Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Datenaustausch Simotion B&R

  1. #1
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich möchte von einer Simotion D445 DP/PN zu einer B&R X20 CP1586 Daten (ein paar Bits nur) mit Ethernet schicken.

    Hat jemand dazu eine Idee wie das realisierbar ist, bezüglich des System (z.B.Profinet, Powerlink,....), der Übertragungsrate&geschwindigkeit und des Protkolles (z.B.TCP-IP, UDP,....)?


    Vielen Dank schon mal für die Antworten
    Mit freundlichen Grüßen
    Zitieren Zitieren Datenaustausch Simotion B&R  

  2. #2
    Registriert seit
    08.04.2016
    Ort
    4040 Linz, Österreich
    Beiträge
    210
    Danke
    21
    Erhielt 66 Danke für 55 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es kommt ein wenig drauf an was zu genau damit machen willst, wieviel "einige Bits" sind und wie schnell das ganze sein muss (einige ms, 100-200 ms oder 1 sek).

    Mein persönlicher Favorit für "einige Bits", wobei ich damit max. 8 Bits pro Richtung meine, sind Hardwareklemmen, da es am unkompliziertesten ist. Nutzt man Baugruppen mit Potentialtrennung sind nicht mal Relais notwendig sondern lediglich ein Kabel. Die Reaktionszeit ist minimal.


    Recht unkompliziert und schnell ist die Verwendung von Profinet, da es sowohl von Siemens als auch von B&R unterschützt wird, auf der B&R-Seite brauchst du allerdings ein IF-Modul für die X20 (IF10E3-1 http://www.br-automation.com/de-at/p...l/x20if10e3-1/) und da deine X20-CPU nur einen Steckplatz hat, sollte der nicht mit einer anderen Schnittstelle belegt sein.
    Ist die Schnittstelle belegt hilft der Wechsel auf eine CP3586 mit drei Steckplätzen, was aber vermutlich ausgeschlossen ist.

    Ethernet Powerlink als gemeinsame Schnittstelle ist ausgeschlossen, da es von Siemens schlichtweg nicht unterstützt wird.

    Eine weitere recht unkomplizierte Lösung wäre die Verwendung eines PN/Powerlink Gateways, allerdings kenne ich kein entsprechendes Gateway, von Anybus wird Powerlink nicht unterstützt.

    Ebenfalls möglich wäre noch der Einsatz von Modbus-TCP. Mir ist aber nicht bekannt, ob es für die Simotion eine Modbus-TCP-Bibliothek gibt.


    Der Weg direkt per offener Ethernet-Kommunikation ist natürlich auch gangbar, allerdings
    - ist das ganze nicht mehr Echtzeitfähig, mit Reaktionszeiten im Bereich einiger 100 ms muss gerechnet werden.
    - muss eine Art Übertragungsprotokoll implementiert werden. Das bedeutet, dass du dir selber Gedanken darüber machen musst, dass jene Daten, die du von A wegschickst, auch vollständig und plausibel bei B ankommen.
    Letzteres wird in der Siemens-Welt durch den Einsatz von RFC1006 (auch als Iso-on-TCP bekannt) gewährleistet.

    Ob du UDP oder TCP verwendest ist Geschmacksache, TCP arbeitet verbindungsorientiert, UDP nicht.

    lg

Ähnliche Themen

  1. SIMOTION Utilities & Applications
    Von SoftMachine im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2014, 01:31
  2. B&R Frage zu Datenaustausch zwischen PP220 und PP45
    Von Leuchtkeks im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 17:56
  3. S7 ES-Simotion
    Von Schneehase im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 14:14
  4. Simotion d435
    Von katja im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 01:05
  5. Simotion D
    Von nourdine im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.10.2008, 01:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •