WinCC flexible Auswahlfelder für Variable, Textliste, Grafikliste verlängert

OP
Aweeller

Aweeller

Well-known member
Beiträge
95
Punkte Reaktionen
103
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Flex_Mod in Englisch (General Layouts)

Hallo Artofautomation,

die Flex_Mod in englischer Sprache ist in Arbeit!
Seltsamer Weise verwendet Siemens nicht die "Sprach-Resourcen" in den Ordnern "en-US", sondern nimmt gleich die englischen Layouts in den Basis-dll's.
Die Resourcen in "en-US" sind evtl. Leichen ... :confused:
Macht aber nichts!

Ich habe mal die "Simple Objects" - "General" - Layouts auf den gleichen Stand wie im Deutschen gebracht.

Die Datei GraphX.PropertyView.dll im Ordner C:\Program Files\Siemens\SIMATIC WinCC flexible\WinCC flexible 2008\Views\ austauschen.
Hier die Datei: Anhang anzeigen GraphX.PropertyView.zip

Bei mir klappt es so.

Gib mir mal ein Feedback, ob es bei Dir auch funktioniert!

... werde dann die Animations auch noch in Angriff nehmen ;)

Gruß
Aweeller
 

artofautomation

Active member
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
Hey Aweeler
Thanks for the quick reply and modification.
It works like a charm!
We can't wait for the modification to the animations!

Grtz,

Artofautomation​
 
OP
Aweeller

Aweeller

Well-known member
Beiträge
95
Punkte Reaktionen
103
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Flex_Mod in Englisch ist fertig!

Hey Aweeler
Thanks for the quick reply and modification.
It works like a charm!
We can't wait for the modification to the animations!

Grtz,

Artofautomation​

Hey Artofautomation,

the wait is over!

Ich habe nun die Modifikationen für alle restlichen Layouts wie im Deutschen fertiggestellt:
  • [*=1]Property > Security[*=1]Animations > Appearance / Enable Object / ... Movement / Visibilty[*=1]Tag > General
Bitte auch die "alte" GraphX.PropertyView.dll austauschen (oder über exe installieren - geht automatisch)

Here is the English exe version: Anhang anzeigen Flex_Mod_04_EN.zip
Here is the English dll version: Anhang anzeigen Flex_Mod_04_EN_dll.zip

Artofautomation, please test and give feedback ...


Da ich auch an der Deutschen Version noch zwei kleine Änderungen vorgenommen habe

Hier die Deutsche exe Version: Anhang anzeigen Flex_Mod_04_DE.zip
Hier die Deutsche dll Version: Anhang anzeigen Flex_Mod_04_DE_dll.zip


Achtung: bei manuellem Austausch der dll's der Englischen Version müssen andere Pfade benutzt werden:
  • GraphX.PropertyView.dll in Verzeichnis "C:\Program Files\Siemens\SIMATIC WinCC flexible\WinCC flexible 2008\Views"
  • Tag.PropertyView.HmiTag.dll in Verzeichnis "C:\Program Files\Siemens\SIMATIC WinCC flexible\WinCC flexible 2008\Views"
  • AnimationCollection.dll in Verzeichnis "C:\Program Files\Siemens\SIMATIC WinCC flexible\WinCC flexible 2008\Animations"
  • Visibility.dll in Verzeichnis "C:\Program Files\Siemens\SIMATIC WinCC flexible\WinCC flexible 2008\Animations"
  • MovementBase.dll in Verzeichnis "C:\Program Files\Siemens\SIMATIC WinCC flexible\WinCC flexible 2008\Animations"
Und wie immer: vor der manuellen "Installation" die HmiES.exe beenden nicht vergessen

Have fun testing and working with the new updated Flex_Mod!
Aweeller
 

Ralle

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
14.473
Punkte Reaktionen
3.426
Bei der exe kommt leider immer "falscher Installationspfad". Denke aber, der ist korrekt angegeben.
 
OP
Aweeller

Aweeller

Well-known member
Beiträge
95
Punkte Reaktionen
103
Wo ist denn Flexible bei Dir installiert?
Welches Betriebssystem verwendest Du?

Bei mir ist das System in dem Standardpfad C:\Program Files\Siemens\SIMATIC WinCC flexible\ installiert
darunter sollte es folgende(n) Ordner geben​
  • [*=1]WinCC flexible 2008[*=1]WinCC flexible 2008 Runtime[*=1]etc...
Ich prüfe, ob im Unterordner "WinCC flexible 2008" die HmiES.exe vorhanden ist, ansonsten kommt diese Meldung...

Bei uns ist die Installation auf allen Geräten identisch. Wenn ich jedoch als Defaultpfad einen falschen einbinde und dann den richtigen eintippe, läuft's bei mir.

Hast Du evtl. den Backslash am Ende der Pfadangabe vergessen?


Gruß
Aweeller
 

Ralle

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
14.473
Punkte Reaktionen
3.426
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Komische Sache:
Ich hab die DLL per Hand an die richtige Stelle kopiert.
Wenn ich jetzt die Exe starte, dann bekomme ich (korrekter Weise) die Meldung, dass die DLL schon in der neuen Version existiert und fragt, ob ich sie überschreiben will.
Ich antworte mit "Nein", das natürlich 4 Mal und dann kommt die Ausschrift:

falscher Installationspfad!
bitte Pfad eingeben z.B.: C:\Program Files\Siemens\SIMATIC WinCC flexible\
Installationspfad :

mein Installationspfad ist: C:\Programme\Siemens\SIMATIC WinCC flexible\WinCC flexible 2008\

PS: Aber es geht ja gut zu Fuß! Danke noch einmal für den Job, den doch eigentlich Siemens endlich mal erledigen sollte!
 
OP
Aweeller

Aweeller

Well-known member
Beiträge
95
Punkte Reaktionen
103
andere Methode

Hallo Ralle,

ist echt komisch:confused:

Ich hab hier mal 'ne andere Lösung gebastelt: Anhang anzeigen Flex_Mod_04R_DE.zip

Vielleicht kannst Du das trotzdem nochmal probieren?

Schau mal, was dann angezeigt wird bei
  • MainFile:
  • Pfad:
  • MainPath:
Sollte jetzt eigentlich selbstständig die richtigen Pfade finden und seine Arbeit machen.

Gruß
Aweeller
 

Ralle

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
14.473
Punkte Reaktionen
3.426
Danke, scheint zu funktionieren, bis auf ein kleines aber: :ROFLMAO:

Es wurde gemeldet, das die Dateien bereits existieren und gefragt, ob diese überschrieben werden sollen.

Ich habe alle Fragen verneint, dann wurde gemeldet, alle Dateien (mit Angabe) kopiert, alles ok.
Beim 2. Mal habe ich alles mit ja beantwortet, dann wurde auch gemeldet, das alle Dateien kopiert wurden und alles i.o. ist.
Beim 3. Mal hat er alles kopiert und fertig, ohne vorherige Nachfrage.
 
OP
Aweeller

Aweeller

Well-known member
Beiträge
95
Punkte Reaktionen
103
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo Ralle,

Danke für Deine Info!

Ist schon toll, was WINDOWS so alles mit den gleichen Befehlen macht.
Eigentlich sollte beim ersten Einsatz meiner EXE keine Rückfrage kommen, da dabei ja auch die Sicherungskopien der dll's angelegt werden.
Beim nächsten Mal gibt's ja schon die Sicherungskopien - also werden sie nicht mehr angelegt. Die (eventuell nicht mehr originalen) dll's sollten jetzt nach Rückfrage überschrieben werden.

Wir setzen noch durchweg WINDOWS XP prof ein. Hier klappts eigentlich problemlos.

Naja, ist ja auch nicht so wichtig, wichtig ist die Funktion der dll's ;)
An der Installationsroutine mach ich jetzt nichts mehr dran...

Gruß
Aweeller
 

Ralle

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
14.473
Punkte Reaktionen
3.426
Hallo Aweeller,

ja, ich kenn das auch, ich programmiere seit vielen Jahren mit Delphi1-7, es gab immer wieder nette Überraschungen.

Ich sehe das genauso, du solltest deine Augenmerk auf den DLL belassen, das ist wirklich eine sehr gute und nützliche Arbeit!
 
OP
Aweeller

Aweeller

Well-known member
Beiträge
95
Punkte Reaktionen
103
Kurvenanzeige Quelleinstellungen Layout

weiteres Layout überarbeitet:

Kurvenanzeige Quelleinstellungen (Variablen für Kurvenpuffer / Kurvenanforderung / Kurvenübertragung / Archiv ...) sind jetzt auch mit langen Variablennamen lesbar!
Kurve_Quelleinstellungen modded.jpg

Zum Installieren des gesamten aktuellen Pakets hier die Deutsche Version: Anhang anzeigen Flex_Mod_05R_DE.zip

Wer nur die neue DLL manuell austauschen möchte: Anhang anzeigen Curve.CurveManager.resources.zip

Wie gehabt muss die (neue) DLL in folgendes Verzeichniss:
  • Curve.CurveManager.resources.dll in Verzeichnis "C:\Program Files\Siemens\SIMATIC WinCC flexible\WinCC flexible 2008\Managers\de-DE"
Und wie immer: vor der "Installation" WinCC flexible beenden / (HmiES.exe bei manueller Kopie der DLL) beenden nicht vergessen

Viel Spass
Aweeller
 

EliteGurke

Well-known member
Beiträge
78
Punkte Reaktionen
8
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Traumhaft! Vielen Dank für deine Arbeit! :D
Jetzt kann man wesentlich komfortabler damit arbeiten!

Einen Wunsch hätte ich noch: Das Variablen-Auswahlfeld für Bildbausteine ist immer sehr klein.
Wäre wunderbar wenn du da auch mal reinschnuppern könntest. ;)

Mit welchem Tool änderst du die DLLs, wenn ich fragen darf?
Ich hab die Dinger bisher immer unbrauchbar gemacht, wenn ich vor Änderungen gemacht habe.

Der Installer funzt auf Win 7 32bit übrigens überhaupt nicht. Extrahiert die Dateien im Pfad, in dem die .exe ausgeführt wird
und löscht diese auch wieder mit der Meldung "falscher Installationspfad" (siehe Anhang).
 

Anhänge

  • capture_21052012_135025.jpg
    capture_21052012_135025.jpg
    12,3 KB · Aufrufe: 113
OP
Aweeller

Aweeller

Well-known member
Beiträge
95
Punkte Reaktionen
103
Hallo EliteGurke,

ja, Du hast recht! Das Auswahlfeld für die Variablen an den Bildbausteinen ist extrem kurz. Mir ist das auch bekannt.
Leider ist die Struktur des Layouts für Bildbausteine von mir noch nicht entschlüsselt worden...

Ich ändere die DLLs mit einem ganz normalen Hex-Editor.
Es ist wirklich nicht einfach, diese DLLs zu entschlüsseln. Man darf auf keinen Fall Bereiche verschieben oder Längen ändern. Nur die Werte (Codes) kann man anpassen.

Ich hatte mich ja schon darüber ausgelassen, dass das von Siemens eine Zumutung ist!
Ein Entwickler mit dem Quellcode am Rechner kann das einfach zurechtschieben und kompilieren - Ich verbrate da eine Menge an Stunden ...

Den Wunsch auf längere Variablen-Felder hatte ich bereits vor ein paar Jahren bei Siemens angebracht (ich dachte damals auch, dass ich den richtigen Ansprechpartner hätte) - doch da kam nicht viel dabei raus - nur beim E/A-Feld hatte man sich erbarmt ...

Das mit der Installation unter Windows 7 kann ich nicht testen.
Mir ist aber aufgefallen, dass es Probleme gibt, wenn die "exe" im Zielordner gestartet wird.

Habe hier noch eine aktuellere Version - da wird in ein temporäres Verzeichnis extrahiert - kannst ja nochmal testen.

Anhang anzeigen Flex_Mod_06R_DE.zip
Nee... bringt doch nichts! Hab nochmal deinen Screenshot angeschaut: scheinbar funktioniert das Registry auslesen unter Windows 7 nicht - sorry :eek:

P.S.: da sind auch noch der Schieberegler + Verbesserungen bei der Kurvenanzeige dazu gekommen
 
Zuletzt bearbeitet:

EliteGurke

Well-known member
Beiträge
78
Punkte Reaktionen
8
Hallo Aweeller,

Leider macht die exe jetzt scheinbar gar nichts mehr.
Weder das temporäre Verzeichnis noch sonst irgendetwas...
Kannst du ne einfache ZIP file mit den Dateien auch posten? Danke.

Bin ja mal gespannt ob du die hex-codes entziffern kannst :)
Bei Bildbausteinen ist des sicher recht tricky, da man ja mehrere Felder haben kann,
also wird wohl irgendwo ne Schleife durchlaufen, die die verschiedenen Items dann auflistet.

mfg Gurke
 
OP
Aweeller

Aweeller

Well-known member
Beiträge
95
Punkte Reaktionen
103
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo EliteGurke,

hier noch mal die aktuellste Version in Form von DLLs: Anhang anzeigen MOD_06_dll.zip

Bei den Bildbausteinen muss ich im Moment passen.
Da hier kein festes Layout hinterlegt ist, finde ich weder die betreffende Datei, noch die dazugehörigen Adressen.
Ist wirklich sehr knifflig ... vielleicht kann da jetzt mal SIEMENS ran!:ROFLMAO:


Wie gehabt müssen die dll's in verschiedene Verzeichnisse:
  • GraphX.PropertyView.resources.dll in Verzeichnis "C:\Program Files\Siemens\SIMATIC WinCC flexible\WinCC flexible 2008\Views\de-DE"
  • Tag.PropertyView.HmiTag.resources.dll in Verzeichnis "C:\Program Files\Siemens\SIMATIC WinCC flexible\WinCC flexible 2008\Views\de-DE"
  • AnimationCollection.resources.dll in Verzeichnis "C:\Program Files\Siemens\SIMATIC WinCC flexible\WinCC flexible 2008\Animations\de-DE"
  • Visibility.resources.dll in Verzeichnis "C:\Program Files\Siemens\SIMATIC WinCC flexible\WinCC flexible 2008\Animations\de-DE"
  • MovementBase.resources.dll in Verzeichnis "C:\Program Files\Siemens\SIMATIC WinCC flexible\WinCC flexible 2008\Animations\de-DE"
  • Curve.CurveManager.resources.dll in Verzeichnis "C:\Program Files\Siemens\SIMATIC WinCC flexible\WinCC flexible 2008\Managers\de-DE"
Und wie immer: vor der "Installation" die HmiES.exe beenden nicht vergessen

Gruß
Aweeller
 
Zuletzt bearbeitet:

EliteGurke

Well-known member
Beiträge
78
Punkte Reaktionen
8
Ich danke dir!

Das mit den Bildbausteinen ist ja kein Muss.
Wenn ich Zeit finde suche ich auch mal nach der Datei.

Bis dahin,

mfg Gurke
 
OP
Aweeller

Aweeller

Well-known member
Beiträge
95
Punkte Reaktionen
103
Layout für Variablen-Grenzwerte geändert

So,

hatte mich mal wieder mit der Lesbarkeit rumärgern müssen, da ich einige Variablen mit Variablen als Grenzwerte bearbeiten musste.
... Blindflug ...:cry:

Deswegen eine neue
Version 07
Hier ein Screenshot "vorher / nachher":

Tag_Grenzwerte.jpg

Die beiden Überschriften der rechten Spalten habe ich gekürzt - ich versteh's aber immer noch, was gemeint ist.
Nun ist nach einiger Schieberei Platz da für Grenzwerte mit Variablen. Wer nur Konstanten verwendet, braucht's wohl eher nicht...
... bei uns gibt's aber oft Variablen, die konnte man halt wieder nicht lesen ...

Die neuen Versionen:
Anhang anzeigen Flex_Mod_07R_DE.zip als selbstausführende Installation (nur für XP getestet)
Anhang anzeigen MOD_07_dll.zip zum selbst installieren wie weiter oben im Beitrag #35 beschrieben

Wer schon die V06 hat, geändert ist aktuell die "Tag.PropertyView.HmiTag.resources.dll"

Gruß
Aweeller


Nachtrag:
jetzt auch für Windows 7 ultimate 64 bit auf aktuellem Field PG angepasst!
Ich gehe davon aus, dass die Software auf "
C:\Program Files (x86)\SIEMENS\SIMATIC WinCC flexible\WinCC flexible 2008\" installiert ist.
Die selbstausführende Datei am besten auf Laufwerk D:\ kopieren.
Install64.exe ausführen, Fertig
:cool:

Anhang anzeigen Install64.zip

frohes Schaffen
Aweeller
 
Zuletzt bearbeitet:

rostiger Nagel

Forums-Knochenbrecher
Teammitglied
Beiträge
14.180
Punkte Reaktionen
4.085
Das ist mal wieder klasse Aweeller,
sag mal wenn du schon so in den tiefen von flexibel steckst, kannst du eigentlich
erkennen, ob nicht die Möglichkeit besteht, das man die Ordner von den Variablen
mit Azeigen kann.
...zur Erklärung...
Ich strukturiere meine Variablen in Ordnern, zb "Motor_1.start" oder "Motor_2.start".
Wenn man jetzt einer der Variablen ein Objekt zb Button zuordnet, sieht man später
nur noch "start" ohne den Ordner "Motor_XY".
Das ist auch eine ganz häßliche Eigenschaft von WinCCflexibel, wo ich nicht verstehen
kann, was der Endwickler sich dabei gedacht hat.

Gruß RN
 
Oben