Siemens SPS S7 Analogbaugruppen AI

A

Anonymous

Guest
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
hallo,

benötige ich die beiden mana anschlüsse bei den den analogbaugruppen (AI)von siemens ? bzw. muss ich sie anschliessen oder warum brauche ich diese überhaupt ?

vielen dank
frank
 

Nachbar

Well-known member
Beiträge
157
Punkte Reaktionen
1
Also, ich habe bei der SM332 die MANA-Klemmen mit der Masse/ - Gleichspannung angeklemmt.
Sinnvoll ist es sicherlich, da es sont zu falschen Messwerten kommen kann
 

Ralf

Well-known member
Beiträge
194
Punkte Reaktionen
50
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Ich weiß es nicht genau, es mag aber sehr gut sein, daß dies technische Erde ist.
Die würde dann dem schutz der Karte vor Überspannungen nützen,

Gruß

Ralf
 

plc_tippser

Well-known member
Beiträge
2.500
Punkte Reaktionen
301
Hier ein Auszug aus der Siemens Doku.
potentialgetrennte Analogeingabebaugruppen
Bei den potentialgetrennten Analogeingabebaugruppen besteht keine galvanische
Verbindung zwischen dem Bezugspunkt des Meßkreises MANA und dem M-Anschluß
der CPU.
Potentialgetrennte Analogeingabebaugruppen setzen Sie ein, wenn zwischen dem
Bezugspunkt des Meßkreises MANA und dem M-Anschluß der CPU ein Potentialunterschied
UISO entstehen kann. Achten Sie darauf, daß dieser Potentialunterschied
UISO den zulässigen Wert nicht überschreitet. Stellen Sie bei möglicher
Überschreitung des zulässigen Wertes eine Verbindung zwischen der Klemme
MANA und dem M-Anschluß der CPU her.

potentialgebundene Analogeingabebaugruppen
Bei den potentialgebundenen Analogeingabebaugruppen müssen Sie eine Verbindung
zwischen dem Bezugspunkt des Meßkreises MANA und dem M-Anschluß der
CPU bzw. IM 153 herstellen. Verbinden Sie dazu die Klemme MANA mit dem M-Anschluß
der CPU bzw. IM 153. Ein Potentialunterschied zwischen MANA und dem
M-Anschluß der CPU bzw. IM 153 kann zu einer Verfälschung des Analogsignals
führen.

Gruß pt
 
Oben