Codesys und Galileo Visu

Benno

Well-known member
Beiträge
98
Reaktionspunkte
1
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
Hallo,

weiß einer wie ich die Variablen von Codesys V2.3 exportieren und in Galileo 8.0.2 importieren kann?Galileo benötigt
eine xml datei aber codesys erzeugt mir nur eine .exp datei.

Gruß
Benno
 
Hallo Benno!

Unter Proekt>Optionen>Symbolkonfigation das Häkchen reinmachen.
Dann gleich dort auf Symbolfile konfigurieren drücken.
Unten alle Häkchen rausmachen.
Datei die übersetzt werden sollen auswählen( blau hinterlegen)
Alle Häkchen unten wieder rein machen.
oK für Konfigation drücken
oK für Optionen drücken.
Alles übersetzen!

Nun sollte eine XML Datei erzeugt sein die man in Galileo importieren kann!

mfg Uwe
 
Hallo, wo finde ich denn diese Option unter CoDeSys V3.5?
Ich habe beide Programme Galileo und CoDeSys kostenlos installiert.
Habe in CoDeSys eine globale Variablenliste erstellt und würde die jetzt gerne bei Galileo abrufen.

Hat da einer vielleicht eine Idee für mich?

Viele Grüße an alle!
 
Hallo, wo finde ich denn diese Option unter CoDeSys V3.5?
Ich habe beide Programme Galileo und CoDeSys kostenlos installiert.
Habe in CoDeSys eine globale Variablenliste erstellt und würde die jetzt gerne bei Galileo abrufen.

Hat da einer vielleicht eine Idee für mich?

Viele Grüße an alle!
Die kann es vermutlich auch nicht geben, weil Codesys V2.3 um die es im Thread ging und Codesys V3.5 zwei paar Schuhe sind. Ich habe gerade kein Codesys V3.5 zur Hand nur ein TwinCAT V3.1 das aber auf Codesys V3.5 basiert und da stehen unter anderem die GVLs in jeweils einer eigenen Datei im XML Format. Hast Du dir die Dateien in Deinem Projektordner schon mal angesehen, ob es da auch so ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
In der "Application" -"Objekt hinzufügen" - "Symbolkonfiguration" auswählen
In der Symbolkonfiguration dann die entsprechenden Variablen zum Export auswählen.
Die sollten dann in der XML-Datei zum Import in Galileo erscheinen.
 
Ja, danke! Das habe ich mittlerweile auch rausgefunden und getestet, nur bin ich jetzt auf ein neues Problem gestoßen und weiß nicht, ob das überhaupt möglich ist. Kurz zum Anfang, ich habe CoDeSys 3 und Galileo auf dem Laptop installiert, möchte jetzt einen Taster in Galileo betätigen und der soll dann im Programm v. CoDeSys ausgelöst werden, also auf 1 springen. Irgendwie habe ich hin und her probiert, kriege es aber nicht hin. Vielleicht ist es auch lokal auf einem Rechner garnicht möglich.

Vielleicht hat da irgendein ein Crack eine Idee dazu und könnte mir helfen?

Viele Grüße
Frank
 
Zurück
Oben