WinCC Flexible Erfahrungsberichte....

Jochen Kühner

Level-3
Beiträge
4.306
Reaktionspunkte
531
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
So Hier kann ja mal jeder posten was er für erfahrungen mit wincc flexible hat, und was ihr davon haltet.

Also wir haben uns das Produkt mal Probeweise angeschaft um zu sehen was damit so mehr möglich ist, doch für unsere einsatzzwecke gibt es nicht viel!

Ich finde zuerstmal das die Oberfläche von Protool sehr viel übersichtlicher war als die von wincc flexible ist. Ach verschiedeneFunktionen wie z.b. die handhabung von betriebs und störmeldungengen waren/sind meiner meinung nach in protool besser realisiert.

über die arbeitsgeschwindigkeit mit wincc flexible brauchen wir ja gar nicht sprechen!

gut es gibt einige neu möglichketen wie ein touch fernsteuern, kompletter zugriff auf alle objekte eines screens (sehr vorteilhaft!)...

aber naja...

wir entwickeln zur zeit unsere projekte immer noch mit protool und denke das wird wohl noch ne zeit so bleiben.

was ich wir für wincc flexiblenoch wünschen würde:

* direkte druckeransteuerung unter einem mp/tp mit wince
* neue controls für ein mp/tp unter win ce (z.b. ein hscroll/vscroll bar)
(unter der windows runtime kann man ja ocx objekte verwenden!)
* funktion die beim starten der rutime ausgeführt wird

mfg.
jochen
 
wieder gelöscht

Hallo

Ich habe WinCC flex heute wieder gelöscht und ProTool 6SP3 aufgespielt. WinCCflex ist bestimmt nicht schlecht aber leider hab ich im Moment keine Zeit mich mit der Software zu beschäftigen und zum Glück haben wir noch :roll: keine Hochmodernen Geräte für die ich ungedingt WinCC flex brauche
 
Zurück
Oben