Zähler eines inkrementellen Drehgebers auf Null setzen

siegener19

Well-known member
Beiträge
255
Punkte Reaktionen
3
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,

ich bräuchte mal bitte eure Hilfe. Und zwar möchte ich gerne den Zähler, der an einem inkrementellen Drehgeber angeschlossen ist, bei einer bestimmten Position nullen, denn wenn ich die CPU am Folgetag einschalte, steht der Zähler auf ungleich null. Danke im Voraus. Anbei sind ein paar Bilder beigefügt.
 

Anhänge

  • Main (OB1).pdf
    122,2 KB · Aufrufe: 36
  • FC_Regler (FC5)100113.pdf
    114,7 KB · Aufrufe: 30
  • FC_Referenzfahrt (FC7).pdf
    124,5 KB · Aufrufe: 19

SCM

Well-known member
Beiträge
335
Punkte Reaktionen
33
Hallo!
Schau dir mal L_DIRECT an damit müsstest den Zähler aus 0 bzw. eigentlich jeden beliebig einstellbaren Wert stellen können!

Gruß
 

SCM

Well-known member
Beiträge
335
Punkte Reaktionen
33
Ja würde ich so sagen!
Versuch das doch einfach mal!
Also bei der SPS programmierung muss man auch öfter mal was probieren!Sollange Mensch und Maschine nicht zu Schaden kommt!
Gruß
 
OP
S

siegener19

Well-known member
Beiträge
255
Punkte Reaktionen
3
Weiß nicht, wie ich das programmtechnisch realisieren soll. Ich muss ja bei dem Regler FC den DB13.DBD34 null setzen. Dieser Datenbaustein hat als Datentyp REAL.
 

SCM

Well-known member
Beiträge
335
Punkte Reaktionen
33
Schau dir halt mal den Counter Baustein genauer an!Da gibts sicher Infos von Siemens dazu!

Gruß
 
Oben