Sind in AWL alle S7 Befehle enthalten??

Jochen Kühner

Level-3
Beiträge
4.306
Reaktionspunkte
531
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
Sind in AWL alle Befehle enthalten die es in S7 gibt??

Ich hatte vor einiger Zeit mal bei einem Baustein den KnowHowSchutz entfernt, doch als Ich Íhn in AWL angesehen habe, habe Ich fetsgestellt, das dieser eigendlich nicht AWL Konform war...Dort stand z.B. ein L ohne Parameter,... als Ich dann drin rumeditiert habe, konnte Ich den Baustein nicht mehr speichern da er ungültige Befehle enthalten hatte... (Gut Ich wollte auch nichts ändern wollte nur sehen was das für Befehle sind)

Nun eine frage: Kann eine S7 Programm z.B. in SCL erstellt mehr Befhle verwenden als mir z.B. in AWL zur Verfügung stehen??

Mfg.
 
Hallo.

Nein!!

SCL generiert mindestens einen Befehl den der normale AWL-Editor nicht korrekt interpretiert. Schon beim Öffnen einer solchen Datei mit dem AWL-Editor werden die Daten falsch angezeigt. Hier kommt man nur im Binär-Code weiter.

Außerdem muss man noch sagen, dass die S7-300 und die S7-400 jeweils noch weitere, unterschiedliche, nicht von den Editoren benutzte Befehle beherschen.

MfG

Longbow
 
Gerade bei SCL kann ich mir sehr gut vorstellen, das dort nicht dokumentierte Befehle verwendet werden.

Jedoch könnte ich mir auch vorstellen, das ein SCL Baustein nicht in AWL konvertiert werden kann und daher die "Fehler" herrühren.
 
heinz...

@heinz:

er kann ja nur nicht in awl konvertiert werden, wenn er nicht dokumentierte befehle verwendet.

ich würde jetzt nur gerne wisse ob es eine möglichkeit gibt diese befehle zu verwenden, und rauszubekomme wasfür befehle dies sind (vieleicht mit einer programmiersoftware eines anderen herstellers??)
 
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
Diese Befehle zu verwenden wird nicht einfach sein, weil sie ggf. von SCL oder anderen Tools verwendet werden können.

Ich meinte ob, der Baustein z.B. von SCL überhaupt in AWL konverbar ist. fUnd das somit das Prg falsch im Editor dargestellt wird.

Diese Befehle zu verwenden würde ich immer vorsichtig sein. Man weis nie unter welchen Umständen sie was tun. Und auf welchen Maschinen welche Befehle vorhanden sind.

Außerdem kann der Baustein nicht editiert werden, OK ein guter Schutz...
 
@Heinz
Wenn du einen SCL-Baustein öffnest, dem du vorher die Quelle gelöscht hast, dann wird dir der Baustein in AWL angezeigt. Bisher habe ich noch keinen Baustein gesehen, der nicht in AWL angezeigt wurde.
 
Hallo

Aus der SCL-Quelle wird durch das Kompilieren immer AWL-Code erzeugt.
Das Problem ist nur, dass der AWL Editor nicht alle Befehle beherrscht.
Es gibt zwei Varianten: Entweder der Editor verweigert das Öffnen oder er stellt die Befehle falsch dar. Man muss schon genau wissen was man sucht, um das erkennen zu können!

MfG

Longbow
 
Hallo

Ich möchte hier nicht so tief ins Detail gehen, aber einen kleinen Hinweis:

Es fällt auf, dass beim Aufschlagen eine Datenbausteins über einen Parameter (also aus einem FC heraus) nicht angegeben werden kann ob dieser in DB oder DI register geladen werden soll! SCL kann es!


MfG

Longbow
 
Ich fände es schön, wenn jemand einen Baustein posten könnte, der nicht oder nicht korrekt in AWL darstellbar ist.
Bitte den in die SPS ladbaren Code mitschicken! (z.B. Archiv des Projekts, andere Bausteine könnt ihr ja vorher löschen).
 
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
baustein...

@zottel...

ich suche gerade auch danach. ich weis ich hab schon mal einen geöffnet welchernicht awl darstellbar war (er war schon darstellbar, aber wenn du was geändert hast konntest du nicht mehr speichern da das awl nicht korrekt war!)

ich suche...
 
Siemens schreibt in der Doku zu SCL:

3.4.3 Öffnen von Bausteinen (im AWL-Editor)
.......
die angezeigten MC7-Befehle keinen gültigen AWL-Baustein darstellen müssen.
.....
 
Zurück
Oben