Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Keine Verbindung zu CX9000

  1. #11
    Registriert seit
    21.12.2009
    Ort
    Dielmissen
    Beiträge
    299
    Danke
    98
    Erhielt 18 Danke für 17 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    jap genau das gleiche hatte ich auch

    1. möglichkeit rt ethernet deaktivieren dann testen ob besser
    2. oder ein jungfreulichen sys manager hat bei mir geklappt.
    3. oder hotline 05246 963157
    MFG Sebastian Licht


    Step 7 Prof. ,WinCC
    Codesys, Beckhoff Twincat 2
    EZTouchPLC
    EZPLC
    EZTextPLC

  2. #12
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    487
    Danke
    3
    Erhielt 43 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    ich glaub diese Meldung kannste erstmal ignorieren.
    Aber wenn ich dein Bild anschaue, würd ich an deiner Konfiguration folgendes bemerken:

    Benenne mal deine CX um. CXusw ist lt. Beckhoff nicht so gut. Es kann sein, dass die sich einfach mal selber umbenennt (hatte ich mal).

    Außerdem: Stimmt es, das du 60% CPU-Last hast? Ohgottogot....
    Prüf das mal...

    Meine CPU-Last liegt so bei 8%.

    Eventuell liegt das an deiner Konfiguration (PC-Seitig).

    MfG CAS

    www.cas-solution.de

  3. #13
    BC87 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das mit der CPU auslastung ist mir auch schon aufgefallen dabei läuft da noch gar kein Programm. Was muss man den ändern das die runter geht.

    Und jetzt ne andere Frage muss die KBus LED nicht immer leuchten wenn die CPU in Run ist?? Weil jetzt leuchtet die nur im Free Lauf Modus

    Ich habe jetzt mal ein Kleines Programm geschrieben und übertragen.
    Leider bin ich auch hier wieder an meine grenzen gestoßen. Ich kann zwar die Variablen beobachten leider ändern sich die zustände nicht, z.B läuft die zeit nicht bei einem Ton???

    Und wie sind eigentlich bei Beckhoff die Adressen für ein und Ausgänge???

    Das es da nicht mal ein paar Beispiele gibt für solche blöden wie mich???

  4. #14
    Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    48
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    zum Thema Sync Master hätte ich noch folgendes anzufügen:

    Die Meldung kommt, wenn eines der "Geräte" der E/A-Konfiguration keine Verknüpfung zur SPS-Konfiguration hat.
    Wird das Gerät nicht gebraucht, kann es ignoriert werden. Im Normalfall benötigst du aber die Geräte.

    Wenn du deinen Eingang beispielsweise als %I* deklarierst, dann kannst du im System-Manager diesen mit dem entsprechenden Eingang am Gerät verknüpfen.

    %IX, Eingang Bit
    %QX, Ausgang Bit
    ...


    Beispiel Variablendeklaration im PLC Control:

    Code:
    (*************** Digitale Ausgänge KM2004-0001 *****************)
    
        DO01_Control AT  %QX2048.0 : BOOL;
        DO02_Control AT  %QX2048.1 : BOOL;
        DO03_Control AT  %QX2048.2 : BOOL;
        DO04_Control AT  %QX2048.3 : BOOL;
        DO05_Control AT  %QX2048.4 : BOOL;
    _______

    ...wo sind nur die Zeiten, in denen es die Turbo-Aera nicht nur in der Formel 1 gab, wo Disketten gelocht wurden, um die 2. Seite auch zu nutzen, wo man mit 20MB HD auskam...
    Zitieren Zitieren Sync  

  5. #15
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    487
    Danke
    3
    Erhielt 43 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Hast du das Programm auch gestartet?
    Sonst werden sich die VAR nicht ändern...

    Im PLC die I/Os (Hardware) konfigurieren an der Variablen mit dem berühmten AT Attribut.

    Danach das Programm speichern.
    Danach das Programm im Systemmanger neu einlesen lassen und die I/Os zuweisen an den Klemmen. Ist dann sehr einfach. Wirklich sehr einfach.

    Vieleicht erst mal mit einem digitalen Ausgang testen (Blinker oder so).

    MfG CAS

    PS:Hast du schon eine VISU?

    www.cas-solution.de

  6. #16
    BC87 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von RJ-CONSULTING Beitrag anzeigen
    Die Meldung kommt, wenn eines der "Geräte" der E/A-Konfiguration keine Verknüpfung zur SPS-Konfiguration hat.
    Und wie mach ich so eine Verknüpfung???

    Auh stimmt Programm starten und schon ändern sich die varieblen

    So jetzt habe ich mal die Adresse %qx548.0 angesprochen aber da ändert sich am ausgang nichts (LED bleibt dunkel) selbst wenn ich die Variable auf 1 Force kommtn nichts
    Ich vermutte ja das das an dem KBus liegt weil die Led auch nicht leuchtet.
    Ausgänge schalten Funktioniert nur im Free Run Modus da kann ich die Ausgänge schalten und die KBus Led leuchtet.
    Jemand noch eine Idea woran das liegen kann???

    Die Visu kommt später
    Geändert von BC87 (26.12.2009 um 21:12 Uhr)

  7. #17
    Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    48
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Schon im System Manager in der SPS-Konfiguration mit Verknüpfung ändern den HW-Ausgang gewählt?
    _______

    ...wo sind nur die Zeiten, in denen es die Turbo-Aera nicht nur in der Formel 1 gab, wo Disketten gelocht wurden, um die 2. Seite auch zu nutzen, wo man mit 20MB HD auskam...
    Zitieren Zitieren Verknüpfung  

  8. #18
    BC87 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also ich seh hier nix mit HW Ausgängen
    http://freenet-homepage.de/legenduser/fehler1.JPG

    Tut mir leid
    Ich versteh net wieso die KBus Led aus ist die muss doch an sein oder???

  9. #19
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    487
    Danke
    3
    Erhielt 43 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    So wie es aussieht hast du keine HW-Ausgänge festgelegt.
    Leg mal in deinem Programm folgendermaßen eine Boolsche Variable an:
    Blinker AT %Q*.* : BOOL;
    Das AT wird dann blau und das %Q*.* wird rosa.
    Dann sorgst du dafür, dass diese VAR im Programm getoggelt wir. (alle sekunde oder so).
    Dann "alles übersetzen" und speichern.
    Dann im Systemmanager das Programm neu einlesen.
    Dann erzeugt der SM eine kleine Liste, wo dieser Blinker auftaucht.
    Dann mit doppelklick auf blinker den HW-Ausgang festlegen.
    Dann im SM koniguration prüfen lassen (hellblaues symbol oben)
    Dann im SM konfiguration "nutzen" anklicken (dunkel blaues Symbol)
    Dann eventuell die SPS nochmals starten (im PLC)
    So wir es aussieht kann es sein, das du dem SM noch gar kein PLC-Programm zugewiesen hast.
    Klicke mit rechts auf deine SPS-Konfiguration und wähle "Progamm anhängen"(???) oder so.
    Wähle dein espeichertes Programm dazu aus.
    dann wie oben fortfahren.

  10. #20
    Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    48
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von BC87 Beitrag anzeigen
    Also ich seh hier nix mit HW Ausgängen
    http://freenet-homepage.de/legenduser/fehler1.JPG

    Tut mir leid
    Ich versteh net wieso die KBus Led aus ist die muss doch an sein oder???
    Beispiel eines Baum mit SPS-Konfiguration...
    Den Rest findest du exakt in CAS's Beschreibung!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    _______

    ...wo sind nur die Zeiten, in denen es die Turbo-Aera nicht nur in der Formel 1 gab, wo Disketten gelocht wurden, um die 2. Seite auch zu nutzen, wo man mit 20MB HD auskam...
    Zitieren Zitieren SPS Konfiguration  

Ähnliche Themen

  1. Verbindung von einem PC auf eine CX9000 mit .Net
    Von Joschua im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 09:04
  2. keine Verbindung zur SPS
    Von woseitsihr im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 13:19
  3. Keine Verbindung zu CPU 315-2 PN/DP
    Von NeuerSIMATICNutzer im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 10:40
  4. keine verbindung zu s7 317 2pn/dp
    Von WIX im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 15:57
  5. Keine Verbindung zu S7-200
    Von Weitkowitz im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 11:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •