CP343-1: Uhrzeiteinstellung

churchill

Well-known member
Beiträge
193
Punkte Reaktionen
4
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo

Wie kann man die Uhrzeit dieser CP einstellen?

Ich hab schon meine 315er-CPU, unter Diagnose/Uhr und unter Synchronisationsart auf Master eingestellt.

Unter CP-Diagnose --> Diagnosepuffer --> kann man die Uhrzeit sehen, nur zeigt sie bei mir immer 1994 an.
Ich möchte die CPU als Uhrzeit-Master haben.

Wäre um jegliche Tips froh.

mfG churchill
 
OP
C

churchill

Well-known member
Beiträge
193
Punkte Reaktionen
4
Hallo

Nachträglich die Antwort an alle die sich auf diesem Gebiet interessieren.

Die Uhrzeitsynchronisation über CPs in der S7-300 Familie, ist nur mit dem CP343-1GX20 möglich.

Und wieder eine Lücke entdeckt!

Siehe Siemens-Beitrags-ID: 18130164 und 17990844

mfG churchill
 

smoe

Well-known member
Beiträge
334
Punkte Reaktionen
10
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Der CP343-1GX11 bietet auch den Reiter "Uhrzeitsynchronisation" in der Hardwarekonfig an. Laut oben genannten Siemens-Beitrags-ID würde es aber nicht funktionieren.

Ich brauch eine Versuchsanlage........... und einen Sponsor..... :wink:
 

S7_Mich

Well-known member
Beiträge
208
Punkte Reaktionen
3
Hallo,

ja super. Ich war schon am verzweifeln. Habe mir in unserer Firma die IP-Adressen der NTP Server geben lassen. Habe diese im CP 343-1 IT GX11 in der Hardwarekonfiguration eingegeben. NTP Server wurden gefunden. Aber die Zeit in der CPU wurde nicht geändert. Hab den Artikel bei Siemens auch schon gelesen, aber warum bietet der Hardwarekonfigurator die Option Synchronisieren mit NTP an, wenn es eh nicht funktioniert. Zum Ausrasten. Die CP GX00, da gibts ja die Option wirklich nicht. Und das der CP die richtige Zeit hat, darauf kann ich ja eigentlich verzichten. Habe aber auch gelesen, das in der CPU weder Master noch Slave eingestellt werden muß. Sollte so funktionieren. Aber bei Siemens gibts die Beschreibung nur mit dem CP GX20. Da gibts auch noch ein Häckchen CPU Zeit stellen. Wobei das die CPU die MPI Adresse 2 haben muß, sonst würde es nicht funktionieren. Aber warum das mit der GX11 nicht funktioniert. OK das Häckchen CPU Zeit stellen gibts nicht, aber was macht der CP dann mit der richtigen Zeit?????

Ehrlich gesagt versteh ich das sowieso nicht. So ne teuere Steuerung, aber das einfachste auf der Welt (Uhrzeit) wird kompliziert :)

Aber ich glaub, so toll ist das eh nicht mit der Synchronisieren über NTP. Wenn man das unter Windows testet, dann sagt der NTP Server. Differenz zu groß, d.h. wenn die Differenz zwischen aktueller Uhrzeit auf dem PC und dem NTP Server größer als 12 Stunden ist, wird die Zeit nicht gestellt. Was also, wenn ich ne CPU tausche, dann wird logischerweise die Zeit nicht gestellt. Also eh mißt. Anscheinend funktioniert die Sommer/Winterzeit Umstellung auch nicht. Also muß man da auch noch eingreifen.

Mich würde nur interessieren, warum die GX11 die Option bietet und trotzdem nicht funktioniert.

Gruß
Michael
 

RMA

Well-known member
Beiträge
400
Punkte Reaktionen
24
Was also, wenn ich ne CPU tausche, dann wird logischerweise die Zeit nicht gestellt.

Die Uhrzeit kannst Du "initialisieren" im Simatic Manager unter:

Zielsystem -> Diagnose/Einstellung -> Uhrzeit stellen

dann bist Du nahe genug für den NTP server (mit dem GX20!).
 
Oben