S7 und ProTool über PLCSim?

S7_Mich

Well-known member
Beiträge
208
Punkte Reaktionen
3
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo Leute,

ein S7 Programmüber PLCSim zu simulieren funktioniert ja einwandfrei. Gibts denn ne Möglichkeit wenn ich im S7 Projekt auch eine ProTool Projekt habe, dieses auch über PLCSim zu simulieren. Also das ganze Projekt simulieren. Meine bisherigen Versuche blieben erfolglos. Fehler: Variablenübernahme in die Steuerung nicht möglich! Das einzige was wirklich funktioniert, ist der Variablensimulator von ProTool, aber das ist ja eher was zum testen, wenn ich ProToolprojekt erstelle.

Gruß
Michael
 

Markus

Administrator
Teammitglied
Beiträge
5.272
Punkte Reaktionen
1.305
ja das geht, aber erst mit den neueren versionen von plcsim.

welche weiß ich jetzt nicht und selber hab ichs noch nicht gemacht, habs aber schon gesehen...
 
A

Anonymous

Guest
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
soweit ich weiß, müssen mindestens folgende Versionen vorhanden sein.

PCLSIM V5.0 SP1
Protool V6.0
STEP7 V5.1 SP4

In "PG/PC Schnittstelle einstellen" muss dann nur noch der "Zugangspunkt der Applikation" auf
S7ONLINE > PC-Adapter oder
S7ONLINE > CP5611 oder
S7ONLINE > CP5511 eingestellt werden.
 
OP
S

S7_Mich

Well-known member
Beiträge
208
Punkte Reaktionen
3
Hallo Wolfgang,

vielen Dank für deinen Tipp. Pg-Schnittstelle war nicht richtig eingestellt!

Jetzt funktionierts!

Gruß
Michael
 

magmaa

Well-known member
Beiträge
339
Punkte Reaktionen
23
Hallo ich würde auch gern Programme mit ProTool Pro über PLCSim testen.
Aber bis jetzt hab ich es noch nicht hinbekommen.
Die PG Einstellung hab ich schon gemacht.
Es kommt auch keine Fehlermeldung wenn ich ProTool RunTime starte.
Es kommt die Meldung Wechsel in die Betriebsart Online und Verbindung aufgebaut Steuerung 1 Station 2 Rack 0 Platz 2

Nur leider tut sich nix bei PLCSIM muss ich noch irgendwelche Einstellungen machen ?
 

jabba

Well-known member
Beiträge
2.581
Punkte Reaktionen
723
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
In den Programmen muss absolut nix eingestellt werden.

Das Projekt muss genau so projektiert werden wie an einer echten Anlage.

Also bei den älteren PLCIM <5.4 geht nur DP und MPI.

CPU mit einem Netz verbinden z.B. MPI
in Protool das OP mit der CPU Verbinden über MPI

PLCSIM starten

In Protool Nicht Simulieren starten ! sondern Protool/Pro Runtime (da sind schon einige drauf reingefallen, Simulieren ist ohne SPS also auch ohne PLCSIM)
 

magmaa

Well-known member
Beiträge
339
Punkte Reaktionen
23
Hm hab ich eigentlich alles so gemacht.

Das einzige was ich nicht habe ist eine genaue Hardwarekonfiguration, hab nur eine CPU 315 drin reicht ja um Programme über PLCSim zu testen.
Oder ist das wichtig das das genaue Hardwarekonfiguration habe?
 

jabba

Well-known member
Beiträge
2.581
Punkte Reaktionen
723
Baugruppen sind egal.

Was machts Du denn genau, hast Du schon echte Projekte am laufen ?
Wenn nix ausmacht stell das Projekt mal Online, oder erstelle nur ein kleines Musterprojekt mit CPU und OP. Dann nur eine taste am OP die einen Merker in der SPS setzen soll.
 

magmaa

Well-known member
Beiträge
339
Punkte Reaktionen
23
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
So hat scheinbar geklappt danke für die Auskunft.

Eine Frage hätte ich noch wie kann ich eine art exe Datei erzeugen, wenn ich meine Bedienoberfläche fertig erstellt habe.
Um die dann direkt von Desktop zu starten zu können?
 

jabba

Well-known member
Beiträge
2.581
Punkte Reaktionen
723
Dafür braucht man aber protool/Pro und eine Runtime-Lizenz mit entsprechenden powerpacks. Dann kann man in Protool eine Datei erzeugen, die dann als Start für die protool Runtime verwendet wird.

Normalerweise installiert man danm Protool pro Runtime, da ist das Programm Protool Pro Runtime Loader dabei, den Starten und bei Einstellungen den pfad auf die erzeugte Datei geben.
 

Claudia1990

Member
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Ich bekomme es leider auch nicht hin :/

Möchte gerne ein Protoolprojekt und ein kleines Step7 Programm nur auf dem PC simulieren. Bin da wirklich noch Anfängerin und habe es mit PLC-Sim es schon versucht, nur kann ich eben dort nur das Step7 Programm simulieren und nicht zusammen mit dem Protool-Projekt.

Habe das TP und die CPU in Netpro mit MPI verbunden und das Protool-Programm aus dem Smiantic Manager heraus erstellt.
Wäre für Hilfe sehr dankbar :)

Vielleicht hat ja auch jemand ein kleines Bsp. Programm mit einem Taster und Variable oder so, wo es schon richtig eingestellt ist.

Hoffe mir kann hier jemand helfen :)
Liebe Grüße, Claudia :)
 
Oben