TS-Adapter als PC-Adapter

heini-bb

Active member
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Habe einen TS-Adapter in einer Maschinen und wollte diesen nun als PC-Adapter nutzen!
Habe mir dazu das RS-Kabel für den Direktbetrieb bestellt, wodurch der TS-Adapter funktionell wie ein PC-Adapter sein soll!

Bekomme nun die Meldung das es eine inkompatieble Adapterversion oder ein falscher Adapter wäre!

Habe auch die Suchfunktion schon genutzt und denke nun das Man auch zum Direktbetrieb des TS-Adapters wohl die TS-Software benötigt!

Wollte nun wissen, ob diese normal beim Adapter dabei ist, oder ob ich diese extra bestellen muß! Falls sie Standartmäßig dabei wäre wurde ich beim Maschienenhersteller nämlich nachfragen wo die CD ist!

Danke schon mal für hoffentlich viele Antworten!
 

sps-concept

Well-known member
Beiträge
2.240
Punkte Reaktionen
251
TS

nein, meines Wissens nicht. Wäre auch Quatsch weil du die Software - 1 mal gekauft - für beliebig viele Adapter verwenden kannst.

MfG
André Räppel
 

Taddy

Well-known member
Beiträge
288
Punkte Reaktionen
34
Hallo
Beim Kauf eines TS Adapter kriegt man keine zusätzliche Software. Wenn du TS Adapter nutzen möchtest, muß du extra Software "TeleService" haben. Dann kannst du 10000 TS Adapter bedienen.
 

Gerhard Bäurle

Well-known member
Beiträge
6.031
Punkte Reaktionen
1.839
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
heini-bb schrieb:
... und denke nun das Man auch zum Direktbetrieb des TS-Adapters wohl die TS-Software benötigt!

Wollte nun wissen, ob diese normal beim Adapter dabei ist, oder ob ich diese extra bestellen muß! Falls sie Standartmäßig dabei wäre wurde ich beim Maschienenhersteller nämlich nachfragen wo die CD ist!

Danke schon mal für hoffentlich viele Antworten!

Hallo,

vermutlich geht es um die Adapter von Siemens. Der TS-Adapter ist praktisch ein PC-Adapter mit erweiterter Firmware, so dass dieser auch mit einem Modem verbunden werden kann.

Es ist tatsächlich so, dass die Kommunikation über den TS-Adapter nur funktioniert, wenn zur S7-Software die TeleService-Erweiterung installiert ist:

6ES7842-0CC03-0YE0 als Erweiterung für die S7-Software STEP7 V5.2 von Siemens, kostet 556,00 €. Damit kann der TS-Adapter dann lokal verwendet werden.

Vermutlich würde ich heute Nacht unruhig schlafen, wenn ich jetzt verschweigen würde, dass der TS-Adapter von uns lokal ohne die TeleService-Erweiterung funktioniert, eben wie ein PC-Adapter.

http://www.deltalogic.de/s7-adapter/mpi-ts.htm

Guten Nacht.

Gerhard Bäurle
 

Taddy

Well-known member
Beiträge
288
Punkte Reaktionen
34
Hallo
Die TS Adapter von Siemens haben zusätzlich Routingfunktion und ab Version 5.2 kann man sogar SMS versenden. Mit zwei TS Adapter V 5.2 kann man SPS mit "GSM Bus" verbinden. Schon ausprobiert, geht.
 
A

Anonymous

Guest
Hi,

der Treiber steckt in der Teleservice-Software. Frage doch mal in die Runde ob dir nicht mal einer die Software (ohne die Lizens) zukommen lassen kann. Du kannst die Software installieren und bei der Frage nach der Lizens -später installieren- anwählen. Somit kannst du bei den Treibern den TS-Adapter auswählen. (Der Teleservice ist aber nicht freigeschaltet)

Gruss
Markus
 

plc_tippser

Well-known member
Beiträge
2.500
Punkte Reaktionen
302
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
SPS_Markus schrieb:
Hi,

der Treiber steckt in der Teleservice-Software. Frage doch mal in die Runde ob dir nicht mal einer die Software (ohne die Lizens) zukommen lassen kann. Du kannst die Software installieren und bei der Frage nach der Lizens -später installieren- anwählen. Somit kannst du bei den Treibern den TS-Adapter auswählen. (Der Teleservice ist aber nicht freigeschaltet)

Gruss
Markus

Dann besser die Demo von Siemens bestellen. Sicher ist sicher.

pt
 
OP
H

heini-bb

Active member
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
Demo TS

Schon mal danke an alle für die Auskünfte,
weis jemand wo ich die Demo der TS-Software bei Siemens bestellen kann?
 
OP
H

heini-bb

Active member
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Welche dll-Dateien

Hallo noch mal an alle!
Habe heute bei der Maschinenfirma jemanden erreicht, der mir die benötigten Dateien senden würde, müsste dazu nur wissen, welche ich genau brauche!
 

kpeter

Well-known member
Beiträge
693
Punkte Reaktionen
26
Guten Morgen

deltalogic schrieb:
Vermutlich würde ich heute Nacht unruhig schlafen, wenn ich jetzt verschweigen würde, dass der TS-Adapter von uns lokal ohne die TeleService-Erweiterung funktioniert, eben wie ein PC-Adapter.

Wieso funktioniert bei dir der Adapter bei mir geht er Lokal am Pc nicht oder habt er ein anderes Kabel genommen ????
 
A

Anonymous

Guest
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo
das der Siemens-TS Adapter (CA3x) ohne TeleService Option keinen Mucks tut, der Deltalogic (TS) Adapter hingegen ohne die Option läuft ist hier genauso. Was mich jedoch mal interessieren würde warum ich mit der DeltaLogic *.dll (in C und Delphi) mit den Siemens TS-Adaptern (CA3x) Probleme zugreifen kann ???
Der Adapter wird dort als einfacher MPI-Adapter (CA2x) konfiguriert und funktioniert ohne jegliche Probleme. Sehr wahrscheinlich Betriebsgeheimnis, wo jedoch die Unterschiede dabei liegen wäre ansatzweise schonmal interessant zu wissen.

Gruss
Berthold
 

Gerhard Bäurle

Well-known member
Beiträge
6.031
Punkte Reaktionen
1.839
Hallo,

logout schrieb:
das der Siemens-TS Adapter (CA3x) ohne TeleService Option keinen Mucks tut, der Deltalogic (TS) Adapter hingegen ohne die Option läuft ist hier genauso.

das ist einfach zu erklären:
Der Siemens PC Adapter 'versteht' nur das MPI-Protokoll,
der Siemens TS Adapter 'versteht' nur das TS-Protokoll (egal ob lokal oder über Telefon).

Der ACCON-MPI/TS-Adapter 'versteht' beide Protokolle und anwortet in dem Protokoll, mit dem vom PC aus die Verbindung aufgebaut wird.

logout schrieb:
Was mich jedoch mal interessieren würde warum ich mit der DeltaLogic *.dll (in C und Delphi) mit den Siemens TS-Adaptern (CA3x) problemlos auf alle CPU's zugreifen kann ???
Der Adapter wird dort als einfacher MPI-Adapter (CA2x) konfiguriert und funktioniert ohne jegliche Probleme. Sehr wahrscheinlich Betriebsgeheimnis, wo jedoch die Unterschiede dabei liegen wäre ansatzweise schonmal interessant zu wissen.

Keine Geheimnisse, auch hier ist die Antwort einfach:
Auch AGLink kennt beide Protokolle und nimmt je nach Adapter das 'richtige'.

Viele Grüße

Gerhard Bäurle
 

Gerhard Bäurle

Well-known member
Beiträge
6.031
Punkte Reaktionen
1.839
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
kpeter schrieb:
Wieso funktioniert bei dir der Adapter bei mir geht er Lokal am Pc nicht oder habt er ein anderes Kabel genommen ????

Zwischen dem TS-Adapter und dem Modem ist ein anderes Kabel erforderlich als zwischen dem TS-Adapter und dem PC für den lokalen Einsatz.

Lokal: Null-Modem-Kabel 9-polig Buchse-Buchse, bei uns im Lieferumfang des ACCON-MPI/TS-Adapters enthalten

Modem: Serielle Verlängerung 9-polig Buchse-Stecker, bei uns im Lieferumfang der Modems enthalten.

Viele Grüße

Gerhard Bäurle
 
A

Anonymous

Guest
deltalogic schrieb:
Der Siemens PC Adapter 'versteht' nur das MPI-Protokoll,
der Siemens TS Adapter 'versteht' nur das TS-Protokoll (egal ob lokal oder über Telefon).


Hallo Herr Bäurle,
vielen Dank für die Erklärung !
Der Unterschied war mir bisdahin so nicht gegenwärtig. Nun verstehe ich das.
Gruss
Berthold
 
Oben