TIA PID 3 Step Regler Erstoptimierung

Jenigge

Member
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Guten Abend,

Ich habe ein Problem mit meinem pid 3 step Regler.
An sich funktioniert er erstmal. Er wird für die Temperaturregelung eines Ofens eingesetzt. Das Problem liegt an der Optimierung, Normalerweise soll er die Erstoptimierung fahren und dann die PID Werte dieser Optimierung übernehmen. Macht er aber nicht.
Habe die Handbücher bemüht und dort stand das man im Inaktiv Modus des Reglers die Optimierung starten soll.
Aber egal in welchem Modus er fährt die Optimierung bis 50.5 % und dort bleibt sie stehen. Ich bin mit meinem Latein am Ende.
Kann mir jemand weiter helfen?
 

Thomas_v2.1

Well-known member
Beiträge
8.035
Punkte Reaktionen
2.418
Die Optimierung wartet auf bestimmte Änderungen am Istwert um daraus die Streckenparameter zu errechnen. Ist dein Regelkreis geschlossen wenn du die Optimierung startest? D.h. bei einer Temperaturregelstrecke mit üblicherweise PT2 Verhalten solltest du einen entsprechenden Istwertverlauf haben. Was auch Probleme bereitet, sind verrauschte Messwerte.
 
OP
J

Jenigge

Member
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo Thomas,

Der Ofen wird gestartet bei einer Temperatur von ca.25 Grad und soll dann auf 180 hoch fahren. Nach einschalten des Brenners wird die Optimierung gestartet.
Die Temperatur wird kontinuierlich gemessen und dem Regler zugeführt.
Die Temperatur steigt auch, auch wenn der Brenner nur im Grundlast Modus fährt.
Er regelt auch anfangs hoch und runter. Nur hört er dann auf damit.
 
OP
J

Jenigge

Member
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Der Status zeigt Erstoptimierung läuft an.
Es werden auch keine Fehler angezeigt.
Er macht eig das was er soll. Aber er bleibt dann bei 50.5 % der Optimierung stehen.
 

Thomas_v2.1

Well-known member
Beiträge
8.035
Punkte Reaktionen
2.418
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Wo siehst du denn die 50,5%?

Hast du denn am Regler vor der Optimerung die grundlegenden Einstellungen gemacht? Also Eingangsparameter einstellen auf Input oder Input_PER (Voreinstellung), einstellen ob du eine analoge Stellungsrückmeldung und/oder Endlagen hast, und ganz wichtig die Laufzeit entweder einmal messen lassen oder selber eingeben.

Ich traue diesen Technologieobjekten in der Firmware eh nicht über den Weg. Ich habe mal den PID_3Step an einer PT2-Strecke simuliert, da ist das Verhalten schon mehr als seltsam. Ich habe einmal eine Erstoptimierung gestartet bei Soll=Ist = 50.0, und ein zweites Mal bei Soll=50.0. und Ist = 0.0. Bei der ersten Optimierung P=2, I=5s, D=1s, beim zweiten P=0.8, I=9s, D=2.3s. Das finde ich schon mal zweifelhaft, denn die Strecke hat sich nicht geändert. Und in der Doku steht, wenn der Balken durchläuft dann ist die Optimierung fertig. Das stimmt so auch nicht, ab und zu läuft der Balken auch mehrmals durch, alles mit TIA V16.
 
Oben