Anfänger braucht Hilfe beim Toggeln

dasasch

New member
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo zusammen,

ich bräuchte Hilfe bei folgendem Szenario:
Ein PC wird über ein Netzteil eingeschaltet -> Q0
Nach 10s wird der Status der NUMLED abgefragt -> E0
Wenn die NUMLED "ein" ist, wird sie über die Numlocktaste ausgeschaltet -> Q2 ( Taster)
Dann wird wieder der Status der NUMLED abgefragt -> E0
Ist die NUMLED "aus", wird sie wieder eingeschaltet --> Q2
Status wird wieder abgefragt -> E0
Ist die NUMLED "ein", wird sie wieder ausgeschaltet -> Q2
Status wird abgefagt --> E0
Wenn sie "aus " ist, wird das Netzteil wieder ausgeschlatet -> Q0

Ansich einfach, nur komme ich als blutiger Anfänger mit der Übertragung in KOP nicht ganz klar, zumal der Einagng und der Ausgang mehrmals in dem Programmzyklus behandelt wird... . Wäre superdankbar für eine Hilfestellung :)

Gruß
dasasch
 

Manfred Stangl

Well-known member
Beiträge
944
Punkte Reaktionen
173
Servus!

Zei mal her was du bis jetzt hast. Sonst bekommst du nur zu lesen, dass hier keine Lösungen gemacht werden. Mit Ansätzen wird weitergeholfen. BTW: In der Hilfe steht unter "Angaben bei Fragestellungen": Welcher Hersteller, welche SPS usw.
S7? S5? Logo?
 
OP
D

dasasch

New member
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,

ja sorry. Ich habe die CPU 1212C und verwende Step 7 Basic. Allerdings hat sich das (eine) Problem schon gelöst. Trotzdem Danke :)
Ich bin auf FUP umgestiegen, da wurde es für mich verstädnlicher. Das Problem das ich hatte war die mehrfachzuweisung des Ausgangs. Das habe ich jetzt aber mit einem Oder-Glied und Merkern gelöst. Das funktioniert nun.

Allerdings bräuchte ich trotzdem noch Hilfe, ich komme mit dem Analogeingang nicht so zurecht.
Ich müsste einen Analogwert ( die NUMLED) einlesen. Wenn dieser >=2V ist, soll das als 1 gewertet werden. Deklariert habe ich den Eingang in der PLC Variablentablle mit "Analog", Adresse IW64 , Datentyp Word.
Wie muss ich weiter vorgehen ? Ich bekomme keine Eigenschaften zu sehen von wegen Grenzwert oder sonstiges wie in der Hilfe beschrieben.
Als Anweisung habe ich auch nichts passendes gefunden da ein CMP oder so kein Word akzeptiert...

Gruß
 
Oben