Multiprojekt hat einzig den Vorteil, daß im Step7-Projekt nur 1 integriertes WinCCflex-Projekt vorhanden ist.

    Zitat Zitat von Uwe16 Beitrag anzeigen
    Im Prinzip muss ja nur die Profibusteilnehmernummer geändert werden je nach Panel.
    Mit dieser Erkenntnis gibst Du Dir selbst die Antwort ...

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Uwe16 (02.02.2011)

  5. #14
    Uwe16 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.10.2008
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    98
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke Harald,
    ich wusste nur nicht wie ich die Adresse ändern kann ohne über das Netpro zu gehen. Aber ich habe geschaut das geht wenn ich den Partner abwähle.
    Jetzt ist dann alles klar

  6. #15
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Wenn Du nur zum ändern der MP-Profibusadresse immer den MP-Verbindungspartner änderst, ist das nicht etwas umständlich?
    Ich ändere die Adresse immer über die MP-Konfiguration oder über NetPro.

    Harald
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  7. #16
    Uwe16 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.10.2008
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    98
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    man lernt nie aus... Das ich direkt über den Simatic Manager an die DP Adresse kome wusste ich gar nicht. Ich habe es immer über WINCC probiert.

    Übers Netpro wollte ich nicht gehen weil sich doch dann die Systemdaten ändern. Nicht das da was durcheinander kommt wenn jemand die hardwareconfig ändert und überträgt.

    Also ich nehme mal an es geht so:
    MP 1 übertragen
    WinCC schliessen
    Adresse ändern wie von Dir gesagt
    WINCC starten und übertragen
    usw.

    Mit den Bedienern will ich es einfach so machen dass ich im MP die Benutzer eintrage. (Das Prob. ist auch dass die Leute sich mit gleichem Namen und Passwort in den verschiedenen MP anmelden da sie eben die Linien wechseln. Aber ich kann die ja so anlegen dass die auf dem einen MP Level 3 haben und am anderen MP mit gleichem Namen und Passwort Level 4. Wenn ich dann übertrage überschreibe ich natürlich die Passwortliste nicht. Sollte gehen, oder?

  8. #17
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Wenn Dein Projekt nur 1 Profibus und keine weiteren Netze enthält, dann ändern sich durch das Ändern der MP-Adresse keine Systemdaten (außer die Konfiguration des MP natürlich).
    Wenn die CPU in Deinem Projekt mit mehreren Netzen verbunden ist, dann ändern sich die Routinginformationen in den Systemdaten der CPU. Dabei ist es allerdings egal, ob die MP-Adresse per HW-Konfig oder per NetPro geändert wird. Solange daraufhin nicht in NetPro ein Alles-übersetzen gemacht wird, wird die CPU in NetPro orange dargestellt, die Systemdaten der CPU haben sich aber noch nicht geändert.

    Wegen dem Ändern der MP-Adresse muß WinCCflex nicht beendet werden. Es geht einfach so:
    * WinCCflex starten
    * Transfer zu MP1
    * per Netpro Adresse des MP ändern für MP2
    * Transfer zu MP2
    * per Netpro Adresse des MP ändern für MP3
    * Transfer zu MP3
    * per Netpro Adresse des MP ändern auf Ausgangsadresse für MP1
    * in NetPro "Alles übersetzen" - die orange Markierung der CPU verschwindet, die Systemdaten der CPU bekommen einen neuen Zeitstempel, sind aber die gleichen wie vorher.


    Bei Dir soll ein bestimmtes Panel nur eine Linie steuern können und die andere Linie nur anzeigen, unabhängig vom angemeldeten Benutzer.
    Das läßt sich leicht realisieren, wenn das Panel seine eigene Geräte-Identität kennt, obwohl die WinCCflex-Projektierung identisch ist.
    Die Bedienmöglichkeiten eines Panels werden Panel-abhängig gesteuert und nicht abhängig vom angemeldeten Benutzer.

    Ich nutze dafür 2 verschiedene Verfahren:
    * entweder ich lese beim Runtime-Start den je Panel unterschiedlich eingestellten Device-Name des Panels aus (umständlich, aber machbar)
    * oder ich hinterlege (einmalig) im FLASH jedes Panels eine Textdatei (INI-Datei) mit je Panel unterschiedlichem Inhalt und lese diese Datei bei jedem Runtime-Start

    Der Inhalt der FLASH-Datei kann im einfachsten Fall eine je Panel unterschiedliche Zahl sein, meist hinterlege ich weitere Panel-abhängige Einstellungen in dieser Datei. Hier mal ein Beispiel für eine \FLASH\Settings.ini mit mehreren Einträgen:
    Code:
    [WCF-RT AnlageXYZ]
    Panel=2
    OpEnable_Line1=0
    OpEnable_Line2=1
    OpEnable_Line3=0
    Zum Schreiben/Lesen der INI-Datei siehe FAQ: Protool/WinCCflex Daten lesen / schreiben mit VB-Script ab Beitrag #2

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  9. #18
    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    160
    Danke
    28
    Erhielt 28 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    ... kannst Du über das Bild in einer Ebene vor allen Bedienobjekten ein bildfüllendes Rechteck legen, was nur einen Rand hat. Man kann also das Bild hinter dem Rechteck sehen, aber nicht bedienen..
    Harald
    "Symbolisches EA-Feld" kann man weiter bedienen.

  10. #19
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vita-2002 Beitrag anzeigen
    "Symbolisches EA-Feld" kann man weiter bedienen.
    Ja, in WinCC flexible sind Symbolische E/A-Felder (seit WCF2007 ?) etwas störrisch, was das Überdecken mit einfachen Objekten betrifft. Solange ein Symbolisches E/A-Feld bedienbar geschaltet ist, kann man es nicht überdecken und auch nicht unsichtbar machen. Offensichtlich hat die Bedienbarkeit Vorrang vor der Sichtbarkeit.
    Symbolische E/A-Felder muß man auf jeden Fall auf unbedienbar schalten. Einfach Überdecken reicht nicht und funktioniert nicht.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  11. #20
    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    160
    Danke
    28
    Erhielt 28 Danke für 18 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    "störrisch" ist wohl etwas "weich" ausgedrückt. Wenn ich ein paar PopUp Fenster aufblenden möchte, muss ich immer auf Symbolische E/A-Felder aufpassen.

Ähnliche Themen

  1. Wieso Multiprojekt????????????
    Von hbedir im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 08:51
  2. Multiprojekt
    Von stevedee78 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 07:41
  3. Passwort Multiprojekt
    Von patrickm im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 14:20
  4. Multiprojekt archivieren - reorganisieren
    Von riesermauf im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 10:54
  5. Multiprojekt
    Von Markus im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.12.2006, 14:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •