Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: S7-1200 schnelle Zähler CTRL_HSC

  1. #1
    Registriert seit
    23.09.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    Ich habe folgendes Problem.
    Meine Steuerung besteht aus einer Pumpe und 3 Durchflussmessern, welche 45 Impulse pro Liter abgeben.
    Um diese zu verwenden, wollte ich die Schnellen Zähler zum Einsatz bringen.
    nur hab ich jetzt das Problem, ´dass ich nicht weiß wie ich diesen CTRL_HSC richtig anschließe und welchen anderen Sachen ich noch machen muss, damit er anfängt zu zählen.
    An die SPS kommen immer Impulse an den Richtigen Eingängen an.

    Könnte mir vllt jemand helfen oder wenns es geht auch Bilder von ähnlichen Programmen hochladen?
    Gibt es eventuell Musterprogramme, die man sich vielleicht mal angucken könnte?

    Vielen Dank schonmal im Vorraus!
    Zitieren Zitieren S7-1200 schnelle Zähler CTRL_HSC  

  2. #2
    Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    516
    Danke
    36
    Erhielt 63 Danke für 56 Beiträge

    Standard

    dauert nen moment, aber das hab ich schon gemacht
    Kompetenz ist mehr als nur (Halb-)Wissen

    --

    Tools und Software unter http://vs208210.vserver.de/dlf

  3. #3
    Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    516
    Danke
    36
    Erhielt 63 Danke für 56 Beiträge

    Standard

    Also im ersten Bild wird der HSC gewählt und dafür gesorgt, das das Signal programmgetriggert ausgewertet wird.





    Im zweiten Bild wird der Zähler im Programm ausgewertet:



    Die Variable anemom_frequ ist die Variable die in der Hardwarekonf (oberes Bild) definiert wurde.
    Die Variable anem_scanmoment ist mit mit dem SM-1Second verbunden
    das ganze wird nun in real konvertiert, der rest ist nichts weiter als die mengen-zeit-konstantenberechnung



    CTRL_HSC dürfte bei dir nicht funktionieren, da es keinen physikalischen Richtungswechsel gibt.

    Hier muß mit der Variable drain gearbeitet werden um eine "leckage" zu schafen, hier sind die werte in abhängigkeit deiner aufgabe und prozessgeschwindigkeit zu ermitteln.
    Kompetenz ist mehr als nur (Halb-)Wissen

    --

    Tools und Software unter http://vs208210.vserver.de/dlf

  4. #4
    daniel_SPS ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.09.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen dank!
    also kann ich den CTRL_HSC vergessen und muss das ähnlich wie dein Program lösen?
    wird das nur über die Impulsfrequenz quasi abgefragt.
    gut zu wissen!

  5. #5
    Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    516
    Danke
    36
    Erhielt 63 Danke für 56 Beiträge

    Standard

    bei fragen einfach melden
    Kompetenz ist mehr als nur (Halb-)Wissen

    --

    Tools und Software unter http://vs208210.vserver.de/dlf

  6. #6
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Markus, warum Frequenz messen wenn er die Impulse (Menge) zählen will?
    - Zähler aktivieren
    - Zählart "Zählen"
    - Betriebsphase "Einphasig"
    - Zählrichtung von Anwenderprogramm
    - Anfängliche Zählrichtung "Vorwärts zählen"

    Für HSC1 an Eingang 0.0 den Impuls auflegen

    Dann kann im Programm an beliebiger Stelle der Zählerstand von HSC1 über %ED1000 abgefragt werden. Den Control-Baustein braucht man nicht unbedingt.

  7. #7
    Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    516
    Danke
    36
    Erhielt 63 Danke für 56 Beiträge

    Standard

    weil ich davon ausging, das er den aktuellen durchfluss will, stimmt, ich hatte den TE falsch verstanden.
    Kompetenz ist mehr als nur (Halb-)Wissen

    --

    Tools und Software unter http://vs208210.vserver.de/dlf

  8. #8
    daniel_SPS ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.09.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    erstmal vielen dank für eure Infos!
    In der Tat, möchte ich nur wissen ob meine ID1000 Zählt oder halt nicht.
    wie kann ich die ID1000 denn abfragen ohne den CTRL_HSC zu verwenden?
    Verstehe das echt gar icht...

  9. #9
    Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    516
    Danke
    36
    Erhielt 63 Danke für 56 Beiträge

    Standard

    in dem du ihn in der hardwarekonfiguration parametrierst (ob das nun %ID1000 ist hängt von dir ab) geht es darum nur herauszufinden ob er zählt ist es für dich lediglich so das der eingang immer ungleich 0 sein muß, soweit ich das nun richtige verstehe
    Kompetenz ist mehr als nur (Halb-)Wissen

    --

    Tools und Software unter http://vs208210.vserver.de/dlf

  10. #10
    daniel_SPS ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.09.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Genau, ich möchte eigentlich nur wissen, ob meine Eingansadresse ( in dem Fall ID1000) die Impulse wahrnimmt. Diese sollen denn so verarbeitet werden, dass ich entweder eine 1 oder eine 0 erhalte, sobald mein durchflussmesser Impulse abgibt.
    das kann ja eig nicht so schwer sein, nur bekomme ich es nicht hin.

Ähnliche Themen

  1. Schnelle Zähler bei S7-1200
    Von petzi im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 08:04
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 20:46
  3. Hardware schnelle zähler
    Von Carsten_F im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 15:58
  4. Schnelle Zähler, S7-200
    Von pinolino im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 08:21
  5. S7-200 Schnelle Zähler
    Von GeorgeC im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 09:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •