Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: S5 100U anbinden

  1. #1
    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Community,

    ich habe momentan eine S5-100U vor der Nase und bekomme keine Verbindung über "S5 für Windows hin". Das Programm läuft auf XP und ich bin aus der RS232 schnittstelle am Mainboard, mit dem Siemens adapter auf die S5 gegangen. Habe auch schon den LPT1 versucht, leider ohne Erfolg. Hätte noch eine USB-Schnittstelle, aber dafür leider keinen Adapter.

    Wäre nett wenn ihr mir ein wenig helfen könntet.

    Gruß
    Zitieren Zitieren S5 100U anbinden  

  2. #2
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    Wenn Sie ein normale PC oder Laptop brauch , benodige Sie ein RS232 / TYY confentor, oder ein S5 usb kabel. u.a. Deltalogic, IBHSoftec und Process-informatic zu kauf.
    Geändert von JoopB (22.10.2013 um 18:55 Uhr)

  3. #3
    tr4c3 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke erstmal für die schnelle Antwort. Könnte ich auch sowas hier nehmen?

    und wo ist der Unterschied zwischen aktiv und passiv?

    http://www.horter.de/sps/tty_passiv/tty_passiv_1.html

    http://www.horter.de/sps/tty_aktiv/tty_aktiv_1.html

  4. #4
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    .
    Entnommen aus deinen eigenen Links:

    1. Link
    Bei TTY unterscheidet man zwischen aktiven und passiven Teilnehmern. Innerhalb jeder Stromschleife darf lediglich ein angeschlossenes Gerät den erforderlichen Schleifenstrom von 20 mA liefern. Dieses Gerät bezeichnet man als aktiv, das andere als passiv. Die Siemens-PGs haben eine aktive TTY-Schnittstelle.

    2. Link
    Nicht alle Geräte, die über eine TTY-Schnittstelle verfügen stellen die 20mA Quelle zur Verfügung. Diese Geräte werden dann passiver Teilnehmer genannt. Um mit solchen Geräten Daten austauschen zu können benötigt man einen aktiven Partner, der die Stromquellen zur Verfügung stellt.

    Du musst also schauen, was deine Schnittstelle hergibt.
    kind regards
    SoftMachine

  5. #5
    tr4c3 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke, das habe ich verstanden. Also da ich kein pg habe, sondern lediglich die RS232 Schnittstelle müsste ich mir also das aktive Modul kaufen?!

  6. #6
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    .
    Also, ich arbeite da z.B. mit meinem PC über RS232,
    die keine 20mA zur Verfügung stellt.
    Dafür benutze ich seit Jahren einen Adapter von W&T.
    Der arbeitet passiv, weil er sich die 20mA von der
    AG-Schnittstelle holt.
    Ich bin damit zufrieden (bis zur S5-115U).
    kind regards
    SoftMachine

Ähnliche Themen

  1. TIA Array an Schnittstelle anbinden
    Von fk- princess im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2013, 11:24
  2. S7 an S5 anbinden
    Von Katrin1982 im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 15:53
  3. s5 an s7 system anbinden
    Von Stefan123 im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 18:32
  4. PDA an SPS anbinden
    Von maccap im Forum Feldbusse
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.10.2005, 11:02
  5. S5-100U an ein PLS anbinden ?
    Von Thinker im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.2004, 22:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •