Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Einen Integer Wertebereich überwachen

  1. #1
    Registriert seit
    15.08.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Liebe Community,
    Ich baue Momentan mit einem Schulkollegen unsere Facharbeit für die Techniker Schule. Wir sind nun auf ein Problem gestoßen, welches wir nicht gelöst bekommen. In unserer facharbeit geht es um eine Zählmaschiene. Um zu zählen nutzen wir eine Siwarex U Karte und 2 Waagemodule. Da es sich bei dem zu zählendem Medium um Besteck handelt, brauchen wir eine Art Toleranzband. Es muss doch eine Art Baustein geben wo ich einen Bereich festlegen kann. Wenn der Wert in diesem Bereich ist, soll der Ausgang gesetzt werden. Wenn er nicht in diesem Bereich ist, soll er den Ausgang nicht setzten. Ich Bitte um Hilfe, weil uns einfach nichts einfällt wie man so etwas in Step 7 programmiert.

    Danke im Vorraus...

    MFG Nackidai
    Zitieren Zitieren Einen Integer Wertebereich überwachen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.715
    Danke
    398
    Erhielt 2.398 Danke für 1.998 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich weiß, dass es heute so gelehrt wird, dass es für Alles schon etwas Fertiges gibt und das man das auch benutzen sollte, selbst dann wenn es im Grunde für die gewünschte Aufgabenstellung so nicht zu gebrauchen ist.
    In diesem Fall ist es aber so (ungeachtet der Wägebaugruppe) dass es dafür "nur" ein paar Befehle gibt, die man sinnvoll miteinander (aber wenn man möchte natürlich in einem eigenen Baustein) verschalten braucht um das gewünscht Ergebnis zu erhalten.
    Das geht dann in etwa so :
    Code:
    L #Einlesewert
    L #Vergleichswert min
    >=I (oder D oder R)
    = #ist größer als min
    vielleicht kannst du dir damit jetzt schon etwas bauen und es ggf. noch etwas vervollständigen ...

    Gruß
    Larry

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    nackidai (08.10.2012)

  4. #3
    nackidai ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.08.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,
    ich habe zu kompliziert gedacht. Theoretisch sollte es doch möglich sein mit Vergleichern. Wenn der min. Wert überschritten wird, setzt man ein SR FlipFlop. Wenn der max. Wert überschritten wird, setzt man es einfach zurück. Somit wäre in dem Bereich zwischen min. Wert und max. Wert ein Ausgang gesetzt. Ich werde es heute Abend mal ausprobieren.

    Grüße
    Nackidai

  5. #4
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Und was machst Du, wenn der min. Wert unterschritten wird?
    Gruß
    190B

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu 190B für den nützlichen Beitrag:

    nackidai (08.10.2012)

  7. #5
    nackidai ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.08.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Das FlipFlop wird ebenfalls rückgesetzt, wenn der Ist Wert kleiner ist als der min. Wert.

  8. #6
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Dann würde ich keinen Speicher benutzen, sondern nur 2 Vergleicher verunden. Beispiel im Anhang.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß
    190B

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu 190B für den nützlichen Beitrag:

    nackidai (08.10.2012)

  10. #7
    nackidai ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.08.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Stimmt. Das ist besser. Danke

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu nackidai für den nützlichen Beitrag:

    190B (08.10.2012)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.12.2011, 13:58
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 15:47
  3. Negativen Wertebereich auf 100 % skalieren
    Von handyman im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 22:43
  4. integer 32Bit in integer 16 Bit wandeln
    Von slk230-power im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 22:35
  5. Umwandlung Integer(32bit) in Integer(16bit)
    Von Kojote im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 10:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •