TIA S7-1212C als Profibus Slave in getrennten Projekten

OP
S

sgo

Member
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Und hast Du da mal die Profibus-Schnittstellen von Master und Slave verbunden oder beim Slave den DP-Master "zugeordnet"? Geht es dann?

PS: ach nein, Du hast ja die Probleme im Slave-Projekt. Muß da überhaupt eine Master-Stellvertreter-Station projektiert werden? Ich glaube, die braucht man da gar nicht.
PPS: Quatsch, auch schon wieder falsch. Es geht doch um das Master-Projekt, wo der DP-Slave aus GSD-Datei eingefügt wird....
naja, ist ja Freitag nachmittag... ;)

Harald
Heute hatte ich es mal getestet, hat aber nicht geklappt.
Wie du schon sagst, heute ist Freitag evtl lag es auch daran ;)
Hab jetzt eine Woche Urlaub und dann versuche ich es so noch mal.

Jedenfalls Danke für eure Hilfe, und erstmal ein Schönes Wochenende
 

PN/DP

User des Jahres 2011-2013; 2015-2017; 2020-2021
Beiträge
19.470
Punkte Reaktionen
5.872
In dem Screenshot "MasterPBModul" wird sogar die Profibus-Verbindung als S7-Verbindung angezeigt.
Ja komisch, daß die Verbindung "S7_Verbindung_1" heißt, obwohl laut Kompendium da gar keine S7-Kommunikation geht.
Zwischen zwei CM 1243-5 Master Modulen soll PUT/GET aber gehen.

Harald
 

Anhänge

  • Kompendium_22_6_4_PB_S7-1200.png
    Kompendium_22_6_4_PB_S7-1200.png
    41,8 KB · Aufrufe: 7
Oben