S7 analog Baugruppen abfragen.

gonzom

Member
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Wie schnell kann man an einer S7-300 Analogbaugruppen (Abtastrate) abfragen?

Schreibt man die Abfrage einfach ins Programm oder in einen zyklisch durchlaufenen OB?

Ich möchte für meinen Anwendung soviele Analogwerte in kürzester Zeit abfragen wie möglich.

Thx GonZO ;)
 

tommy

Well-known member
Beiträge
49
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
die abtastrate der baugruppe ist das eine, das andere ist die auswertung in der sps. die frage ist ja hier, wieviel werte du brauchst...Abtastheorem...dann ist die frage zykluszeit des programms oder über alarm-ob.
mfg
 

Zottel

Well-known member
Beiträge
2.299
Punkte Reaktionen
277
OB35 auf der CPU 300, die 400er können meherere Alarm OBs. In der CPU-Konfiguration nachschauen, welche angeboten werden.

Welche Methode ist schneller?
Die Analogbaugruppen geben dir keine Information, ob ein neuer Wert (bzw neue Wandlung) vorliegt, oder dasselbe Ergebnis einfach nochmal gelesen wird.
Der Periodische Baustein kann also auch nur soviel neue Werte lesen, wie die Baugruppe liefert.
Ich habe nicht gelesen welche Baugruppe du benutzt, aberich erinnere mich an 176 ms Wandlungszeit bei einer 8-Kanal-Baugruppe, di ich eingesetzt habe.
Da ist beinahe jedes Programm schnell genug, um keinen neuen Wert zu verpassen.
 
Oben