Sonstiges S7 1500 CPU mit integriertem IPC?

NeoCortex

Well-known member
Beiträge
140
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Mein lieber zukünftiger Schwiegervater hat mir eine S7-1200 CPU angeboten, die nach seiner Aussage eine art normalen computer eingebaut hat. Nach seiner Aussage hätte die CPU dann usb, ein zweiten Ethernet und hdmi, oder so.

Grundsätzlich find ich die Möglichkeiten davon schon interessant, aber ich weiß ganz vieles nicht.
Mir ist leider entfallen was die genaue Bezeichnung ist..... (Kommt davon, wenn man sich nicht sofort Notizen macht) und ich kann deshalb nicht wissen wie das funktioniert und was für Software auf dem "IPC" oder was das wirklich sein könnte laufen kann.

Ich hoffe zwar, dass das perfekt für eine Anwendung in meinem experimentierschrank sein könnte, erwarte aber eigentlich schon dass das nicht funktionieren würde.

Genaue Details hab ich nicht und bei der Anwendung des "IPC" ginge es mir darum ohne separaten computer einen mqtt broker und eine software wie node red für ein paar smart home Komponenten laufen zu lassen und halt eventuell rechen intensive Aufgaben in Richtung des pcs auslagern zu können.
Ist aber nicht so wichtig, Hauptsache ich kann ein halbwegs modernes linux, oder windows drauf laufen lassen.

Vielen Dank für eure hilfe
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

hucki

User des Jahres 2014
Beiträge
5.550
Punkte Reaktionen
1.651
Mein lieber zukünftiger Schwiegervater hat mir eine S7-1200 CPU angeboten, die nach seiner Aussage eine art normalen computer eingebaut hat. Nach seiner Aussage hätte die CPU dann usb, ein zweiten Ethernet und hdmi, oder so.

Grundsätzlich find ich die Möglichkeiten davon schon interessant, aber ich weiß ganz vieles nicht.
Mir ist leider entfallen was die genaue Bezeichnung ist..... (Kommt davon, wenn man sich nicht sofort Notizen macht) und ich kann deshalb nicht wissen wie das funktioniert und was für Software auf dem "IPC" oder was das wirklich sein könnte laufen kann.

Ich hoffe zwar, dass das perfekt für eine Anwendung in meinem experimentierschrank sein könnte, erwarte aber eigentlich schon dass das nicht funktionieren würde.

Genaue Details hab ich nicht und bei der Anwendung des "IPC" ginge es mir darum ohne separaten computer einen mqtt broker und eine software wie node red für ein paar smart home Komponenten laufen zu lassen und halt eventuell rechen intensive Aufgaben in Richtung des pcs auslagern zu können.
Ist aber nicht so wichtig, Hauptsache ich kann ein halbwegs modernes linux, oder windows drauf laufen lassen.

Vielen Dank für eure hilfe
:unsure:
Was genau willst Du denn eigentlich wissen bzw. wobei erwartest Du Dir Hilfe?

Du hast nicht eine einzige Frage gestellt, sondern nur irgendwelche Aussagen getroffen.
;)



Mir persönlich ist keine S7-1200 mit einem "integrierten IPC" bekannt (würde IMHO auch nicht in die Siemens-Politik passen).
Vlt. meint Dein zukünftiger Schwiegervater den Zugriff auf die S7-1200 über Web-Server und/oder UPC UA (oder gar eine ganz andere SPS)?

Hier findest Du, was es von Siemens im S7-1200-Universum verfügbar ist.
Bei den Zentralbaugruppen findest Du z.B. die S7-1217C als "größte" CPU und ich kann da nix von den geschilderten Erweiterungen lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blockmove

Supermoderator und User des Jahres 2019
Teammitglied
Beiträge
9.228
Punkte Reaktionen
2.433
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Eine 1200 mit IPC … Wär mir neu.
In der Bauform kenn ich eigentlich nur das IoT20xx.

Weniger mit dem Schwiegervater saufen und mehr zuhören.🍻
 

ChristophD

Well-known member
Beiträge
5.348
Punkte Reaktionen
1.329
entweder ist es eine Et200SP CPU oder einer der IoT Baugruppen (2040/2050)
ich vermute stark das letztere und damit kannst auch das machen was du möchtest, zumindest mit linux.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
N

NeoCortex

Well-known member
Beiträge
140
Punkte Reaktionen
0
Ich hab gestern Abend noch ein wenig gesucht.
Entweder handelt es sich bei dem misteriösen Gerät wirklich um eine der iot CPUs, oder um eine ET200S CPU.
Ich hab aber auf einigen älteren PDF Broschüren von Siemens in der IPC Produktlinie ein Gerät gesehen, das einen zumindest ohne Vergleich ähnlichen formfaktor hat und auch in dem für s7 typischen blaugrauen Plastik. Ich hab es nur nie geschafft genug zu zoomen um die modellnummer zu lesen.

Ich hab das wahrscheinlich gestern echt beschissen erklärt, aber ich hab zwei fragen:

1. Habt ihr eine Idee was das für ein Ding sein könnte und wofür könnte sowas gedacht sein?

2. Was für ein Betriebssystem könnte ich auf dem Ding, oder einem siemens IPC laufen lassen? Bei dem Punkt geht es mir hauptsächlich darum ob ein "normales" Linux funktionieren würde, wenn ich die Integration über WinAC, oder WinCC nicht brauche. Wie gesagt würde ich einen IPC eh nur benutzen um als sps - mqtt Brücke zu laufen.

Wenn ich das nächste Mal bei frauchen bin, dann lass ich mir das Teil mal geben und dann kann ich euch aufklären was es ist.

In diesem Fall wäre es cool, wenn ihr mir noch kurz erklären könntet wofür was auch immer er da hat eigentlich gedacht ist.
 

DeltaMikeAir

User des Jahres 2018
Beiträge
10.838
Punkte Reaktionen
2.646
1. Habt ihr eine Idee was das für ein Ding sein könnte
Das wurde doch oben schon mehrfach erwähnt, vermutlich ein IOTxxxx Gerät

2. Was für ein Betriebssystem könnte ich auf dem Ding
Was soll man da sagen wenn man nicht mal weiß was für ein Gerät es ist.
Frag halt deinen zukünftigen Schwiegervater nach der Bestellnummer. Alles andere ist doch pure Raterei
 
OP
N

NeoCortex

Well-known member
Beiträge
140
Punkte Reaktionen
0
Damit du seine Tochter heiratest? Sind die 1200ér auch schon so schwer beschaffbar das man jetzt auch solche Wege gehen muss ;)😆
Ne, der weiß dass ich gerne mit "Exotischer Hardware Rätsel und er bekommt die nicht mit Tia verbunden.
Ich glaube er wollte eigentlich was loswerden was er nicht braucht.
entweder ist es eine Et200SP CPU oder einer der IoT Baugruppen (2040/2050)
ich vermute stark das letztere und damit kannst auch das machen was du möchtest, zumindest mit linux.
Wäre echt cool, wenn es das wäre 😍!
Ich bin aber unsicher weil er meinte es sei eine normale 1200 CPU.
Ich kann aber mal nach den iot dingern schauen, wenn dem sein Ding nicht brauchbar ist.

Eine 1200 mit IPC … Wär mir neu.
In der Bauform kenn ich eigentlich nur das IoT20xx.

Weniger mit dem Schwiegervater saufen und mehr zuhören.🍻

Ich wünschte ich hätte gesoffen. Er hat mich quasi auf dem Weg in Frauchens Schlafzimmer angehalten und mich von der Seite angequatscht ob ich sowas brauche. Ich hab mir keine Notiz mit der Bezeichnung gemacht, weil ich anderes im Kopf hatte. (Man ist das jetzt peinlich 😅)


Daran hatte ich zuerst gedacht, aber die sind auf dem Gebraucht Markt zu teuer als dass ich ihm zutrauen würde die ohne große Recherche zu kaufen.
Er könnte die natürlich auch aus dem E-Schrott Container gerettet haben. Wer weiß.

Ich hab leider keine weiteren Infos darüber....
 
OP
N

NeoCortex

Well-known member
Beiträge
140
Punkte Reaktionen
0
Also mach ich mir jetzt ne Notiz, dass ich mir das Teil zeigen lasse, wenn ich in zwei Wochen wieder da bin. (diese Woche macht mein Frauchen Mädelsabend mit unserer gemeinsamen besten Freundin, weil die Liebeskummer hat. Da kann ich nicht bei der daheim aufschlagen und ihren Vater Ausquetschen.)

Bis dahin schau ich nochmal, ob ich dieses Ding von der Broschüre identifizieren kann.
 
OP
N

NeoCortex

Well-known member
Beiträge
140
Punkte Reaktionen
0
Gegen die IOT Linie spricht, dass er meinte man muss eine CF-Karte da rein tun. Deswegen hatte ich zuerst spontan auf ein Gerät aus der IPC Linie mit ein paar ios gedacht.
 
OP
N

NeoCortex

Well-known member
Beiträge
140
Punkte Reaktionen
0
Ja, hoffentlich treff ich NeoCortex nicht mal irgendwann mal auf ner Baustelle :rolleyes:;)
Das halte ich für unwahrscheinlich.
Eigentlich bin ich IT-Mensch und das ist nur ein Hobby.
Und wenn wir unser Haus bauen, dann red ich dem Elektriker da nicht rein, immerhin hat er das ja gelernt und ich nicht.
😉
 

ducati

Well-known member
Beiträge
6.016
Punkte Reaktionen
1.165
Das halte ich für unwahrscheinlich.
Eigentlich bin ich IT-Mensch und das ist nur ein Hobby.
Und wenn wir unser Haus bauen, dann red ich dem Elektriker da nicht rein, immerhin hat er das ja gelernt und ich nicht.
😉
mach Dir nix drauss... 90% unserer Kunden sind genauso. Wenn Du fragst, was für ein Gerät ist das, welches nen Problem macht, dann sagen die sieht grau aus und war evtl. von Siemens... Könnte aber auch Vipa gewesen sein...
Welche Störmeldung stand an? Ähh, Anlagenteil 1 könnte es gewesen sein...
 
Oben