TIA Dongle/Lizenz für Verwendung der SPS

oliver.tonn

Well-known member
Beiträge
3.924
Punkte Reaktionen
635
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Ich sehe diesen "Exot" im Internationalen Mark als nicht sinnvoll an. Besonders bei Problemen das man nicht schnell was vom Lager des "Kunden" ausleihen kann und der Kunde sich selber nicht mehr ansatzweise helfen kann. Aber dafür bekommen wir dann ein Remote-Access und alles wird gut.
Falls Du mit "Exot" die Firma Beckhoff generell meinst solltest Du Deine Meinung revidieren. Beckhoff ist im internationalen Markt beim besten Willen kein Exot, sondern ganz gut vertreten.
Ich habe in den letzten Jahren für viele verschiedene Firmen gearbeitet, die Anlagen mit Beckhoff gebaut und in die ganze Welt geliefert haben. Dazu gehörten Hersteller von E-Motor Prüfständen, Hersteller von Montage-, Verpackungs- und Abfüllanlagen (Unter anderem im Pharma Bereich), Hersteller von Durchlaufkantenbearbeitungsanlagen samt Stapel- und Wendeeinrichtungen, Hersteller von Durchlaufbohranlagen.
Und wenn der Kunde keine Ersatzteile auf Lager hat läuft bei diesem grundsätzlich etwas falsch und da hätte man auch mit Siemens, B&R, Rockwell, usw. Probleme bekommen.
 
OP
Z

Z-Diode

Active member
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
Hallo oliver.tonn,

ja stimmt die Aussage muss ich tatsächlich ändern. Für uns und in der Branche ist Beckhoff ein "Exot" (hier gibt es eigentlich nur ABB, Siemens und Rockwell)
Das hätte ich besser Formulieren sollen.
 

Captain Future

Well-known member
Beiträge
771
Punkte Reaktionen
215
Falls Du mit "Exot" die Firma Beckhoff generell meinst solltest Du Deine Meinung revidieren. Beckhoff ist im internationalen Markt beim besten Willen kein Exot, sondern ganz gut vertreten.
Im dirketen Vergleich zu Siemens ist Beckhoff eine Exot.
So oft habe ich die in den letzten 30 Jahren nicht gesehen.
Und wenn wir unser Geld mit Kunden verdienen müßten die sich Beckhoff wünschen dann "Gute Nacht"

Man kann auch einen Zwerg nicht mit einem Goliath vergleichen.
 

oliver.tonn

Well-known member
Beiträge
3.924
Punkte Reaktionen
635
Im dirketen Vergleich zu Siemens ist Beckhoff eine Exot.
So oft habe ich die in den letzten 30 Jahren nicht gesehen.
Und wenn wir unser Geld mit Kunden verdienen müßten die sich Beckhoff wünschen dann "Gute Nacht"

Man kann auch einen Zwerg nicht mit einem Goliath vergleichen.
Nun, ich habe Anlagen Beckhoff in den letzten gut 20 Jahren weltweit sehr oft gesehen und auch Unternehmen bei denen die Kunden Beckhoff-Steuerungen verlangen und die ganz gut damit ihr Geld verdienen.
Siemens hat sehr viele Geschäftsbereiche, Beckhoff deutlich weniger, aber des wegen kann man noch lange nicht von einem Zwerg sprechen. Ich behaupte mal, dass, wenn man nur die SPS-Abteilungen der beiden Unternehmen vergleicht, Siemens sicher immer noch größer ist, aber bei weitem nicht mehr so viel, als wenn man das Gesamtunternehmen Siemens mit Beckhoff vergleicht, was auch Äpfel mit Birnen vergleichen ist.
 

Captain Future

Well-known member
Beiträge
771
Punkte Reaktionen
215
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Beckhoff Automation hat 2020 einen weltweiten Umsatz von 923 Mio. Euro erwirtschaftet

Weltweit erwirtschaftete die Siemens AG im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz in Höhe von rund 57 Milliarden Euro – 15 Milliarden Euro davon im Segment Digital Industries.
 

rostiger Nagel

Forums-Knochenbrecher
Teammitglied
Beiträge
14.108
Punkte Reaktionen
4.055
Beckhoff Automation hat 2020 einen weltweiten Umsatz von 923 Mio. Euro erwirtschaftet

Weltweit erwirtschaftete die Siemens AG im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz in Höhe von rund 57 Milliarden Euro – 15 Milliarden Euro davon im Segment Digital Industries.
Wenn du es so genau nimmst, dann mach den Vergleich
auch nur über den SPS Bereich, du bist immer noch bei
den Äpfeln und Birnen.
 

Captain Future

Well-known member
Beiträge
771
Punkte Reaktionen
215
Digital Industries ist der Automatisierungsbereich
Bei Beckhoff ist ja auch der gesamte Bereich.

Sorry das ich keine Bankauszüge habe und bei Äpfeln und Birnen sind die anderen.
 

ducati

Well-known member
Beiträge
5.553
Punkte Reaktionen
1.040
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Ist das Sache des Programmierers? Herauszufinden was der Kunde eigentlich haben möchte?
Auch wenns schon älter ist...

Bei mir ist das eigentlich bei jedem Projekt ca. 50% meiner Arbeitszeit...

Und am Ende will er dann trotzdem noch was anderes für natürlich umsonst.

Im Sonderanlagenbau.

Keine Ahnung, vielleicht bin ich auch ur zu doof ;)
 
Oben