Probleme mit Profibus DP

Roland

Member
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hi mal wieder,
kann mir jemand helfen? ich hab ein kleines problem mit einer phoenix baugruppe. in der hw konfig (step 7) habe ich dem modul eine adresse gegeben, die ich über dipschalter am gerät auch eingestellt habe. jetzt bringt mir das doofe ding aber immer wieder bus fault...? kann mir da jemand weiter helfen?
 

plc_tippser

Well-known member
Beiträge
2.500
Punkte Reaktionen
301
Hi,
nach dem Du die Adr. am Slave eingestellt hast, unbedingt den Slave komplett spannungslos schalten, am besten die ganze Anlage, damit auch nichts überbleibt.

Das währe der erste Schritt.

Du kannst auch über die Hardware die erreichbaren Teilnehmer am PB auslesen, kann ich dir im Augenblick aber nicht genau sagen, wie der Weg dahin ist. Aber es geht.

pt
 
A

Anonymous

Guest
leider noch nicht ganz. wenn ich im baugruppenzustand nachschaue, dann wird die baugruppe (phoenix modul) zwar erkannt, aber ich hab immernoch am phoenix-modul bus faut...
 

joker

Active member
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
0
DP Busfehler

wie ist denn das Modul aufgebaut ???
ich denke da an die Steckmodule, sind es mehrere ??
Ähnlich wie in der HW Konfig, dort wird auch die SPS nzw. deren Aufbau nachgebildet !

Wenn du auf online öffnen in der HW Konfig gehst hast du dann dort eine farblich Markierung ( rotes Kreuz , Balken ) ??

Mach anschliessend die Diagnose des Slves Phoenix auf durch einen
Doppelklick darauf !! Danach sollte unter dem Reiter DP Slave Diagnose
etwas mehr Info sein aus der GSD wird dies geholt !!!

Gruss

JOKER
 
A

Anonymous

Guest
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
hallo,

also das modul hab ich mit drei eingangskarten und einer ausgangskarte besückt. auf platz 1 bis 3 die eingangskarte und auf 4 die ausgangskarte.

wenn ich in der hw konfig nachschaue ist bei mir kein roter balken oder ähnliches.

wenn ich in der spezialdiagnose nachschaue (ncm s7 diagnose), dann wird zwar erkannt, dass etwas angeschlossen ist. nichts jedoch unter dp master...?

ich bin wirklich am verzweifeln!!!!!!
 

joker

Active member
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
0
Phoenix Modul

hallo Du,

sag mal wie nennt sich denn das Teil genau ??
Was steht denn da drauf und wie nennt sich die GSD ???

Gruss

Joker
 

plc_tippser

Well-known member
Beiträge
2.500
Punkte Reaktionen
301
Folg. Punkte sollten auch OK sein:

1. Sind alle Ein-/Ausgangskarten mit allen Spannungsversorgungen versorgt?
2. Es sollte kein Kurzschluss auf einer Baugruppe sein (E oder A)
3. Sind alle Steckkarten inkl. Slave mit der richtigen Best.-Nr. eingetragen? Das ist auch ein sehr beliebter Fehler.
4. Setz die Baudrate mal auf 1,5, falls sie höher eingestellt ist.
5. Hängen noch mehr Teilnehmer am Bus? OP?

Gruß pt
 
OP
R

Roland

Member
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
hallo,
danke nochmal, hab das problem doch noch selber hinbekommen. ich hatte eigentlich alles richtig projektiert, hab aber nicht immer alle meldungen gelesen... ich musste nur noch zwei fc's (cp bibliotheken) einfügen. jetzt funkts. danke nochmal an alle
 
Oben