Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 1 of 4 123 ... LastLast
Results 1 to 10 of 32

Thread: AEG A020

  1. #1
    Anonymous Gast

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    brauche dringend eure Hilfe,mache zurzeit den Techniker nebenher.
    Nun wurden wir mit der A020 von AEG konfrontiert,keiner von uns aus der Klasse kennt ein solches Relikt,egal,auf jeden Fall hätte ich gern eine Simulationssoftware für die A020 kann mir einer weiterhelfen,wir müssen auf dieser unsere Prüfung ablegen.
    Für eure Mühe vorab besten Dank.

    ciao
    Reply With Quote Reply With Quote Answered: AEG A020  

  2. "Also für die A020 gibt es eine Simulationssoftware. Die hatten wir auch auf der Schule. Sie nennt sich AKL. Ist wesentlich komfortabler als der Dolog M...

    mfg Mike"


  3. #2
    Join Date
    19.06.2003
    Posts
    2,299
    Danke
    85
    Erhielt 274 Danke für 179 Beiträge

    Default

    Als ich das Ding kennenlernte, hatte ich einen C64. Ich bezweifel, daß es eine Simulation dafür gibt.
    Kennst du andere SPS? Dann ist die A020 eigentlich ganz einfach:
    Sie kennt nicht mehrere Bausteine, nur eine Liste nur eine Liste, die das ganze Programm beinhaltet. Befehle
    gabs:
    UND (U)
    ODER (O)
    =
    R
    S
    Und und oder konnten invertiert werden (UN, ON).

  4. #3
    Anonymous Gast

    Default

    Hallo,

    danke Zottel,ich kenn halt die S7-300,aber auch nur ein wenig,
    denk ich krieg das auch so hin,aber trotzdem vielen Dank.
    Wünsch dir noch nen schönen Tag,

    ciao

  5. #4
    Join Date
    27.08.2004
    Location
    Bei Bremen
    Posts
    657
    Danke
    11
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge

    Default

    Man das die A020 noch läuft und als Schulungsobjekt eingesetzt wird naja.....

    @Zottel
    stimmt sehr geringer Funktionsumfang

    Und wie war das noch ...
    alle logischen Verknüpfungen mussten mit einem Oder anfangen, weil sonst das vorherigen VKE mit berücksichtigt worden ist.

    Aber das ist einige Tage her ... so um 1985 und seitdem auch nicht mehr gesehen......
    Gruß
    Heinz

  6. #5
    Join Date
    19.06.2003
    Posts
    2,299
    Danke
    85
    Erhielt 274 Danke für 179 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Heinz
    Und wie war das noch ...
    alle logischen Verknüpfungen mussten mit einem Oder anfangen, weil sonst das vorherigen VKE mit berücksichtigt worden ist.
    Das ist ja auch absolute Geschmackssache:
    Wenn und und oder Verknüpfungen sind, mit was verknüpfe ich in der ersten Anweisung?
    Bei S5 offenbar mit einer impliziten "1", bei der A020 mit einer impliziten "0".
    Kann man die auch "isolieren" ?
    Der folgende Code sollte dann auf einer S5/S7 den Ausgang setzen, auf einer A020 löschen:

    =A2.0
    BE
    nix weiter.

    Ich werds gelegentlich probieren...

    Noch unlogischer wirds hier:
    Im Systemhandbuch der S5 heißen die Operationen =,S,R "VKE-begrenzend".
    Der folgende Code setzt aber auch den 2.Ausgang:
    U E1.0
    ON E1.0 // wollte nur garantiert ne 1 haben
    = A2.0
    = A2.1 // beide an

    Hab´ vergessen, was die A020 da macht.

    Der folgende Code löscht den Ausgang:
    U E1.0
    UN E1.0 // wollte nur garantiert ne 0 haben
    = A2.0
    = A2.1 // beide aus
    U E2.7
    = A3.0 //ist wieder an, wenn E2.7 an ist.
    Die Grenze der Gültigkeit des VKE steckt hier zwischen den Zeilen:
    Nach dem Wechsel von Zuweisung zur Verknüpfung kommt entweder die "implizite 1" ins VKE oder statt der Verknüpfung wird eigentlich eine Ladeoperation ausgeführt.

    Logisch einwandfrei ist da die S7-200:
    LD E1.0
    UN E1.0 // wollte nur garantiert ne 0 haben
    = A2.0
    = A2.1 // beide aus
    U E2.7
    = A3.0 //ist wieder aus, auch wenn E2.7 an ist.

    und wenn ein neues VKE beginnen soll:

    LD E1.0
    UN E1.0 // wollte nur garantiert ne 0 haben
    = A2.0
    = A2.1 // beide aus
    LD E2.7 // neues VKE durch explizites LADEN
    = A3.0 //ist an, wenn E2.7 an ist.

  7. #6
    Anonymous Gast

    Default

    Also für die A020 gibt es eine Simulationssoftware. Die hatten wir auch auf der Schule. Sie nennt sich AKL. Ist wesentlich komfortabler als der Dolog M...

    mfg Mike

  8. #7
    Anonymous Gast

    Default

    Habe gerade diesen Beitrag gefunden. Habe die AKL Software noch bei
    mir rumliegen. Wenn ihr interesse habt müßt Ihr Euch mal melden :

  9. #8
    Anonymous Gast

    Default

    Quote Originally Posted by Kieler
    Habe gerade diesen Beitrag gefunden. Habe die AKL Software noch bei
    mir rumliegen. Wenn ihr interesse habt müßt Ihr Euch mal melden :
    ja,habe interesse.wir haben nämlich 4 stück von früher!!(in der firma),die man jetzt nicht mehr braucht.bekomme nämlich eine und würde sie gerne verwenden, aber ohne software geht das leider nicht so leicht.wäre dir wircklich sehr dankbar wenn du mir diese besorgen könntest.habe leider keinen internet zugang zuhause,deshalb diese e-mail:unterhose0@sms.at
    mfg joe
    Reply With Quote Reply With Quote Suche treiber für AEG A020  

  10. #9
    Anonymous Gast

    Default

    Könnte ich auch bitte diese Software haben? würde sie dringend benötigen

    mfg schoasch
    schoasch123@yahoo.de

  11. #10
    Join Date
    12.08.2005
    Posts
    196
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vergess nicht für die Software AKL einen alten Rechner Dir zu besorgen.

    Pentium3 oder 4 geht nicht über Schnittstelle.

    Deshalb haben wir noch einen alten Laptop mit 386 CPU und AKL Software

    mfg

Similar Threads

  1. Replies: 0
    Last Post: 12.04.2012, 09:55
  2. AEG A020 und AEG P020 verbinden
    By segler1000 in forum Sonstige Steuerungen
    Replies: 3
    Last Post: 25.11.2009, 19:27
  3. AEG Logistat A020
    By capri-fan in forum Suche - Biete
    Replies: 3
    Last Post: 06.11.2009, 12:17
  4. aeg a020
    By Anonymous in forum Sonstige Steuerungen
    Replies: 0
    Last Post: 20.11.2005, 15:22
  5. aeg a020 sps
    By karl in forum Sonstige Steuerungen
    Replies: 0
    Last Post: 19.10.2005, 17:30

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •