Schaltschrankauslieferung in die Schweiz, Prüfungen

Michelinho

Well-known member
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hi ihr,

wir müssen einen Schaltschrank mit SPS (steuert keine Maschine) in die Schweiz ausliefern, welche Vorschriften sind zu beachten? Reicht es wenn ich die deutschen Vorschriften und Prüfungen beachte bzw. durchführte. Reicht die Prüfung nach VDE 0113???

Danke schon mal für die Antworten
 

MSB

Well-known member
Beiträge
7.129
Punkte Reaktionen
1.613
Also wenn der Schaltschrank KEINE Maschine Steuert,
dann ist auch die VDE0113 nicht relevant.

1. Schauen welchen Normen dein Schaltschrank unterliegen muss
2. Prüfen der betreffenden Normen auf Schweiz-spezifische Anhänge

Wobei das eigentlich Arbeiten sind, die man vor dem ersten Schaltplanstrich machen sollte ...

Mfg
Manuel
 
OP
M

Michelinho

Well-known member
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
der Schaltschrank steuert zwei Türen, die gegeneinander verriegelt sind (inkl. Ampelanzeige). Nach welcher VDE müssten wir den Schrank dann prüfen? Wenn er in Deutschland ausgeliefert wird VDE0100?
 

Licht9885

Well-known member
Beiträge
345
Punkte Reaktionen
18
http://www.admin.ch/ch/d/sr/7/734.27.de.pdf

vieleicht hilft dir das ein wenig ist eine Grobe Übersicht der Schweizer Norm für Elektroinstalltionen im Niederspannungsnetz ansonsten würde ich sagen da es ja im eigentlichen zwar sehr entfernten sinne irgendwie doch eine Maschine/Anlage ist, Würde ich erstmal sowieso alles nach VDE/MRL Prüfen und dann weitersehen.

Außerdem stehen ja auch Maschinen/Anlagen aus Deutschland in der schweiz und Produzieren da.
 
Oben