Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Addressregister Allgemein :(

  1. #1
    Registriert seit
    08.12.2006
    Ort
    Kleinwallstadt
    Beiträge
    90
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Nun mal ein paar Fragen zum Addressregister...
    Da ich diese ja eigentlich ne tolle Sache finde, würde ich dieser gerne mit einer Zahl in Verbindung bringen.

    Folgende Idee:
    Ich habe z.b. die Zahl 16, darauf würde ich gerne LW [AR1,P#2.0] bilden können.
    Bei 14 halt LW [AR1,P#1.5] usw.
    Ich denke meine Logik die ich verfolge ist klar...

    Nun meine Frage, ist das überhaupt möglich?! Also einen Addressregister "indirekt" zu beschreiben?!

    Mit freundlichen Grüßen,
    Hawkster
    Das Softwarebusiness ist Binär, du bist eine 1 oder eine 0 - Lebendig oder Tod...
    Zitieren Zitieren Addressregister Allgemein :(  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hawkster Beitrag anzeigen
    Folgende Idee:
    Ich habe z.b. die Zahl 16, darauf würde ich gerne LW [AR1,P#2.0] bilden können.
    Bei 14 halt LW [AR1,P#1.5] usw.
    Ich denke meine Logik die ich verfolge ist klar...

    Nun meine Frage, ist das überhaupt möglich?! Also einen Addressregister "indirekt" zu beschreiben?!

    Mit freundlichen Grüßen,
    Hawkster
    ganz klar ist deine logik zwar nicht, aber wir interpolieren einfach mal die adressierung von 1.7

    das adressregister beim aufruf dynamisch zu gestalten ist leider nicht möglich.
    was du machen kannst ist das AR1 entsprechend des index anzupassen.

    Code:
    *
         L     #iMyIndex
         +AR1
    was allerdings nur für 8bit funktioniert.

    das ganze für 16 oder 32 bit umzusetzen ist allerdings auch nicht das problem:

    iMyIndex dividiert durch 8 ergibt den byteVersatz (integeroperation!)

    und

    iMyIndex - ( byteVersatz * 8 ) ergibt den bitVersatz

    jetzt diese beiden nur noch dem AR1 beibiegen, also

    Code:
    *
          L     #iByteVersatz
          SLD   3
          L     #iBitVersatz
          +I
          +AR1
    Geändert von vierlagig (31.12.2009 um 21:59 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Registriert seit
    29.01.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    15
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Code:
    es gibt 10 verschiedene arten von Proggammierern
    Die die Binär verstehehn
    und die die nicht
    Bei dieser Frage und der bisherigen Antwort gehöre ich wohl zu "10"

    Aber um die Frage zu beantworten ob man ein Adressregister beschreiben kann .... Ja!
    Geändert von Fragnurmal (29.01.2010 um 23:22 Uhr)
    Zitieren Zitieren Hmmmm....  

Ähnliche Themen

  1. Rockwell allgemein
    Von Erdferkel im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 18:10
  2. OPC-Server Allgemein
    Von Maximus155 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 15:33
  3. Allgemein zur Not-Aus!
    Von Ricko im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 16:11
  4. ASI-Bus allgemein
    Von Jokel im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 09:16
  5. Allgemein zu SFC 22 und SFC 24
    Von Einsteiger im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 14:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •