Keine Verbindung zu einem neuen Simatic MP 277.

hbmerit

Member
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
1
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo, habe ein Problem mit einem Siemens MP 277 Touch. Bekomme keine Verbindung über die MPI Schnittstelle. Kann daher keine Projektierung auf das Gerät schicken. Habe mittlerweile alles versucht, leider komplett ohne Erfolg! Hat jemand schon mal ein ähnliches Problem gehabt? Das Multipanel ist nagelneu, war noch nie in Betrieb.
 

Sinix

Well-known member
Beiträge
1.588
Punkte Reaktionen
216
Ein paar mehr Informationen könnten es schon sein.
Visu Software?
Einstellung am Panel?
Busgeschwindigkeit?
Welcher Schnittstellenadapter?

Netpro hier einstellen?
 
OP
H

hbmerit

Member
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
1
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
arbeite mit WinCC Flex 2008 SP2 Update 13.
Verbunden habe ich über die Schnittstelle IF 1B mit einen Deltalogie ACCON S7-NET NL PRO. Schnittstelle ist auf MPI/Profibus per Mäuseklavier am MP eingestellt.
In der Systemsteuerung vom MP habe ich MPI angewählt, Bautrate 187,5, eigentlich alles wie ich es immer mache. Muss in dem MP eine Speicherkarte stecken?
Kann mir momentan überhaupt nicht erklären warum ich keine Verbindung bekomme.
 

Sinix

Well-known member
Beiträge
1.588
Punkte Reaktionen
216
eigentlich alles wie ich es immer mache.

mmhh hier steht das ein PC-Adapter nicht zulässig ist, heisst ja nicht das es nicht funktioniert, da sind die DeltaLogic freaks gefragt.
Hast du die DIL-Schalter verändert, eigentlich sollte Auslieferungszustand (alle OFF) funktionieren.
Wie sieht es mit Ethernet aus, schon probiert?
 

PN/DP

User des Jahres 2011 - 2013; 2015 - 2017; 2020
Beiträge
17.559
Punkte Reaktionen
5.165
Bekomme keine Verbindung über die MPI Schnittstelle.
Geht es eventuell auch etwas genauer? Bekommst Du Fehlermeldungen und welche? Wo bricht es ab?
Hast Du das MP277 manuell in Transfer geschaltet? Ist die Betriebssystemversion kompatibel zur WinCCflex Version?

Bei MP277 transferiere ich immer über Ethernet.

Harald
 
OP
H

hbmerit

Member
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
1
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Habe die Lösung gefunden! Dein Tip mit Ethernet war sehr gut. Kommunikation über Ehternet hat super funktioniert. Zuerst wurde ein Update des betriebssystem durchgeführt und jetzt konnten wir die Projektierung auf das Gerät senden!
Vielen Dank!
 

PN/DP

User des Jahres 2011 - 2013; 2015 - 2017; 2020
Beiträge
17.559
Punkte Reaktionen
5.165
eigentlich alles wie ich es immer mache.
Du könntest ein funktionierendes MP277 "klonen", d.h. von einem funktionierenden MP277 (mit gleicher MLFB!) ein Backup auf Memory Card machen und dann von dieser Card ein Restore auf das neue MP277 machen. Danach muß das neue MP277 genauso funktionieren wie das erste. Dieser Weg ist oftmals schneller als die Problemursache zu suchen und zu beseitigen.

Harald
 
Oben