Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: 750-881, Internetzugriff über Wago-App

  1. #11
    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    81
    Danke
    36
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo riesermauf,

    Danke für die schnelle Antwort, ich habe im Controller den Hostnamen in ....selfhost.eu geändert auch ohne http://, die DNS... auf 0.0.0.0 gestellt und den Controller neu gestartet. Im WBM habe ich die Änderungen kontrollert.
    Leider bekomme ich von außen (WLAN abeschaltet) immer noch keine Verbindung über das Wago-App.

    l.g.
    Felix

  2. #12
    Registriert seit
    29.09.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    102
    Danke
    4
    Erhielt 22 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Welchen Provider hast du?
    Hast du mit nem Port Scanner geschaut ob dieser auch offen ist?
    If you always do what you’ve always done, you’ll always get what you’ve always got.
    „Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“

    Henry Ford

  3. #13
    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    81
    Danke
    36
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo Lord2k3,

    mein Provider ist telecom.
    Da ich auf diesen Gebiet Neuling bin, hilf mir bitte weiter wie ich ein Portscann durchführen kann.

    l.g.
    Felix

  4. #14
    Registriert seit
    22.09.2004
    Ort
    TRIEBEN
    Beiträge
    150
    Danke
    5
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Hallo Felix

    hast du einmal probiert ob du über einen Browser auf die Infoseite deiner Wago
    zugreifen kannst (Host Namen ohne /plc/webvisu.htm), damit man die App ausschließen
    kann. Eventuell hast du noch Probleme mit deiner Port Weiterleitung.

    l.g.

  5. #15
    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    81
    Danke
    36
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo riesermauf,

    das habe ich auch getestet, es wird nur eine weiße Fläche angezeigt und nicht das WBM vom 750-881.
    Über das App wird nach einigen sekunden gemeldet keine Verbindung.

    l.g.
    Felix

  6. #16
    Registriert seit
    22.09.2004
    Ort
    TRIEBEN
    Beiträge
    150
    Danke
    5
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Hallo Felix

    siehst du bei deinem Speedport unter Dynamischer DNS Dienst ob du eine IP Adresse
    zugewiesen bekommst.
    Siehst du bei deinem DNS Anbieter welche IP Adresse vergeben wird für deinen Host Namen.

    l.g.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu riesermauf für den nützlichen Beitrag:

    FelixSch (02.12.2015)

  8. #17
    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    81
    Danke
    36
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo riesermauf,

    Im Speedport W724V Typ A habe ich unter Internet- Dynamisches DNS den Anbieter als selfhost, den Domainname, den Benutzernamen, das Passwort die ich von selfhost erhielt eingetragen.

    Die IP Adr. die meinem Hostnamen zugeordnet ist entspricht der aktuellen öffentlichen IP-Adr. vom Speedport. Dies kann ich auf der Webseite von selfhost.de erkennen.

    l.g.
    Felix

  9. #18
    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    81
    Danke
    36
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo riesermauf,

    wenn ich anstelle des Hostnamens nur die aktuelle öffentliche IP-Adr. des Speedports im Safari eingebe, wird nach kurzer Zeit nur eine weiße Fläche angezeigt.

    l.g.
    Felix

  10. #19
    Registriert seit
    29.09.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    102
    Danke
    4
    Erhielt 22 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    1. Gerät sollte eine feste IP-Adresse in deinem lokalen Netzwerk besitzen
    2. Der Gateway zu deinem Router sollte stimmen
    3. Im Router die Port Weiterleitung einstellen (Protokoll: HTTP/TCP | Port lokal: 80 | Port öffentlich: 8080 |IP-Adresse lokal: IP der Steuerung bzw. der Hostname)
    4. Controller neustarten
    5. Eventuelle Firewall Einstellungen des Routers prüfen / kurzzeitig deaktivieren
    6. Router ggf. neustarten
    7. Öffentliche IP-Adresse herausfinden => http://www.wieistmeineip.de/ ggf. mal den IPV6 test durchführen http://www.wieistmeineip.de/ipv6-test/
    8. Port prüfen, sollte hier als "offen" deklariert werden (https://pentest-tools.com/network-vu...er-online-nmap)

    Erreichbarkeit im Browser bzw. alternativ in der App testen: http://[Öffentliche_IP-Adresse]:8080/ alternativ http://[Öffentliche_IP-Adresse]:8080/plc/webvisu.htm


    Sollte das alles nicht helfen kannst du mal bei der Telekom anrufen und fragen ob dein Anschluss für eine Port Weiterleitung geeignet ist. Kundenservice Festnetz: 0800 33 01000
    If you always do what you’ve always done, you’ll always get what you’ve always got.
    „Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“

    Henry Ford

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu lord2k3 für den nützlichen Beitrag:

    FelixSch (03.12.2015)

  12. #20
    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    81
    Danke
    36
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    hat den schon jemand über den Speedport W724V Typ A auf eine Wagosteuerung zugreifen können?

    Der Support bei Telekom kann nicht weiterhelfen, er wisse nicht wie die Firewall programmiert ist.

    l.g.
    Felix

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2015, 17:13
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 11:00
  3. Wago 750-881 über Internet zugreifen
    Von mortus im Forum WAGO
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 08:43
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 08:18
  5. Suche WAGO 750-841, 750-871 oder 750-881
    Von Controllfreak im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 11:19

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •