Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: TIA Portal - DB Zugriff -> nicht eindeutige Adresse

  1. #31
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    309
    Danke
    23
    Erhielt 160 Danke für 88 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    @HelleBarde
    Hast du keine 1500 die du mal aufschrauben kannst? Oder womit testest du?

    Wenn die 1500 den gleichen Code erhält bin ich gespannt wie Siemens ein AWL-Programm in diesen Code umgesetzt hat. Denn was in die 1200 hochgeladen wird ist ja sozusagen ein Drei-Adress Code, AWL ist jedoch ein Zwei-Adress Code. Entweder der Übersetzer müsste prüfen ob er zwei oder mehr AWL-Anweisungen zu einer zusammenfassen kann, oder ggf. überflüssige bzw. nicht optimale Anweisungen erzeugen.
    Ich habe zwar 'ne 1516 auf dem Tisch stehen, aber da sie mir nicht gehört, darf ich sie auch nicht öffnen (solange einer zu schaut . Ich kann nur mit Wireshark beim Download zuschauen.
    Ich habe auch eine 1214 -- jedoch habe ich keinen Plan was die eine oder andere da wie kodiert. Bei der 1516 sieht das was da über den Draht geht auch jedes mal anders aus wenn man es neu übersetzt. Hängt vermutlich mit der versprochenen Absicherung gegen Manipulation zusammmen (Stuxnet hast du ja selber erwähnt). Bei meiner 1214 ist der Code immer gleich.

    Für die 1200 habe ich mal ganz langsam mit einem Kontakt und einer Spule angefangen, dann bekommt man auch ungefähr eine Ahnung davon was da drin steht. Nur ist es unglaublich mühsam aus diesen Unmengen von Daten die da hin und her gehen das bischen OB1 raus zu kratzen.
    Solange man mit Boolschen Operationen rum tut, ist es wie bei MC7 eine Ein-Address Maschine. Aus
    U E0.0
    U E0.1
    = A0.0
    (natürlich in KOP geschrieben) wird
    ? E0.0
    U E0.1
    = A0.0
    Das erste UND ist kein UND mehr. Ich schätze das ist ein LOAD, wie es die Norm vorgibt.
    Wenn man in der Hilfe der 1500 nach Statuswort sucht, dann steht da in etwa, dass nur noch BIE, A0, A1, OV und OS da sind. Die anderen gibt es nicht mehr. Wenn es also kein /ER mehr gibt, dann muss man die KOP Netze irgendwie anders auseinander halten. Wow wer hätte gedacht, dass sich Siemens nach all den Jahren endlich in Richtung Norm bewegt. Ist aber eine reine Spekulation.

    Nach dem was ich rausgefunden habe, wird die reine Boolsche-Logik wie bei MC7 abgefahren. Die Kodierung ist jedoch eine andere.

    Dann habe ich mich an
    L MW 0
    L MW 2
    +I // und die anderen *I -I /I
    T MW4
    (also eine ADD box) gewagt

    Ja, das sieht nach einen drei Addresscode aus.
    + I MW4 MW0 MW2

    Wenn man jetzt noch vor die Box einen Kontakt und hinterher eine Spule hängt, dann bekommt man sowas wie
    LOAD E0.0
    +' I MW4 MW0 MW2
    = A0.0
    Irgendwie ist das + verändert worden -- um zwei Bits.
    Was mich erstaunt, ist das das
    SPBNB
    ...
    UN OV
    SAVE
    CLR
    label: U BIE
    fehlt.

    Leider hat mein Chef dann gesagt, ich solle doch jetzt was vernünftiges tun

  2. #32
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    309
    Danke
    23
    Erhielt 160 Danke für 88 Beiträge

    Standard

    Halt zurück, gerade habe ich behauptet die Boolsche Logik würde wie bei MC7 behandelt. Stimmt nicht ganz. Es scheint keine Klammerbefehle zu geben und auch das operandenlose OR ist irgendwie unter die Räder gekommen. (Das hat mich damals eine Woche Fehlersuche gekostet)

    Dort wo Step7 V5
    ...
    U(
    O M0.0
    O M0.1
    ...
    )
    ...
    gemacht hat finden sich
    ...
    = ???
    LOAD M0.0
    O M0.1
    ...
    U ???
    ...
    Mir ist unklar um welchen Speicher es sich bei den ??? handelt. Ich dachte erst, dass das L wäre, ist es aber nicht.
    Es sieht aber so aus, als würde der Klammerstack durch irgendeinen Speicher ersetzt, der aber nicht nur dafür verwendet wird.
    Also das VKE soweit wird auf die Seite gelegt und dort wo die Klammer wieder zu geht, wird es mit dem Befehl, der an der Klammer stand wieder mit rein gerechnet. Eigentlich ganz logisch.
    Welcher Prozessor (ARM, INTEL, MIPS, MICRCHIP,...?) hat schon einen Klammerstack.

  3. #33
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von HelleBarde Beitrag anzeigen
    Lese-Zugriffe in optimierte DB sind in etwa Faktor 3 schneller als in nicht optimierte DB.
    Was zum Geier ist ein "optimierte DB"?
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  4. #34
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Paule,

    das ist Siemens-Neusprech für Datenbausteine "mit optimierter Ablage der Variablen", auf die nur symbolisch zugegriffen werden kann, weil die Variablen ihre Adresse nicht verraten.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Paule (21.05.2013)

Ähnliche Themen

  1. Zugriff auf einzelne Bit's TIA-Portal
    Von MarkusP im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.09.2016, 21:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 18:59
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 12:19
  4. CPU lässt sich nicht einfügen TIA Portal V11
    Von Vauxhall1983 im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 21:38
  5. Timer läuft nicht, TIA-Portal
    Von pinolino im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 14:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •