TIA S7 Kommunikation zwischen S7-400 & CPU1505SP

Waelder

Well-known member
Beiträge
942
Punkte Reaktionen
114
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo zusammen,

ich muss eine bestehende Steuerung mit einer S7-400 (unter Step7 Classic) und einer WINAC RTX (PC Box) modifizieren. Die Box wird ersetzet durch eine CPU 1505SP (S7-1500 Software Controller für ET 200SP). Software ist TIA V16. Unglücklicherweise kann/darf ich an der 400er SPS keine Programm- Hardwareanpassung durchführen. Das heißt: alte Box weg und neue CPU 1505SP PC Box dran.

Ich muss nun wieder eine S7 Verbindung zu der 400er Steuerung herstellen. Die 400er ist so eingestellt, dass sie aktiv eine Verbindung zur Box herstellt. Mir gelingt das irgendwie nicht meine 1505 Steuerungen so anzupassen, dass ich ohne HW Anpassungen in der 400er eine Verbindung zu der 1505 aufbauen kann.

Meine Frage wie kann ich die CPU 1505SP (S7-1500 Software Controller für ET 200SP) mit einer S7-400 verbinden ?

Gruss und Danke Wälder
HW 01.jpg
 

ducati

Well-known member
Beiträge
5.235
Punkte Reaktionen
947
naja, Du musst halt schaun, was für eine Verbindung in der 400er projektiert ist, mit welchen Einstellungen... (in Netpro die 400er CPU anklicken und dann unten bei den Verbindungen schaun, was da eingestellt ist)

Und dann halt die 1505 versuchen passend dazu zu konfigurieren...

PS: im allergrößten Notfall, kann natürlich die 1505 per GET aus der 400er lesen und per PUT in die 400er schreiben, also dass was die alte Verbindung der 400er gemacht hat liegt dann brach, natürlich mit Fehlern an den Kommunikationsbausteinen... und wird ersetzt durch die 1505...
Aber eigentlich ist das ganz böser Pfusch und gehört auf jeden Fall beim nächsten Anlagenstillstand bereinigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

JesperMP

Well-known member
Beiträge
6.255
Punkte Reaktionen
1.164
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Ein Problem ist dass ein S7-1500, inklusiv der 1505S innerhalb von ein1515SP durch slot-Adresse 1 erreicht wird.
Welche Slot-Adresse ist konfiguriert bei die bestehende Verbindung zu WinAC RTX ? Wenn 1 dann geht es vielleicht, wenn in 1505S Put/get freiggeben ist, und die DBs die für die Datentransfer verwendet sind, nicht-optimiert sind.
Es kann sein du muss eine neue S7 Verbindung erstellen und laden. Kann man nicht von NetPro die Verbindung laden ohne CPU Stop ?
 
OP
Waelder

Waelder

Well-known member
Beiträge
942
Punkte Reaktionen
114
Ein Problem ist dass ein S7-1500, inklusiv der 1505S innerhalb von ein1515SP durch slot-Adresse 1 erreicht wird.
Welche Slot-Adresse ist konfiguriert bei die bestehende Verbindung zu WinAC RTX ? Wenn 1 dann geht es vielleicht, wenn in 1505S Put/get freiggeben ist, und die DBs die für die Datentransfer verwendet sind, nicht-optimiert sind.
Es kann sein du muss eine neue S7 Verbindung erstellen und laden. Kann man nicht von NetPro die Verbindung laden ohne CPU Stop ?
Genau Richtig. Slot 1 Ich hab mir jetzt die Arbeit gemacht und ein 400er Rack zu Testzwecken aufgebaut. Die Besagte Classic RTX in dem Projekt eliminiert und in der 400er eine unspezifische S7 Verbindung angelegt. Siehe da nachdem die Verbindung auf "10.01" gestellt war hat die Kommunikation funktioniert.
BSEND/RECIVE läuft.
Ich muss wohl die 400er neu schreiben und nein, ducati, das Teil läuft nicht weiter während dem Übertragen.
Da werd ich nicht drumrum kommen um die 400er neu laden. :poop:

Gruss Michael
 

Wincctia

Well-known member
Beiträge
636
Punkte Reaktionen
128
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo Michael,

bei der S7 beim Übersetzen nur Änderungen prüfen und Übersetzen wählen dann S7 400 anklicken dann Zielsystem laden im Aktuellen Projekt wählen da Netzübergänge und Verbindungen, so sollt e die Cpu im Run bleiben.

Achtung wenn du fertig bist unbedingt vergleich der Hardware Config machen, manchmal entstehen Unterschiede von denen kein Mensch weis wo die Herkommen

Gruß Tia
 

ducati

Well-known member
Beiträge
5.235
Punkte Reaktionen
947
Ja, nicht das ganze Netpro laden sondern nur auf die eine Verbindung klicken und nur diese Laden, irgendwie so ähnlich ging das...
 
OP
Waelder

Waelder

Well-known member
Beiträge
942
Punkte Reaktionen
114
Ja, nicht das ganze Netpro laden sondern nur auf die eine Verbindung klicken und nur diese Laden, irgendwie so ähnlich ging das...
Das werd ich definitiv bei der ersten Umstellung machen. Für meine Tests ist es jetzt soweit in Ordnung, dass ich mit den beteiligten Stationen arbeiten kann.
Euch allen ein grosses Danke.
 
Oben