TIA Mit Ibh S7 für Windows ein mit Tia projektiertes Programm ändern

Ludewig

Well-known member
Beiträge
628
Punkte Reaktionen
88
Sorry, erhole mich gerade von einer Op. und habe Konzentrationsschwächen wegen Schlafmangel.
Software Classic 5.5 -> Tia V16
Hardware 313C -> 314 C 2PN/DP
aber ist ja etwas offtopic
 

Lipperlandstern

Well-known member
Beiträge
5.370
Punkte Reaktionen
1.413
Das ist die interessante Frage, über die man mal diskutieren sollte.
Weil das und anderes unklar ist, rate ich davon ab, ne 300er mit TIA zu vermurksen.
Programm runterladen geht, Hardware nicht. Das sind meine Erfahrungen. Dann im Programm eine (Online)-Änderung durchzuführen ist auch kein Problem.

Ich habe bei diesem Spezialprojekt sogar Bausteine neu übertragen. Geht alles ohne Probleme
 
OP
S

Stenzvofeidmoching

New member
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank für eure vielen Antworten und Bemühungen. Als Resümee aus euren Kommentaren habe ich gezogen, dass es wohl das Sinnvollste ist da mit einem Tia-Portal ran zu gehen bzgl. verlässliches Backup und so.
Laut Chef wurde das damals mit Tia 14 (sp1 oder nicht, konnte er mir nicht sagen) erstellt. Wenn ich die FAQ Tabelle richtig interpretiert habe benötige ich in diesem Fall Tia 14 Sp1 um das Programm aus der CPU rausladen zu können und die aktuelle Version Tia 17 hilft mir in diesem Fall nicht. Bitte korrigiert mich Falls ich mich täusche.
 
Oben