Regelung

capri-fan

Well-known member
Beiträge
100
Punkte Reaktionen
2
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo Leute,

ich habe eine S7-300 CPU313C, einen absolut Drehgeber und einen Neigungsmesser (beide analog). Als Ausgang habe ich ein Prop-Ventil +0..10V bzw. für die andere Bewegungsrichtung -0..10V.

Der Wert des Drehgebers wird in einem bestimmten Modus in einem DB gespeichert. In diesem Modus soll, wenn der Neigungsmesser seinen Wert ändert (-45° bis +45°), die Achse auf den Wert Drehgeber plus Neigungsmesser nachfahren und zwar solange bis der aktuelle Wert des Drehgebers erreicht ist.

Beispiel: Der gespeicherte Wert des Drehgebers ist 60°,
der Wert des Neigungsmessers ist -25°
die Achse soll auf 35° fahren (Rückmeldung über den Drehgeber)


Ich habe es schon mit einem CONT_C versucht, komme aber nicht so recht weiter.

MfG
c-f
 

Ralf

Well-known member
Beiträge
194
Punkte Reaktionen
51
Ach, das Schiff :wink: !

Hast Du die Signale der Drehgeber jetzt im Real Format vorliegen?
Was passiert mit meiner Lösung Schiff die ich Dir letztens gepostet habe?

Ich glaube günstiger wäre es, wenn Du die Teile, die Du bereits hast hier einstellst, sonst besteht immer ein bisschen die Gefahr aneinander vorbeizureden.

Gut für unsere Motivation wäre auch eine eine Beschreibung, die für den höherne Wert der Aufgabenstellung spricht, z.B. ich baue an einer einrichtung, die dafür sorgt, daß auf meinem Ruderboot die Bierflasche nicht immer umfällt. Das hilft! (stimmts PLC_T :p :p :p )


Gruß

Ralf
 
Oben