Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: [1x00er Steuerungen] Inbetriebnahme-Tool

  1. #1
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.104
    Danke
    2.806
    Erhielt 3.295 Danke für 2.173 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Inbetriebnahme Tool für 1200er & 1500er Steuerungen, das hört sich ja mal interessant an.

    http://support.automation.siemens.co...ew/de/98161300

    Da kann man vlt. einen Kunden eine Programmänderung schicken und er
    spielt Sie selber ein.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.
    Zitieren Zitieren [1x00er Steuerungen] Inbetriebnahme-Tool  

  2. #2
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.869
    Danke
    30
    Erhielt 950 Danke für 824 Beiträge

    Standard

    AutomationToolUserGuide.pdf

    also Programmänderung fällt wohl eher flach, zumindest keine die nicht auch heute schon gehen würde

    Aber welches A*och macht während des Setups einen harten Systemneustart ohne den Anwender zu fragen?

  3. #3
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.104
    Danke
    2.806
    Erhielt 3.295 Danke für 2.173 Beiträge

    Standard

    Mit Programmänderung meinte ich das so, ich erstelle im Büro die Änderung,
    schicke diesen zum Kunden und er spielt Sie mit Hilfe des Tools ein.

    Ansonsten bleiben die üblichen Fernwartung Möglichkeiten, die aus eigner
    Erfahrung, oft nicht ganz schmerzfrei sind.

    Sag mal Christoph, gibt es den Link auch für eine deutsche Anleitung, liest sich
    leichter für mich.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  4. #4
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.869
    Danke
    30
    Erhielt 950 Danke für 824 Beiträge

    Standard

    Hi,

    nein leider momentan nur englisch, so wie auch das ganze Tool, sorry.
    Lauguage support

    The SIMATIC Automation Tool V1.0 supports English only.


    Naja was das Tool macht ist ja lediglich ein Offline erzeugten Kartenabbild einzuspielen.
    Das erzeugen geht heute schon im TIA und die Daten dann auf Karte spielen und in die Steuerung stecken sollte auch ein unbedarfter Anwender hinbekommen.
    Was ich mich frage ist wie verhalten sich die Aktualwerte und die Bausteinkonsistenzen? Oder gar eine F-Projektierung mit PW Schutz?
    Das Laden nur im CPU Stop in nicht produktiven Betrieb macht mich etwas stutzig

    Ansonsten ist das Tool wohl so etwas wie das damalige Primery Setup Tool, halt mit ein paar kleinen Erweiterungen für die Diagnose.

    Muss mann einfach mal ein bißchen mit spielen damit, mal sehen was passiert

    Gruß
    Christoph
    Geändert von ChristophD (22.07.2014 um 21:03 Uhr)

  5. #5
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.104
    Danke
    2.806
    Erhielt 3.295 Danke für 2.173 Beiträge

    Standard

    Maschine Stop, ist mir erstmal egal, ich brauche nur etwas für eine erweiterte Fernwartung.
    Wenn es das jetzt noch für den WinCC Teil geben würde, wäre es endlich gut.

    Diese Art der Fernwartung nutze ich für Panel PC mit WinCCflex Runtime und RTX, das funktioniert
    bestens, ich schicke den Kunden per E-Mail die Änderung, er nennt die alten Runtime Files in '.alt' um
    und kopiert die Änderung mit einen USB Stick auf den Rechner. Wenn die Änderung, doch nicht das
    gewünschte Ziel erreicht, kann einfach die Alt-Datein wieder scharf schalten.

    Bei Phönix habe ich gelesen, das sie bei den Axoline CPUs eine USB Schnittstelle habe, steckt man da
    einen Stick rein, holt sich die CPU ein Programm von Stick. Warum bekommt Siemens so etwas nicht
    hin?
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  6. #6
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.869
    Danke
    30
    Erhielt 950 Danke für 824 Beiträge

    Standard

    USB:
    Siemens kann das Bei SIMOTION CPU's

    Muss morgen mal spielen was das Program so alles kann, aber das mit der IP Adresse zuweisen ist auch wieder Typisch.
    Nur wenn ne bestimmte Option gesetzt ist im HWConfig dann kann das Tool eine IP Zuweisen, ja wer denkt den vorher an sowas?
    Und wer verwendet solche Optionen an einer Produktivanlage?

    Naja es ist Version 1.0 da ist noch viel Luft für Verbesserungen

  7. #7
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.500
    Danke
    933
    Erhielt 3.379 Danke für 2.733 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    Nur wenn ne bestimmte Option gesetzt ist im HWConfig dann kann das Tool eine IP Zuweisen, ja wer denkt den vorher an sowas?
    Und wer verwendet solche Optionen an einer Produktivanlage?
    Na was meinst Du wohl wie oft es tatsächlich nötig ist, an einer Produktivanlage die IP-Adresse zu ändern?
    Wenn jetzt auch noch das Kundepersonal anfängt IP-Adressen von Steuerungen zu ändern, dann geht nichts mehr und Deine Steuerung findest Du von Ferne auch nicht wieder. Ist durchaus sinnvoll, das IP-Ändern den Toolz-Deppen nicht zu erlauben. Von NSA, Stuxnet und man-in-the-middle ganz abgesehen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. #8
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.104
    Danke
    2.806
    Erhielt 3.295 Danke für 2.173 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    Muss morgen mal spielen was das Program so alles kann, aber das mit der IP Adresse zuweisen ist auch wieder Typisch.
    Nur wenn ne bestimmte Option gesetzt ist im HWConfig dann kann das Tool eine IP Zuweisen, ja wer denkt den vorher an sowas?
    Und wer verwendet solche Optionen an einer Produktivanlage?
    Ich finde das sogar sehr richtig und sollte noch weiter gehen, das nur bereits gefütterte CPUs
    ein Passwort bekommen, das nur Autorisierte Programme mit den Tool übergebückelt werden
    können.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  9. #9
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.869
    Danke
    30
    Erhielt 950 Danke für 824 Beiträge

    Standard

    Hmmm,

    ich glaube ich bin zu praxisfern

  10. #10
    Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    185
    Danke
    7
    Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    wenn hier jetzt noch S7-300 Anwender ein ähnliches Tool suchen, sollete sie auf unserer Homepage sich die Servicestage downloaden.
    Diese funktioniert auch mit Siemens-CPU. Man muß nur die IP Adresse manuell vorgeben.

    Wenn jemand unser Tool mit einer s7-1500 mal testen will wäre ein Feedback nett.
    Viele Grüße / best regards
    Stefan vom Support

    INSEVIS GmbH

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu INSEVIS-Service für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (23.07.2014)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2013, 15:31
  2. Inbetriebnahme
    Von Mordor_FRI im Forum Stammtisch
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 18:36
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2011, 15:46
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 13:21
  5. Gutes Inbetriebnahme Tool
    Von BastiMG im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 19:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •