Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: CX5010 bootet nicht

  1. #1
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    hat schon mal jemand das Phänomen gehabt, dass eine CX5010 nicht mehr bottet?
    Nach einigem Ein- und Ausschalten, bootet sie dann doch.
    Oder nach einiger Zeit Spannung anlassen, dann wieder aus- und einschalten.
    So 100% reproduzieren konnten wir es noch nicht, wann sie tatsächlich wieder hochfährt und wann nicht.
    Fakt ist, dass wir die letzten Tage Probleme haben, sie morgens eingeschalten zu bekommen.
    Kennt jemand dieses Problem und weiß, woran es liegt?

    Danke schon mal.
    Zitieren Zitieren CX5010 bootet nicht  

  2. #2
    Registriert seit
    24.04.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    322
    Danke
    7
    Erhielt 61 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Ich habe in meinem Büro auch einen CX5010 der ersten Versionen, dieses Phänomen ist jedoch noch nie aufgetreten.

    Kannst du das eingrenzen? Ist das eher Hardware oder Software die nicht bootet? Mal ein neues Image probiert? Einfach Flash in PC und mit neuem Image vom ftp.beckhoff.com runterladen und drauf kopieren. Hast mal nen Panel angeschloßen ob das Bios anläuft?

    Gruß, Neals

  3. #3
    Avatar von kschmeer
    kschmeer ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    ein Panel ist dran und der der Punkt ist genau das BIOS. Es läuft nicht an!
    Er kommt somit garnicht so weit, auf die CF zuzugreifen.

    Gruß, K.

  4. #4
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    45
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich hatte ein ähnliches Verhalten mal bei einem CX1020. Nachdem ich einmalig die Biosbatterie draußen hatte ist er wieder normal gelaufen. Ich kann aber nicht sagen wie es beim 5010er aussieht und ob du an die Batterie überhaupt ran kommst.

    Gruß, Mario

  5. #5
    Registriert seit
    27.04.2007
    Beiträge
    22
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ich kenne nur CX1010 und CX1100, die booten manchmal nicht, weil ihnen die Versorgungsspannung zu niedrig ist. Also von 24V auf 24,5V hochdrehen, dann ging es.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu franzz für den nützlichen Beitrag:

    MarkusP (06.03.2011)

  7. #6
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    298
    Danke
    34
    Erhielt 29 Danke für 25 Beiträge

    Blinzeln

    ...und ich dachte schon das wäre nur bei mir. Kenne das Problem mit der zu niederen "Versorgungsspannung" auch bei den CP62, CP66 etc.

    LG

  8. #7
    Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo

    mein cx5010 bootet nach einer Softwareänderung nicht mehr.
    Spannung ist Ok.
    Power LED zeigt grün
    TC LED blinkt beim Einschalten kurz blau und geht dann aus
    HDD LED tut blinkt nicht

    Die Steuerung meldet sich auch nicht am Netzwerk an.

    Wie kann ich auf den Kontroller zu greifen? Und wie wieder starten?

    Danke für jeden hinweis!

  9. #8
    Registriert seit
    27.11.2011
    Beiträge
    42
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    gibt es zum Thema hier neue Erkenntnisse?
    Habe hier einen CX1010 der nicht mehr bootet.
    PWR leuchtet grün
    TC leuchtet blau
    weiter passiert nichts keine LAN Aktivität, gar nichts.
    Auf dem Display der Spannungsversorgung wird nur eine Zeile mit schwarzen Kästchen angezeigt.

    Die bisher genannten Vorschläge neues Image, Pufferbattierie raus und rein sowie Versorgungsspannung erhöhen hat alles nichts gebracht.

    leider kann ich auch keinen Bildschirm anschließen, da ich keine Schnittstelle an der Steuerung habe.
    Für ein paar Tips wäre ich dankbar.

    Gruß DiX

  10. #9
    Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Mir konnte der Beckhoff support weiter helfen. Nach einer email mit der genauen Typenbezeichnung, bekam ich einen link zu einem image. Mit diesem konnte ich das System wieder im Auslieferungszustand booten.

    Versuch wenn du noch hast mit der Oginal CF Karte zu booten.
    Vielleicht hat auch nur die Speicherkarte einen hau.

    Viel Glück

  11. #10
    Registriert seit
    04.10.2016
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    hatte auch das selbe Problem, CX5010 bootet nicht mehr, die POWER-LED leuchtet dauernd, die blaue TC LED leuchtet kurz beim Einschalten, erlischt aber dann wieder. Die anderen LEDs bleiben dunkel. Bei angeschlossenem Bildschirm kommt weder eine Fehlermeldung noch das BIOS.
    Lösung war: die ELKOs im CX (2,7V / 10 Farad) waren defekt, ELKOs getausch, CX läuft wieder!!

Ähnliche Themen

  1. CX5010 als EtherCAT Master
    Von gloeru im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.12.2012, 08:08
  2. Beckhoff CX5010 Verbindung
    Von Aspire1 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 08:29
  3. CX5010 Grafikeinstellung
    Von gloeru im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 17:14
  4. CX bootet nicht nach altem Image
    Von karlheinzsps im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 11:41
  5. B&R PowerPanel Bootet nicht mehr nach Netz aus
    Von m_matrix im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 12:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •