Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: ProTool 1.0 bzw 2.0

  1. #11
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    v2.51 war das letzte version das einige von die erste treibern unterstützte.
    Zum beispiel Allen Bradley DF1 treiber war v1.2 bis Protool v2.51.
    Nach Protool v2.51B wurde den treiber auf v2.0 geändert und v1.2 konnte nicht verwendet oder konvertiert.

    Zip ud postier den alte Protool projekt.
    Dann versuche ich es auf Protool v6 zu konvertieren.
    Jesper M. Pedersen

  2. #12
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    HALLOOOO;

    hab ich da was verpasst, was hat das den jetzt mit einen Protool Projekt V1 oder V2 zu tun?

    Was ist das den für eine SPS und welches OP, oder sollst Du nicht nur ein paar Änderungen am OP machen, sonden jetzt Daten schreiben ?

    ...

    Zitat Zitat von Tenlegs Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die Antworten. Ist ja echt klasse.

    Kommtreiber weiss ich im Moment nicht so genau. Jedenfalls ist die CPU mit einem IBH Netlink mit nem PC verbunden.

    In dem Projekt werden zwei DB verarbeitet, und am Ende sollen Textfiles mit jede Menge Daten rauskommen. Welcher Rohstoff aus welchem Tank durch welches Rohr geflossen ist usw...
    Dann wird der ganze Kram nach Excel gebügelt und der Qualitätsheini ist zufrieden.

    Wenn ich ein paar Disketten haben könnte wäre das schon toll....

    Gruß
    Michael

  3. #13
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    37
    Danke
    7
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    IBH Netlink an 4xxer CPU per Ethernet mit PC verbunden, auf dem PC mit Profibusanbindung läuft die Visualisierung der Anlage unter WinCC 5.0.

    Auf dem PC ist eben noch das Archivierungsprogramm. Im Verzeichnis befinden sich Files die von meiner ProTool 6.0 SP3 Version bei Aufruf als Protoolfiles 1.0 bzw 2.0 identifiziert werden. Da der Anlagenbauer pleite ist, und natürlich keine Doku vorhanden ist, und der Krempel irgendwann im März die letzte Archivierung auf die Platte geschrieben hat denken unsere Qualileute das es recht nett wäre wenns mal wieder funktionieren würde. Warum die das erst jetzt bemerkt haben weis ich auch nicht.

    Und weil ich eben nicht der Protoolhai bin wollt ich wenigstens rausbekommen wie das irgendwann mal realisiert wurde.

    Oder ich muss solch eine Archivierung komplett neu aufsetzen. Und das hab ich mit WinCC noch nie gemacht. Mit Intouch wohl nur dreht mein Boss am Rad wenn ich Intouch Factory Suite kaufe.

    Gruß
    Michael

  4. #14
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von jabba Beitrag anzeigen
    HALLOOOO;

    hab ich da was verpasst, was hat das den jetzt mit einen Protool Projekt V1 oder V2 zu tun?
    Normalerweise kann ein v1 oder v2 Projekt in v6 ohne Probleme umgewandelt werden.
    Aber, einige Kommunikationstreiber in v1/v2 werden nicht in v3+ gestützt. Projekte mit diesen Treibern können nicht umgewandelt werden.
    DAS IST, warum der Treiber wichtig ist.
    Jesper M. Pedersen

  5. #15
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Evtl. hilft es dir ja was ich jetzt schreibe,
    ich bearbeite gerade ein Projekt mit der Visualisierung iFix von GE Fanuc.

    Hintergrund:
    Siemens hat sich irgendwann, das Know-How von GE zugekauft,
    und irgendwann dann die div. WinCC-Versionen eigenständig weiterentwickelt.

    Bei iFix gibt es auch sog. PDB Dateien, die haben aber nichts mit Protool zu tun.
    Das ist bei iFix die Prozessdatenbasis, also vereinfacht die Konfiguration der Tags.
    Wenn man versucht diese Prozessdatenbasis mit Protool zu öffnen,
    bekomme ich wie du die Meldung "wurde mit v1.0" erstellt.

    Also wenn du mich fragst haben die Dateien nie irgendwas mit Protool zu tun gehabt,
    es ist nur zufällig die Dateiendung die gleiche wie eben bei Protool.

    Mfg
    Manuel
    Geändert von MSB (06.09.2007 um 20:17 Uhr)
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    Tenlegs (07.09.2007)

  7. #16
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Tenlegs Beitrag anzeigen
    IBH Netlink an 4xxer CPU per Ethernet mit PC verbunden, auf dem PC mit Profibusanbindung läuft die Visualisierung der Anlage unter WinCC 5.0.

    Auf dem PC ist eben noch das Archivierungsprogramm. Im Verzeichnis befinden sich Files die von meiner ProTool 6.0 SP3 Version bei Aufruf als Protoolfiles 1.0 bzw 2.0 identifiziert werden. Da der Anlagenbauer pleite ist, und natürlich keine Doku vorhanden ist, und der Krempel irgendwann im März die letzte Archivierung auf die Platte geschrieben hat denken unsere Qualileute das es recht nett wäre wenns mal wieder funktionieren würde. Warum die das erst jetzt bemerkt haben weis ich auch nicht.

    Und weil ich eben nicht der Protoolhai bin wollt ich wenigstens rausbekommen wie das irgendwann mal realisiert wurde.

    Oder ich muss solch eine Archivierung komplett neu aufsetzen. Und das hab ich mit WinCC noch nie gemacht. Mit Intouch wohl nur dreht mein Boss am Rad wenn ich Intouch Factory Suite kaufe.

    Gruß
    Michael

    Wie MSB beschrieben hat, denke ich halt Du bist auf dem Holzweg,
    denn ein Protool 1.0 -2.0 Projekt wäre nur für ein Textdisplay von Siemens z.b OP15 oder so, und nie für die Archivierung von Daten.

    OT
    Ich denke mal ich ändere meine Signatur in
    Hallervodern:" Ich brauche mehr Details "
    OT Off

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu jabba für den nützlichen Beitrag:

    Tenlegs (07.09.2007)

  9. #17
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Bei iFix gibt es auch sog. PDB Dateien, die haben aber nichts mit Protool zu tun.
    Das ist bei iFix die Prozessdatenbasis, also vereinfacht die Konfiguration der Tags.
    Wenn man versucht diese Prozessdatenbasis mit Protool zu öffnen,
    bekomme ich wie du die Meldung "wurde mit v1.0" erstellt.

    Also wenn du mich fragst haben die Dateien nie irgendwas mit Protool zu tun gehabt,
    es ist nur zufällig die Dateiendung die gleiche wie eben bei Protool.
    Ich denke, daß du den Nagel auf dem Kopf geschlagen hast.
    Jesper M. Pedersen

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    Tenlegs (07.09.2007)

  11. #18
    Registriert seit
    14.07.2015
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi leute,

    ich bräuchte dringend eine Protool V1.xx.
    Könnte mir die jemand zur Verfügung stellen?

    Vielen Dank

  12. #19
    Registriert seit
    07.04.2006
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich müsste ein Projekt auf ein OP7 zurückspielen, dass mit Version 1.x erstellt wurde.
    Hat jemand noch die Version 1.X .....
    2.51 hätte ich, kann es aber damit nicht öffnen.

    Danke

Ähnliche Themen

  1. Protool V1.x
    Von bresner1 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2016, 19:31
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 16:04
  3. Unterschied ProTool und ProTool Pro RT
    Von Anwender im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 18:09
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 08:30
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2005, 07:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •